Täter

Beiträge zum Thema Täter

Lokales
Die Polizei empfiehlt, Fahrräder auch in Garagen oder Hütten angemessen zu sichern.

Einbruch in Iseringhausen
Einbrecher stehlen Fahrräder aus Garage

sz Iseringhausen. Opfer eines Einbruchs wurde in der Nacht zu Dienstag eine Familie in Iseringhausen. Bisher unbekannte Täter hebelten an der Straße "Auf dem Wigger" ein Garagenfenster auf und entwendeten insgesamt drei Fahrräder sowie einen Trennschleifer. Der Gesamtschaden liegt im fünfstelligen Bereich. Die Kriminalpolizei übernahm die weiteren Ermittlungen, eine Spurensicherung wurde veranlasst. Hinweise bitte an die Polizei in Olpe unter der Telefonnummer 02761-9269-0. Wie bereits im...

  • Drolshagen
  • 08.07.21
Lokales
Der oder die Täter drangen über ein Fenster in die Arztpraxis ein.

Beute bislang noch unbekannt
Einbruch in Arztpraxis Fellinghausen

sz Fellinghausen. Bereits am vergangenen Wochenende suchten unbekannte Einbrecher eine Arztpraxis an der Fellinghausener Straße auf. Der oder die Täter drangen im Zeitraum zwischen Samstagabend, 17.30 Uhr, und Montagmorgen, 6 Uhr, über ein Fenster im Erdgeschoss in das Gebäude ein. Anschließend wurden, so teilt es die Polizei in einer Pressemeldung mit, zahlreiche Räume der Praxis im Erdgeschoss und in der ersten Etage durchsucht. Dabei wurden diverse Türen und Schränke zum Teil gewaltsam...

  • Kreuztal
  • 06.07.21
Lokales
Antje-Laues Oltersdorf ist froh, dass am alten Friedhof Literatur und Blütenpracht zusammentreffen. Für den oder die Vandalen hätte sie schon eine nützliche Aufgabe.
2 Bilder

Paten des Rosengartens sind verärgert
Bücher herausgerissen und verbrannt

vc Erndtebrück. Die Gemeinde Erndtebrück und der Sponsor Westnetz haben erst im April einen neuen Bücherschrank aufgestellt. Der Standort im Rosengarten am alten Friedhof gilt seitdem als Treffpunkt für Lesefreunde und Rosenliebhaber. „Leider gibt es Zeitgenossen, die ehrenamtliches Engagement nicht zu schätzen wissen und auf solche Bemühungen mit Zerstörungswut reagieren“, berichtete Antje Laues-Oltersdorf verärgert im Gespräch mit der SZ. Denn am Wochenende wurden einige Bücher beschädigt...

  • Erndtebrück
  • 29.06.21
Lokales
Unbekannte Täter brechen in das Freibad Buschhütten ein und verursachen einen hohen Sachschaden.

Hohen Sachschaden verursacht
Täter wüten im Freibad Buschhütten

sz Buschhütten. 20.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Einbruchs in das Warmwasserfreibad in Kreuztal-Buschhütten. Die unbekannten Täter kletterten zwischen Samstagabend und Sonntagmorgen über den Zaun des Freibads. Anschließend beschädigten sie zwei Aufsichtsstühle, einen Rettungsring und den elektrischen Schwimmbeckenbodensauger. Die Kriminalpolizei in Kreuztal bittet Zeugen um mögliche Hinweise unter der 0271/7099-0.

  • Kreuztal
  • 29.06.21
Lokales
Die Polizei warnt vor einer neuen Variante des Enkeltricks.

Polizei informiert über neue Variante
Enkeltrick per Whatsapp

sz Olpe. Auch wenn es im Kreis Olpe noch keinen Hinweis auf eine Tatbegehung gab, informieren wir die Bürgerinnen und Bürger über eine veränderte Variante des Enkeltricks. Üblicherweise erfolgte die Kontaktaufnahme zu den vorwiegend älteren Menschen bisher durch einen Telefonanruf. Den Betroffenen wird eine Notsituation vorgespielt und sie werden aufgefordert Geld zu übergeben bzw. zu überweisen. In der Gesprächsführung sind die Betrüger dabei so geschickt, dass der Eindruck entsteht mit einem...

