tödlicher Unfall

Beiträge zum Thema tödlicher Unfall

Lokales

Nach tödlichem Unfall auf der Rochusstraße:
Polizei wertet Spurenlage aus

sz Olpe. Hinsichtlich des schweren Verkehrsunfalls am 26. September in der Olper Rochusstraße liegen der Polizei neue Erkenntnisse vor. Bei dem Unglück waren ein junger Mann getötet und drei weitere 23-Jährige zum Teil schwer verletzt worden. Nach vorläufiger Auswertung der Spurenlage sowie den Angaben von Zeugen geht die Polizei von „einer für die Witterungsbedingungen unangemessenen Geschwindigkeit kurz vor dem Unfall“ aus. Der hochmotorisierte Pkw schleuderte gegen ein geparktes Auto und...

  • 02.10.20
  • 236× gelesen
Lokales
2 Bilder

Schwerer Unfall an der Rochusstraße in Olpe
Fahrer im Krankenhaus verstorben

sz Olpe. Ein Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang hat sich am Samstag um 21.55 Uhr auf der Rochusstraße in Olpe zugetragen. Ein 23-jähriger Pkw Fahrer hatte mit drei gleichaltrigen Mitfahrern die Straße in Richtung Westfälische Straße befahren.  Aus noch ungeklärter Ursache war der Pkw dabei zunächst nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und zunächst mit einem dort geparkten Pkw kollidiert. Durch den Aufprall war der Pkw dann frontal gegen einen Baum geschleudert und anschließend an einer...

  • Stadt Olpe
  • 27.09.20
  • 5.517× gelesen
Lokales

Verhängnisvoller Überholvorgang
Kradfahrer verstirbt an Unfallstelle

sz Lennestadt/Netphen. An der Unfallstelle verstarb am Mittwochnachmittag ein 66-jähriger Kradfahrer aus dem Raum Netphen. Wie die Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis mitteilt, war der Biker auf der L928 von Bracht in Richtung Lennestadt-Gleierbrück unterwegs. Auf annähernd gerader Strecke beabsichtigte er, einen vorausfahrenden Lkw mit Anhänger zu überholen. Auf gleicher Höhe mit dem Fahrzeug-Gespann des 22-Jährigen kollidierte er auf der Fahrspur des Gegenverkehrs mit einem 33-jährigen...

  • Lennestadt
  • 20.08.20
  • 2.339× gelesen
Lokales

Tragischer Zusammenstoß mit Traktor
16-Jähriger bei Unfall getötet

sz Unterneger/Siedenstein. Ein tragischer Unfall ereignete sich am Sonntag gegen 18.15 Uhr auf einem schmalen Verbindungsweg zwischen den Ortschaften Unterneger und Siedenstein. Ein 16-Jähriger erlitt dabei tödliche Verletzungen. Nach Angaben der Olper Polizei war eine Gruppe von sechs Jugendlichen, zu der der 16-Jährige gehörte, auf der Straße mit insgesamt drei Leichtkrafträdern in Fahrtrichtung Siedenstein unterwegs, als ihnen in einer  Kurve ein Traktor entgegenkam. Der vorausfahrende...

  • Wenden
  • 19.07.20
  • 1.147× gelesen
Lokales
Zahlreiche Einsatzkräfte des Rettungsdienstes, der Polizei sowie der Feuerwehr wurden am Montagabend in den Nerrweg in Wilgersdorf gerufen.

Tödlicher Unfall in Wilgersdorf (Update)
Unglücksursache weiter unklar

sz/tile Wilgersdorf.  Die Ursache für den schrecklichen Unfall am Montagabend auf dem Wilgersdorfer Nerrweg, bei dem ein zwölfjähriger Junge tödlich verletzt wurde, ist nach wie vor völlig unklar. Am Dienstag hat das Verkehrskommissariat im Rahmen der polizeilichen Ermittlungen mit den Befragungen von Zeugen begonnen. Zwölfjähriger hätte Mäher nicht fahren dürfenInzwischen steht aber fest: Der Zwölfjährige hätte den Aufsitzrasenmäher, mit dem er und zwei Mädchen gleichen Alters am Montag gegen...

  • Wilnsdorf
  • 07.07.20
  • 7.153× gelesen
Lokales
Ein 27-jähriger Mann ist am Dienstagmorgen bei ein Unfall auf der B 256 gestorben. Ein weiterer Pkw-Insasse wurde schwer verletzt. Symbolbild: Archiv

Schwerer Unfall bei Horhausen
27-Jähriger tot aus Autowrack geborgen

sz Horhausen. Ein 27-jähriger Mann ist am Dienstagmorgen bei einem Unfall in Horhausen (Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld) gestorben. Der Polizei war in den frühen Morgenstunden ein Auto neben der B 256 gemeldet worden. Im Fahrzeug befanden sich zwei Insassen. Der 27-Jährige war bei Eintreffen der Polizei bereits verstorben. Ein weiterer Insasse, dessen Identität bisher noch nicht zweifelsfrei geklärt ist, wurde mit schweren Verletzungen mit einem Rettungshubschrauber in ein...

