Synode

Beiträge zum Thema Synode

LokalesSZ
Superintendent Peter-Thomas Stuberg wünscht sich, „Weihnachten auch im öffentlichen Raum zu feiern: mit großen Abständen, Hygieneregeln und Gesichtsmasken“. Freilich unter dem Vorbehalt, wie sich das Infektionsgeschehen in unserer Region dann darstellt.

Synodale des Kirchenkreises Siegen tagen sieben Tage lang
Kontaktlose Synode setzt auf Dialog

ihm Siegen/Wilgersdorf. Wörtlich bedeutet das griechische Wort „Synode“ Zusammenkunft. Genau das aber ist im November 2020 nicht möglich. Das Parlament des Kirchenkreises Siegen kann sich nicht wie sonst treffen, die Corona-Einschränkungen erlaubten das nicht. Um dennoch die Weichen für das kommende Jahr zu stellen und den Haushalt 2021 zu verabschieden, hat die Synode ein gänzlich neues Format. Sie dauert eine komplette Woche, und sie findet „kontaktlos“ statt. Am vergangenen Samstag wurden...

  • Siegen
  • 23.11.20
  • 98× gelesen
Lokales
Präses Annette Kurschus betonte die theologische Dimension der von der Synode getroffenen Beschlüsse.

Synode des Ev. Kirche von Westfalen beschloss Kirchengesetz
Kirche zum „sicheren Raum“ machen

sz Bielefeld. Die erstmals komplett digitale tagende Synode der Ev. Kirche von Westfalen (EKvW) hat in dieser Woche eine Reihe von Beschlüssen auf den Weg gebracht. Es ging unter anderem um Klimaschutz, Rechtsextremismus, Digitalisierung, Flüchtlingshilfe und Bildungsgerechtigkeit. Präses Annette Kurschus betonte aber auch die theologische Dimension: „Die Welt braucht von uns die ernsthafte Frage nach Gott. Die Frage wohlgemerkt. Und nicht gleich die verdächtig schnellen Antworten.“ Das neue...

  • Siegen
  • 20.11.20
  • 216× gelesen
LokalesSZ
Die Synode fand diesmal aus Corona-Gründen in der Siegerlandhalle statt.
3 Bilder

Kirchenkreise Siegen und Wittgenstein
Synoden beraten über Machbarkeitsstudie zur Fusion

ihm Siegen/Bad Berleburg. Das war kein Selbstläufer. Die 32-seitige Machbarkeitsstudie zur Fusion der beiden Kirchenkreise Siegen und Wittgenstein stieß in den beiden Synoden, die parallel über das Papier berieten, nicht nur auf Begeisterung. Am Ende gab es zwar in beiden Kirchenparlamenten eine deutliche Mehrheit dafür, die Studie nun in den Gemeinden und Gremien zu diskutieren, aber die kritischen Stimmen waren durchaus vernehmlich.In geheimer Abstimmung votierten 76 Synodale in Siegen für...

  • Siegen
  • 17.09.20
  • 171× gelesen
Lokales
Die Synodes des ev. Kirchenkreises Siegen hat Peter-Thomas Stuberg als Superintendenten bestätigt.

Große Mehrheit auf der Synode des Kirchenkreises
Stuberg bleibt Superintendent

ihm Siegen. Superintendent Peter-Thomas Stuberg ist auf der Synode des ev. Kirchenkreises Siegen in der Siegerlandhalle mit großer Mehrheit  im Amt bestätigt worden. Er erhielt  86 Ja-Stimmen bei  sieben  Gegenstimmen und sechs Enthaltungen. Es gab keinen Gegenkandidaten. Stuberg steht seit acht Jahren an der Spitze des Kirchenkreises Siegen. Er wird jetzt keine volle Amtszeit mehr ausfüllen, da er in vier Jahren in den Ruhestand geht.

  • Siegen
  • 16.09.20
  • 336× gelesen
LokalesSZ
Auch die evangelische Nikolai-Kirchengemeinde in Siegen, hier mit Pfarrerin Annegret Mayr am Altar, wäre nach einer Fusion Mitglied des neuen Kirchenkreises Siegen-Wittgenstein.

Synoden beraten über Fusion
Wie aus zwei Kirchenkreisen einer werden kann

ihm Siegen/Bad Berleburg. Machbar oder nicht? Das ist die kurzgefasste Frage, auf die die „Machbarkeitsstudie zur Vereinigung der Kirchenkreise Siegen und Wittgenstein“ eine Antwort geben soll. Und sie hat sie gegeben: Die Vereinigung ist möglich und bietet mehr Chancen als Risiken. Das haben die vier Arbeitsgruppen und die gemeinsame Steuerungsgruppe beider Kreise als Ergebnis ihrer Überlegungen auf 31 Seiten dargelegt. Die beiden Kreissynoden werden am kommenden Mittwoch, 16. September,...

  • Siegen
  • 08.09.20
  • 269× gelesen
Lokales

Fusion der Kirchenkreise wird weiter vorbereitet
Gespräche fahrplanmäßig

sz Siegen/Bad Berleburg. Die Beratungen der beiden ev. Kirchenkreise Siegen und Wittgenstein über eine mögliche Vereinigung sind auf einem guten Weg. „Es läuft alles fahrplanmäßig“, sagte Superintendent Peter-Thomas Stuberg auf der jüngsten Kreissynode als oberstem Leitungsgremium des Kirchenkreises Siegen in Wilgersdorf. Im Juni hatten die Siegener und die Wittgensteiner Kreissynoden beschlossen, die Optionen zur Gründung eines neuen Kirchenkreises in einer Machbarkeitsstudie auszuloten....

  • Siegen
  • 28.11.19
  • 81× gelesen
LokalesSZ

Präses Annette Kurschus wiedergewählt
Landessynode bestätigt leitende Theologin für zweite Amtszeit

sz Siegen/Bielefeld. Präses Annette Kurschus ist für eine zweite Amtszeit als leitende Theologin der evangelischen Kirche von Westfalen bestätigt worden. Mit 149 von 160 Stimmen wählte das „Kirchenparlament“ am Mittwoch die seit 2012 amtierende Präses für eine weitere Amtszeit von acht Jahren. Sieben Synodale enthielten sich, vier stimmten dagegen. Es gab keine Gegenkandidaten. Ihr Amt verstehe die Landesbischöfin der viertgrößten deutschen Landeskirche mit knapp 2,2 Millionen Mitgliedern...

  • Siegen
  • 20.11.19
  • 299× gelesen
Lokales

Innovative Projekte und vakante Pfarrstellen
Kreissynode tagt in Wilgersdorf

sz Siegen/Wilgersdorf. Die Synode des ev. Kirchenkreises Siegen kommt am 26. Juni ab 8 Uhr zu ihrer Sommertagung zusammen. In der CVJM-Jugendbildungsstätte Wilgersdorf berät das Leitungsgremium des Kirchenkreises unter anderem über einen Fonds für innovative Projekte, den Umgang mit länger vakanten Pfarrstellen sowie eine landeskirchliche Vorlage zum Thema Flucht und Migration. Schwerpunktthema der Sommersynode ist eine mögliche Vereinigung des Kirchenkreises Siegen mit dem ev. Kirchenkreis...

  • Siegen
  • 12.06.19
  • 186× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.