  • Kreis Olpe
  • 21.06.21
Lokales
Ein 24-jähriger legte am Mittwochabend eine Benzinspur vor dem Polizeigebäude in Siegen.

Täter in Psychiatrie eingewiesen
Vor Polizeigebäude Benzinspur gelegt

sz Siegen. Am späten Mittwochabend ist es zu einer Sachbeschädigung vor bzw. an dem Gebäude der Siegener Polizei gekommen. Ein 24-jähriger Mann hat auf dem Gehweg vor dem Wachgebäude eine Benzinspur gelegt und diese angezündet. Des Weiteren hat er einen Stein gegen den verglasten Eingangsbereich geworfen. Anschließend flüchtete der Mann zu Fuß. Ein Zeuge, der zum Tatzeitpunkt mit dem Pkw an dem Polizeigebäude vorbeifuhr, konnte den Ordnungshütern die Fluchtrichtung sowie eine...

  • Siegen
  • 17.06.21
Lokales
Einbrecher hebelten die Tür eines Mehrfamilienhauses in der Bamenohler Straße auf.

Einbruch in Mehrfamilienhaus
Täter ziehen ohne Beute ab

sz Finnentrop. Unbekannte verschafften sich am Freitag zwischen 14.30 und 17.30 Uhr Zutritt zu einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Bamenohler Straße in Finnentrop. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hebelten sie die Wohnungstür auf und drangen so in die Wohnung ein. Derzeit geht die Polizei davon aus, dass die Täter keine Beute machten. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. (02761) 9269 - 0 entgegen.

  • Finnentrop
  • 07.06.21
Lokales
Unbekannte Täter brachen in Büroräume einer Dachdeckerfirma in der Fludersbach in Siegen ein.

Einbruch in Dachdeckerfirma
Büroräume durchwühlt

sz Siegen. Am Sonntagmorgen drangen unbekannte Täter in Büroräume einer Dachdeckerfirma in der Fludersbach in Siegen ein. Kurz nach 3 Uhr hatte die Alarmanlage ausgelöst. Am Gebäude war laut Polizei eine Fensterscheibe eingeworfen und herausgebrochen worden. Im Inneren durchwühlten die der oder die Täter anschließend mehrere Schränke und Schubladen. Ob dabei etwas entwendet wurde, steht aktuell noch nicht fest. Die Kriminalpolizei in Siegen bittet Zeugen um Hinweise unter Tel. (02 71) 70 99 -...

  • Siegen
  • 27.04.21
Lokales
4 Bilder

Nach Raub in der Fludersbach
Polizei sucht unbekannten Fußgänger

kay/sz Siegen. Vergangenen Samstag löste ein 34-Jähriger im Siegener Stadtgebiet einen spektakulären Großeinsatz der Polizei aus. Nach derzeitigem Stand der polizeilichen Ermittlungen stellt sich der Sachverhalt wie folgt dar: Im Anschluss an einen Diebstahl in einem Supermarkt an der Hagener Straße flüchtete der Täter mit einem Taxi vom Tatort. Die alarmierte Polizei konnte im Rahmen der Fahndung das Taxi entdecken und gab dem Fahrer Anhaltezeichen. Der 34-jährige Fahrgast zwang den Taxifahrer...

  • Siegen
  • 28.01.21
Lokales

Hoher Sachschaden verursacht
Spielekonsolen aus Pfarrheim gestohlen

sz Irmgarteichen. In das Pfarrheim der Kirchengemeinde St. Cäcilia in Irmgarteichen sind vergangenen Woche Unbekannte eingebrochen. Die Täter drangen zwischen Donnerstagmittag und Freitagmorgen, 14. und 15. Januar durch Aufhebeln einer Nebeneingangstür in das Gebäude ein. Im Anschluss öffneten die Langfinger mehrere Räume mithilfe eines im Gebäude befindlichen Feuerlöschers gewaltsam und durchsuchten sie anschließend. Hierbei wurde ein hoher Sachschaden verursacht. Nach bisherigem Stand ist...

