Talsperre

Beiträge zum Thema Talsperre

LokalesSZ-Plus
Wird ein Teil des Elberndorftals eines Tages geflutet werden? Zumindest wird jetzt eine Machbarkeitsstudie in Auftrag gegeben, die Aufschluss darüber geben soll, ob hier oder im Truftetal bei Bad Berleburg tatsächlich eine Talsperre errichtet werden könnte.
2 Bilder

Studie nimmt Talsperren-Standorte unter die Lupe
Wird das Elberndorftal geflutet?

cs Siegen/Bad Berleburg. Benötigt der Kreis Siegen-Wittgenstein eine dritte Talsperre? Ja, sagen die einen und geben den Klimawandel sowie immer heftiger ausfallende Sommermonate zu bedenken. Kritiker des Vorhabens verweisen dagegen darauf, dass die Breitenbach- und Obernautalsperre auch in den Dürrejahren 2018 und 2019 die Menschen in Siegerland und Wittgenstein zuverlässig mit Trinkwasser versorgt hatten. Im Rahmen einer Machbarkeitsstudie werden nun die beiden möglichen Standorte im Trufte-...

  • Siegen
  • 10.08.20
  • 4.812× gelesen
LokalesSZ-Plus
Idylle pur: Die Nauholzer Kapellenschule. Der linke (katholische) Teil steht auf dem Foto noch, der evangelische Teil der alten Schule wurde nach dem Krieg abgerissen und durch eine Scheune mit Dreschplatz ersetzt.
2 Bilder

Die Kapellenschulen der Dörfer Brauersdorf, Nauholz und Obernau
Lernen und beten an einem Ort

Schule, Kirche und „Öffentlichkeit“ (in Form von Tagesstruktur und wichtiger Information) gehörten zusammen. sz  Netphen. Schulräume und Kirchenraum waren über lange Jahrzehnte, ja Jahrhunderte, eins. Lehrer, oft „begabte Laien“ wie Johann Heinrich Jung-Stilling, der seine erste Lehrerstelle mit 15 Jahren antrat, unterrichteten in Einschulklassen. Acht Schuljahrgänge in einem Klassenraum, heute unvorstellbar! Dass die Gemeinden sie aber unterhielten, zeugt vom Bewusstsein für die Notwendigkeit...

  • Netphen
  • 10.04.20
  • 436× gelesen
Lokales
An der Obernau-Talsperre kippte der Rettungswagen auf die Seite:  Foto: kay

Obernau-Talsperre
Rettungswagen bei Einsatz verunglückt

kay Brauersdorf. Am Dienstag gegen 18 Uhr wurde eine Rettungswagen-Besatzung des DRK Netphen zu einem Einsatz auf dem Rundweg der Obernau-Talsperre gerufen. Eine Frau war beim Spaziergang gestürzt und benötigte Hilfe. An der Einsatzstelle beabsichtigte der Fahrer, im Bereich eines Waldwegs zu wenden. Dabei rutschte das Fahrzeug in einen Graben und geriet dabei derart in Schieflage, dass es auf die Seite kippte. Die beiden Sanitäter blieben unverletzt. Ein anderer Rettungswagen brachte die...

  • Netphen
  • 01.04.20
  • 2.992× gelesen
LokalesSZ-Plus

Neue Talsperren – zum Zweiten!

ihm Siegen/Bad Berleburg. Hürde für Hürde nimmt die geplante Machbarkeitsstudie für zwei mögliche Talsperrenstandorte im Kreis Siegen-Wittgenstein. Nachdem der Ausschuss für Wirtschaft und Regionalentwicklung des Kreises den Auftrag für die Studie empfohlen hatte, winkte auch der Umweltausschuss am Montag die Vorlage durch. Allerdings gab es erheblichen Widerstand seitens der Grünen. Anke Hoppe-Hoffmann (Grüne) echauffierte sich: „Es ist doch gar nicht untersucht, ob wir überhaupt eine weitere...

  • Siegen
  • 26.11.19
  • 263× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.