  • Betzdorf
  • 26.05.20
  • 3.573× gelesen
Lokales
Aus bislang unbekannten Gründen verlor der Motorradfahrer in einer Kurve die Kontrolle über sein Motorrad und prallte gegen eine Schutzplanke.

Mit dem Bike in die Schutzplanke
Junger Mann (25) stirbt an Unfallfolgen

kay Wilden. Am späten Donnerstagabend zog sich ein Motorradfahrer bei einem Sturz mit seinem Motorrad auf der Landstraße 723 derart schwere Verletzungen zu, sodass er später im Krankenhaus verstarb. Kontrollverlust in der Kurve Der junge Mann war auf der Landstraße von Wilden nach Gilsbach unterwegs. Aus bisher unbekannten Gründen verlor der Motorradfahrer in einer Kurve die Kontrolle über sein Motorrad und prallte gegen eine Schutzplanke. Nach notärztlicher Erstversorgung vor Ort wurde...

  • Siegen
  • 22.05.20
  • 4.997× gelesen
Lokales
Für den Kradfahrer kam jede Hilfe zu spät. Foto: kay
2 Bilder

In Haiger gegen abbiegenden Traktor geprallt
Motorradfahrer tödlich verunglückt

kay Haiger. Polizei und Rettungsdienst wurden am Freitagnachmittag zu einem schweren Verkehrsunfall auf der L 3044 gerufen. Der 56-jährige Fahrer eines Motorrades war auf der Landstraße von Haiger in Richtung Rodenbach unterwegs. Nach Polizeiangaben soll der Kradfahrer eine aus mehreren Fahrzeugen bestehende Kolonne überholt haben, als das vordere Gefährt – ein Traktor mit einem 57-jährigen Mann am Steuer – nach links abbog. Der Kradfahrer konnte seine Maschine nicht mehr abbremsen und...

  • Siegen
  • 17.04.20
  • 3.023× gelesen
Lokales
Ein Fußgänger wurde am Dienstagmorgen bei einem Unfall auf der B 413 tödlich verletzt. Symbolbild: Archiv

26-Jähriger starb noch an der Unfallstelle
Fußgänger von Auto erfasst und tödlich verletzt

sz Hattert. Ein 26 Jahre alter Fußgänger ist am Dienstagmorgen bei einem Unfall auf der B 413 tödlich verletzt worden. Nach bisherigem Ermittlungsstand, so die Polizei, wollte der Mann die Bundesstraße in Höhe Hattert Hütte (Verbandsgemeinde Hachenburg) überqueren. Dabei wurde er von einem Auto erfasst, das Richtung Merkelbach unterwegs war. Der 26-Jährige verstarb noch an der Unfallstelle. Für eine Unfallrekonstruktion wurde ein Gutachter beauftragt, so die Beamten abschließend.

  • Betzdorf
  • 18.02.20
  • 1.156× gelesen
Lokales
Ein 56 Jahre alter Fußgänger wurde am Freitagabend auf der L 286 von einem Kleintransporter erfasst. Er erlag im Krankenhaus seinen Verletzungen. Symbolbild: Archiv

56-Jähriger von Kleintransporter erfasst
Fußgänger stirbt nach Unfall auf der L 286

sz Weitefeld/Elkenroth. Ein 56-jähriger Fußgänger wurde am Freitagabend zwischen Weitefeld und Elkenroth von einem Kleintransporter erfasst und starb wenig später im Krankenhaus an seinen Verletzungen. Laut Bericht der Polizeiinspektion Betzdorf hatte ein 20-Jähriger mit einem Transporter die Landesstraße 286 in Richtung Weitefeld befahren. Der 56-jährige aus der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain war in derselben Richtung unterwegs und zwar zunächst auf dem Fuß- und Radweg auf der...

  • Gebhardshain
  • 21.12.19
  • 2.621× gelesen
Lokales

53-Jährige erlitt tödliche Verletzungen

sz Griesemert. Eine 53 Jahre alte Fußgängerin beabsichtigte am Samstag gegen 19 Uhr, die Bundesstraße 55 im Bereich der Ortslage Griesemert außerhalb des Ampel-Überwegs zu überqueren. Dabei wurde sie vom Pkw eines 55-jährigen Fahrers, der aus Olpe in Richtung Oberveischede unterwegs war, erfasst. Bei dem Unfall erlitt die Frau derartige Verletzungen, dass sie noch vor Ort trotz erfolgter Reanimationsmaßnahmen starb. Der beteiligte Pkw sowie das Mobiltelefon der 53-Jährigen wurden für mögliche...