  • Netphen
  • 22.01.21
Lokales

Versuchter Diebstahl in Supermarkt an Hagener Straße
Polizei sucht Duo

sz Siegen. Zwei Männer sind am Mittwochabend gegen 19.30 Uhr in einem Supermarkt an der Hagener Straße in Siegen aufgefallen. Ein Zeuge hatte die Unbekannten dabei beobachtet, wie sie Spirituosen und andere Dinge in einem Trolley verstauten. An der Kasse zahlten die Männer aber lediglich zwei Flaschen Wasser. Als sie im Ausgangsbereich darauf angesprochen wurden, ließen sie den Trolley zurück und flüchteten. Die beiden mutmaßlichen Diebe werden folgendermaßen beschrieben: Der erste Mann soll...

  • Siegen
  • 21.01.21
Lokales

21- und 18-Jähriger begingen Tat
Raubüberfall aufgeklärt

sz Siegen. Nach dem Raubüberfall auf eine Tankstelle an der Birlenbacher Straße in Siegen am 5. Dezember veröffentlichte die Kriminalpolizei vergangene Woche Fotos des Täters. Am frühen Sonntagmorgen erschienen zwei Männer in der Siegener Polizeiwache. Die 21- und 18-Jährigen räumten ein, den Überfall auf die Tankstelle begangen zu haben. Einer der beiden habe demnach die Tankstelle mit einem Brecheisen betreten, während der andere in einem Fahrzeug vor der Tür gewartet habe. Weitere...

  • Siegen
  • 14.01.21
Lokales
Die Täter haben mit einem unbekannten Werkzeug den Geldeinwurf an dem Automaten aufgehebelt.

Münzbehälter entleert
Zigarettenautomat wurde aufgebrochen

sz Hünsborn. Ein aufmerksamer Zeuge hat am Montag gegen 8 Uhr der Polizei gemeldet, dass an der Siegener Straße in Hünsborn ein Zigarettenautomat aufgebrochen worden war. Nach ersten Ermittlungen hebelten die Täter mit einem unbekannten Werkzeug den Geldeinwurf an dem Automaten auf, entnahmen den Münzbehälter und entleerten ihn. Die Schadenshöhe ist derzeit noch unbekannt. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. (0 27 61) 9 26 90 entgegen.

  • Wenden
  • 03.12.19
SportSZ
„Null Toleranz für die Täter“ - da sind sich der Sportliche Leiter der Sportfreunde, Andreas Krämer (l.) und Vereinschef Roland Schöler (hier beim Training) einig.

Sportfreunde Siegen
Nach Randale: Schöler kündigt Stadionverbote an

fst Siegen/Sprockhövel. Als Schiedsrichter Lars Bramkamp (Hattingen) die Oberliga-Partie der TSG Sprockhövel gegen die Sportfreunde Siegen am Sonntagnachmittag abgepfiffen hatte, verloren etliche Fans der Siegener völlig die Fassung. Den Sportfreunde-Spielern schlug nach der 0:3-Niederlage die blanke Wut der Anhänger entgegen. Ein halbes Dutzend Fans war auf die Kunststoffbahn gerannt, neben Dapprich-Raus-Rufen wurde die Mannschaft aufs übelste beschimpft und beleidigt – die Spieler drehten...

  • Siegen
  • 16.10.19
Lokales

Fenster war gekippt
Täter ist ohne Beute geflohen

sz Neunkirchen. Am Montag, in der Zeit von 8.30 Uhr bis 9.30 Uhr, brach ein bisher unbekannter Täter in ein Einfamilienhaus in der Hochstraße ein. Die kurze Abwesenheit des Wohnungsinhabers nutzend, stieg er durch einen gekipptes Fenster ein. Im Hausflur selbst beschädigte er die eigentliche Wohnungseingangstüre der Einliegerwohnung, gelangte aber nicht in die Wohnung. Ohne Beute floh der Täter.

  • Siegen
  • 13.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.