Tag des Buches

Beiträge zum Thema Tag des Buches

Lokales
Aus vielen vergangenen Jahrhunderten bis heute: Bücher entwickeln ihre ganz eigene Fasziantion.

Tag des Buches
Die Faszination der eigenen Vorstellungskraft

sabe/ap Siegen. Was ist das eigentlich, was uns wie magisch an Büchern anzieht? Sind es die Figuren, die zu Freunden werden? Geschichten voll Gefühl und Geborgenheit? Die Spannung, die Sicherheit, der Sinn zwischen den Seiten? Was es auch sein mag, eingesperrt in den eigenen vier Wänden, wird die Faszination „Buch“ mit der Pandemie für viele Deutsche noch viel größer. Dem Buch werden seit Monaten goldene Zeiten nachgesagt – wann, wenn nicht jetzt, haben die Menschen endlich mal genügend Zeit,...

  • Siegen
  • 23.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.