Tag der offenen Tür

Beiträge zum Thema Tag der offenen Tür

Lokales

Online-Informationsabend
Tag der offenen Tür am Stift Keppel

sz Allenbach. Wie gelingt der Wechsel zur weiterführenden Schule in Zeiten von Corona? Eltern von Viertklässlern beschäftigen derzeit viele solcher Fragen. Um dem Beratungsbedarf zu begegnen, lädt das öffentliche Gymnasium Stift Keppel am Donnerstag, 28. Januar, um 18.30 Uhr zu einem Online-Informationsabend ein. Zusätzlich zum digitalen Tag der offenen Tür, der weiterhin auf www.stiftkeppel.de/schule zugänglich ist, haben Eltern an diesem Abend Gelegenheit, ihre Fragen mit dem Schulleiter und...

  • Siegen
  • 22.01.21
Lokales
Die Hauptschule bietet einen digitalen Tag der offenen Tür an.

Virtuelle Besichtigung der Wilnsdorfer Schulen
Digitaler Tag der offenen Tür

sz Wilnsdorf. Demnächst steht für viele Viertklässler und ihre Eltern die Entscheidung an, auf welche weiterführende Schule die Kinder wechseln. Weil es wegen Corona keinen Tag der offenen Tür gibt, können Schüler und Eltern Hauptschule, Realschule und Gymnasium Wilnsdorf auf digitalem Wege erkunden. Die drei Schulen geben auf ihren Websites in zahlreichen Erklärtexten, Bildern und Videos einen Überblick über ihre Angebote. Bei einem virtuellen Schulrundgang können Besucher die Gebäude und...

  • Wilnsdorf
  • 21.01.21
LokalesSZ
Wohin führt Luisas Schulweg ab dem Sommer? Familie Lorsbach – im Bild Luisa und ihre Mutter Sabine – muss sich bald entscheiden.

Digitale Rundgänge und Videos als Alternativen
Schulen setzen auf virtuelles Schnuppern

nja Siegen/Bad Berleburg. „Wir leben in einer Zeit des Wandels. Da ist es wichtig zu wissen, wo man seine Wurzeln hat.“ Diese Worte eines Kinds untermalen filmische Landschaftsaufnahmen kurz vor einem Schnitt, der das Gebäude der Gesamtschule Freudenberg in den Blick rückt. Weiterführende Schulen setzen derzeit auf digitale „Toröffner“ – als Ersatz für die der Coronapandemie zum Opfer gefallenen „Tage der offenen Tür“: An ihnen präsentiert sich die Schulgemeinschaft insbesondere den...

  • Siegen
  • 15.01.21
LokalesSZ
Die Meisterbude ist nur noch ein Trümmerhaufen, die über 150 Meter lange Konstruktion des „Bender-Areals“ am Mühlenweg wird aber eh abgerissen.

Von der Handball-Halle bis zur Party-Location
300 Besucher sammeln Ideen für "Bender-Areal"

bjö Ferndorf. „Ein bisschen traurig – schon ganz schön komisch – ein bisschen beklemmend.“ Bernd Bublitz und Thomas Nebel versuchten zu umschreiben, was in ihnen vorging. Sie standen am Samstag in jener Halle, die über 30 Jahre ihr Arbeitsplatz war, jeden Winkel haben sie gekannt. Die Meisterbude ist nur noch ein Trümmerhaufen, was aber nicht weiter schlimm ist: Die über 150 Meter lange Konstruktion des „Bender-Areals“ am Mühlenweg wird eh abgerissen, vermutlich bis auf ein paar Giebelwände, an...

  • Kreuztal
  • 24.08.20
LokalesSZ
Beim Tag der offenen Tür präsentierten unter anderem die Schüler der Realschule Bad Berleburg die Errungenschaften ihrer Einrichtung.

Realschule Bad Berleburg
Ab der Sieben kann man jetzt sogar Spanisch lernen

wisi Bad Berleburg. Active-Boards in Unterrichtsräumen, Tablets für Schüler und eine individuelle Förderung: Die Städtische Realschule Bad Berleburg konnte am Samstag beim Tag der offenen Tür im Schulzentrum „Auf dem Stöppel“ ordentlich glänzen. Zahlreiche Viertklässler waren begeistert von den Angeboten, ganz besonders von der Modernisierung der Schule. Mikroskopieren in der Biologie, rätseln, wo Georgien liegt, mit dem Bunsenbrenner experimentieren, zeichnen, schreiben und erkunden auf den...

  • Bad Berleburg
  • 02.12.19
LokalesSZ
Die Jagdhornbläser und der Hegering drückten ihre Freude über den Umbau und die neuen Räume in der alten Schule mit einigen musikalischen Beiträgen aus. Beim Tag der offenen Tür präsentierten die Hemschlarer ihr Dorfgemeinschaftshaus.
4 Bilder

Dorfgemeinschaftshaus präsentiert
Umbau mit unglaublichem Elan

howe Hemschlar. Beim gemeinsamen Frühstück am Samstagmorgen erinnerten sich die Hemschlarer an alte Zeiten. An der Leinwand wechselten die Bilder vom Umbau der Alten Schule hin und her. Da wurde so manchem Helfer nochmal bewusst, was in dem zurückliegenden Jahr alles handwerklich geleistet wurde. Welche Bedeutung das altehrwürdige Gebäude für die Dorfbevölkerung hat, das hörte der SZ-Redakteur schnell heraus: „Die Klasse 1 bis 4 wurde hier unterrichtet“, wusste einer. „Wir haben den Ball in die...

  • Bad Berleburg
  • 20.10.19
Lokales
Einblicke in das Unternehmen "Meleghy"
7 Bilder

Zweiter Tag: Jubiläum Wilnsdorf
Unternehmen öffneten Türen

sp Wilnsdorf. Zehn Wilnsdorfer Unternehmen, die Mitglieder des AWU (Arbeitskreis Wilnsdorfer Unternehmer) sind, öffneten am Samstag im Rahmen des 50. Geburtstag der Gemeinde Wilnsdorf ihre Türen. Mitarbeiter und Geschäftsführer zeigten ihre Produkte und/oder ihre Fertigungen - und damit, wie vielseitig und stark die Wirtschaft in der Wielandkommune ist. Ein Shuttlebus ermöglichte es, die Firmen im Industriegebiet "Lehnscheid" schnell und einfach zu erreichen. Auf dem Festplatz (Parkplatz des...

  • Siegen
  • 15.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.