Täter

Beiträge zum Thema Täter

Lokales
4 Bilder

Nach Raub in der Fludersbach
Polizei sucht unbekannten Fußgänger

kay/sz Siegen. Vergangenen Samstag löste ein 34-Jähriger im Siegener Stadtgebiet einen spektakulären Großeinsatz der Polizei aus. Nach derzeitigem Stand der polizeilichen Ermittlungen stellt sich der Sachverhalt wie folgt dar: Im Anschluss an einen Diebstahl in einem Supermarkt an der Hagener Straße flüchtete der Täter mit einem Taxi vom Tatort. Die alarmierte Polizei konnte im Rahmen der Fahndung das Taxi entdecken und gab dem Fahrer Anhaltezeichen. Der 34-jährige Fahrgast zwang den Taxifahrer...

  • Siegen
  • 28.01.21
  • 616× gelesen
Lokales

Hoher Sachschaden verursacht
Spielekonsolen aus Pfarrheim gestohlen

sz Irmgarteichen. In das Pfarrheim der Kirchengemeinde St. Cäcilia in Irmgarteichen sind vergangenen Woche Unbekannte eingebrochen. Die Täter drangen zwischen Donnerstagmittag und Freitagmorgen, 14. und 15. Januar durch Aufhebeln einer Nebeneingangstür in das Gebäude ein. Im Anschluss öffneten die Langfinger mehrere Räume mithilfe eines im Gebäude befindlichen Feuerlöschers gewaltsam und durchsuchten sie anschließend. Hierbei wurde ein hoher Sachschaden verursacht. Nach bisherigem Stand ist...

  • Netphen
  • 22.01.21
  • 557× gelesen
Lokales

Versuchter Diebstahl in Supermarkt an Hagener Straße
Polizei sucht Duo

sz Siegen. Zwei Männer sind am Mittwochabend gegen 19.30 Uhr in einem Supermarkt an der Hagener Straße in Siegen aufgefallen. Ein Zeuge hatte die Unbekannten dabei beobachtet, wie sie Spirituosen und andere Dinge in einem Trolley verstauten. An der Kasse zahlten die Männer aber lediglich zwei Flaschen Wasser. Als sie im Ausgangsbereich darauf angesprochen wurden, ließen sie den Trolley zurück und flüchteten. Die beiden mutmaßlichen Diebe werden folgendermaßen beschrieben: Der erste Mann soll...

  • Siegen
  • 21.01.21
  • 449× gelesen
Lokales

21- und 18-Jähriger begingen Tat
Raubüberfall aufgeklärt

sz Siegen. Nach dem Raubüberfall auf eine Tankstelle an der Birlenbacher Straße in Siegen am 5. Dezember veröffentlichte die Kriminalpolizei vergangene Woche Fotos des Täters. Am frühen Sonntagmorgen erschienen zwei Männer in der Siegener Polizeiwache. Die 21- und 18-Jährigen räumten ein, den Überfall auf die Tankstelle begangen zu haben. Einer der beiden habe demnach die Tankstelle mit einem Brecheisen betreten, während der andere in einem Fahrzeug vor der Tür gewartet habe. Weitere...

  • Siegen
  • 14.01.21
  • 1.302× gelesen
Lokales
Die Täter haben mit einem unbekannten Werkzeug den Geldeinwurf an dem Automaten aufgehebelt.

Münzbehälter entleert
Zigarettenautomat wurde aufgebrochen

sz Hünsborn. Ein aufmerksamer Zeuge hat am Montag gegen 8 Uhr der Polizei gemeldet, dass an der Siegener Straße in Hünsborn ein Zigarettenautomat aufgebrochen worden war. Nach ersten Ermittlungen hebelten die Täter mit einem unbekannten Werkzeug den Geldeinwurf an dem Automaten auf, entnahmen den Münzbehälter und entleerten ihn. Die Schadenshöhe ist derzeit noch unbekannt. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. (0 27 61) 9 26 90 entgegen.

  • Wenden
  • 03.12.19
  • 974× gelesen
SportSZ
„Null Toleranz für die Täter“ - da sind sich der Sportliche Leiter der Sportfreunde, Andreas Krämer (l.) und Vereinschef Roland Schöler (hier beim Training) einig.

Sportfreunde Siegen
Nach Randale: Schöler kündigt Stadionverbote an

fst Siegen/Sprockhövel. Als Schiedsrichter Lars Bramkamp (Hattingen) die Oberliga-Partie der TSG Sprockhövel gegen die Sportfreunde Siegen am Sonntagnachmittag abgepfiffen hatte, verloren etliche Fans der Siegener völlig die Fassung. Den Sportfreunde-Spielern schlug nach der 0:3-Niederlage die blanke Wut der Anhänger entgegen. Ein halbes Dutzend Fans war auf die Kunststoffbahn gerannt, neben Dapprich-Raus-Rufen wurde die Mannschaft aufs übelste beschimpft und beleidigt – die Spieler drehten...

  • Siegen
  • 16.10.19
  • 1.918× gelesen
Lokales

Fenster war gekippt
Täter ist ohne Beute geflohen

sz Neunkirchen. Am Montag, in der Zeit von 8.30 Uhr bis 9.30 Uhr, brach ein bisher unbekannter Täter in ein Einfamilienhaus in der Hochstraße ein. Die kurze Abwesenheit des Wohnungsinhabers nutzend, stieg er durch einen gekipptes Fenster ein. Im Hausflur selbst beschädigte er die eigentliche Wohnungseingangstüre der Einliegerwohnung, gelangte aber nicht in die Wohnung. Ohne Beute floh der Täter.

  • Siegen
  • 13.08.19
  • 47× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.