  • Stadt Olpe
  • 03.11.19
  • 1.515× gelesen
Lokales
Tödlich verletzt wurde ein 41 Jahre alter Zweiradfahrer in Haiger.
2 Bilder

Unfall auf der Rodenbacher Straße bei Haigerseelbach
Motorradfahrer stirbt im Vorgarten

sz Haiger. Ein 43 Jahre alter Motorradfahrer ist am Mittwoch bei einem Verkehrsunfall auf der Rodenbacher Straße ums Leben gekommen. Laut Polizei war er gegen 23.15 Uhr von der Fahrbahn abgekommen und nach dem Durchqueren eines Vorgartens gegen einen im Hof geparkten Ford Transit geprallt. Der Mann starb noch am Unfallort. Von Haiger nach Rodenbach unterwegsNach ersten Ermittlungen war der 43-Jährige mit einer 600er Honda auf der Landesstraße 3044 (Rodenbacher Straße) von Haiger nach Rodenbach...

  • Haiger
  • 24.10.19
  • 3.293× gelesen
Lokales

26-Jähriger unter Holzspänen begraben

sz Finnentrop. In einem handwerklichen Holzbetrieb Am Lennedamm ereignete sich am Montag ein tödlicher Arbeitsunfall. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei war ein 26-Jähriger in einen Silobehälter gefallen. Er wurde unter den Holzspänen begraben. Nachdem die Feuerwehr das Silo aufgeschnitten hatte, konnte der Mitarbeiter von den Einsatzkräften nur noch tot geborgen werden. Die genauen Hintergründe des Vorfalls werden derzeit ermittelt. Der betriebliche Arbeitsschutz aus Arnsberg ist...

  • Finnentrop
  • 14.10.19
  • 224× gelesen
Lokales
Eine "Spritztour" mit dem Traktor im Anschluss an eine Feier endete am Sonntagmorgen für eine 47-Jährige tödlich.

Nach einer Feier
Spritztour mit Traktor endete tödlich

sz Dillenburg. Ein 49-Jähriger aus Essen unternahm mit zwei Frauen bei Dillenburg eine „Spritztour“ mit einem Traktor, die am Sonntagmorgen ein tödliches Ende nahm. Zuvor hatten sie laut Polizei zusammen gefeiert. Aus bislang ungeklärter Ursache kippte der Traktor gegen 5 Uhr auf unbefestigtem Gelände um und begrub eine der beiden Frauen (47 Jahre, aus Darmstadt) unter sich, die daraufhin noch an der Unfallstelle starb. Die zweite Frau, eine 48-Jährige aus Greifenstein, wurde leicht...

  • Siegen
  • 21.07.19
  • 501× gelesen
Lokales
Auch der Rettungsdienst konnte dem 24-jährigen Motorradfahrer nicht mehr helfen. Symbolfoto: Archiv

24-Jähriger aus der Verbandsgemeinde Kirchen
Motorradfahrer bei Unfall gestorben

sz Betzdorf. Ein 24-Jähriger aus der Verbandsgemeinde Kirchen ist am frühen Freitagmorgen bei einem Unfall auf der Steinerother Straße gestorben. Wie die Polizei mitteilt, war der junge Mann um 5.45 Uhr auf einem Motorrad aus Betzdorf kommend in Richtung Steineroth unterwegs. Vermutlich aufgrund zu hohen Tempos auf nasser Straße verlor er die Kontrolle über seine Maschine. Er kam nach rechts von der Straße ab und prallte gegen eine Leitplanke. Der 24-Jährige erlitt dabei so schwere...

  • Betzdorf
  • 19.07.19
  • 4.803× gelesen
Lokales
Trotz des Einsatzes mehrerer Rettungskräfte kam für den 42-Jährigen jede Hilfe zu spät.
2 Bilder

42-jähriger starb
Tödlicher Badeunfall

sz Dietzhölztal. Am Mittwoch kam es gegen 16.15 Uhr in Dietzhölztal im Freibad Stauweiher Ewersbach zu einem tödlichen Badeunfall. Ein 42-jähriger Schwimmer aus Eschenburg rief in einer Entfernung von etwa 70 Metern zum Ufer plötzlich um Hilfe und ging anschließend unter. Er konnte ca. 20 Minuten später von der Feuerwehr geborgen werden. Anschließend wurde er sofort ins Krankenhaus Dillenburg gebracht, wo er wenig später starb. Hinweise auf Fremdverschulden liegen nach ersten...

  • 19.06.19
  • 6.456× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.