Tag des Buches

Beiträge zum Thema Tag des Buches

Lokales
Aus vielen vergangenen Jahrhunderten bis heute: Bücher entwickeln ihre ganz eigene Fasziantion.

Tag des Buches
Die Faszination der eigenen Vorstellungskraft

sabe/ap Siegen. Was ist das eigentlich, was uns wie magisch an Büchern anzieht? Sind es die Figuren, die zu Freunden werden? Geschichten voll Gefühl und Geborgenheit? Die Spannung, die Sicherheit, der Sinn zwischen den Seiten? Was es auch sein mag, eingesperrt in den eigenen vier Wänden, wird die Faszination „Buch“ mit der Pandemie für viele Deutsche noch viel größer. Dem Buch werden seit Monaten goldene Zeiten nachgesagt – wann, wenn nicht jetzt, haben die Menschen endlich mal genügend Zeit,...

  • Siegen
  • 23.04.21
Lokales
SZ-Redakteur Dr. Andreas Göbel.

BIS AUF WEITERES
MRR – er fehlt

Von Zeit zu Zeit sah ich den Alten gern: Marcel Reich-Ranicki. Ich vermisse ihn. Er war zum Einen immer mein Lotse durch den Ozean der schönen Literatur. Ars longa, vita brevis, heißt es. Die Kunst ist lang, das Leben kurz. Leider, leider. Wenn man ganz ehrlich ist, dann muss man erkennen, dass zwischen Schulzeit und letzter Ölung einfach nicht mehr als ein paar tausend Bände zu schaffen sind. Ich bin Krimimuffel und Feind alles seicht Gedruckten, dabei überaus wählerisch beim Aufschlagen von...

  • Siegen
  • 23.04.21
LokalesSZ
Lesen zählt auch im 21. Jahrhundert zu den Lieblingsbeschäftigungen des Menschen. Zwar mag die Tendenz gegen das gedruckte Wort sprechen, am Welttag des Buches gehört ihm aber die volle Aufmerksamkeit.
7 Bilder

Tag des Buches
Empfehlungen der SZ-Redaktion

sz Siegen. Bücher gibt es in allen Größen, Sprachen, Längen, Genres usw. Auch in der modernen, digitalen Welt hat das geschriebene und gebundene Wort unzählige Anhänger auf der Welt. Bei der Bandbreite des Angebots sieht man oft "den Wald vor lauter Bäumen nicht", fällt die Auswahl in Buchhandel und Bibliothek sehr schwer. Hilfreich sind da häufig Tipps von Freuden und Bekannten - oder eben der SZ-Redaktion, die nachfolgend sechs ihrer Lieblingsbücher vorstellt. Frank Kruppa liebt die Spannung...

  • Siegen
  • 23.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.