SZ-Sportplatz-Check

Beiträge zum Thema SZ-Sportplatz-Check

SportSZ-Plus
Nicht nur in der Gemeinde Erndtebrück ein echter Hingucker: Der Sportplatz in Birkelbach bietet Fußballern und Leichtathleten (fast) alles, was sie brauchen. Das Sportheim und die angrenzende Kulturhalle, wo die erfolgreichen Turner der Sportfreunde ihr Zuhause
haben, runden das Bild ab.

SZ-Sportplatz-Check, Teil 5, Birkelbach
Hier schlagen die Sportler-Herzen höher

sta Birkelbach. Hier eine neue Metall-Garage. Dort ein neuer Holz-Ballraum. Daneben der Container-Anbau, aus dem Essen verkauft wird. Der Sportplatz in Birkelbach hat sich in den letzten Jahrzehnten, wie so viele andere Anlagen auch, stark verändert. Doch trotz der Erweiterungen wirkt hier nichts wie ein Sammelsurium einzelner Bauteile. Nein, das, was hier immer wieder geplant und umgesetzt wurde, hat Hand und Fuß. Ist bestens gepflegt und passt zusammen. Damit das auch so bleibt, gibt es...

  • Siegen
  • 29.04.20
  • 365× gelesen
SportSZ-Plus
Platzwart Wolfgang Heidrich (r.) und sein langjähriger Weggefährte Otto Link haben einen großen Teil der Gerätschaften aufgefahren, die nötig sind, um den Naturrasenplatz „Auf‘m Häslich“ in bestem Zustand zu halten.

SZ-Sportplatz-Check, Teil 4, Brachbach
Natur pur und eine sehenswerte Veranda

sta Brachbach. Allzu viele Naturrasenplätze gibt es im und rund ums Siegerland nicht. Insofern liegt es auf der Hand, dass der „Häslich“ des SC Brachbach zu den zwölf schönsten Anlagen des Fußballkreis Siegen-Wittgenstein gehört. Denn er ist etwas Besonderes. Zu verdanken haben dies die Brachbacher einerseits der Verbandsgemeinde Kirchen, die sich (in erster Linie aus Kostengründen) dafür entschied, aus dem Hartplatz einen Naturrasen zu machen. „Die Kosten lagen bei etwas mehr als 50 000 Euro,...

  • Kirchen
  • 26.04.20
  • 420× gelesen
SportSZ-Plus
Der Sportplatz in Dotzlar hat sich in den letzten zwei Jahren mächtig herausgeputzt: Neben dem neuen Kunstrasen sind auf unserem Bild die Leichtathletik-Anlagen und im Hintergrund das Sportheim (rechts) sowie die angrenzende Kulturhalle zu erkennen.

SZ-Sportplatz-Check, Teil 3, Dotzlar
Klein, aber fein und ein Top-Blick vom Balkon

sta Dotzlar. Feuerwehr, Grundschule, Kindertagesstätte, Kulturhalle, Sportplatz: In der Eichenstraße spielt sich der Großteil des Dorfgeschehens der Dotzlarer ab, wo der heimische TuS seit 2018 ein echtes Schmuckkästchen sein Eigen nennen darf. Denn vor zwei Jahren wurde aus dem alten, verstaubten Ascheplatz ein nigelnagelneuer Kunstrasenplatz, und damit einhergehend wurde auch der Bereich außerhalb des künstlichen Rasenvierecks verschönert. „Hier sollen aber möglichst keine Zuschauer hin“,...

  • Siegen
  • 22.04.20
  • 202× gelesen
SportSZ-Plus
Steil, aber nur immer Sommer auch wirklich eine tolle Sache: Die Tribüne der Henneberg-Arena bietet so viele Sitzplätze wie kaum eine andere Platzanlage in der Region.

SZ-Sportplatz-Check, Teil 1, Gernsdorf
Henneberg-Arena gehegt, gepflegt und aufgewertet

sta Siegen. In loser Reihenfolge stellt die Siegener Zeitung zwölf der schönsten heimischen Fußball-Anlagen des Kreis Siegen-Wittgenstein vor und beleuchtet die Gegebenheiten sowie die Macher im Hintergrund, die dafür verantwortlich sind, dass in ihrem Verein dem runden Leder in einem kleinen Schmuckkästchen nachgejagt wird. Fünf Kategorien werden zur Bewertung herangezogen, maximal können 25 Punkte beziehungsweise Bälle vergeben werden. Los geht's mit der Henneberg-Arena des TSV Weißtal in...

  • Wilnsdorf
  • 19.04.20
  • 614× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.