Tankstelle

Beiträge zum Thema Tankstelle

LokalesSZ
Die Kunden der Classic-Tankstelle in Feudingen laufen auf dem Weg zur Kasse täglich an der großen Edelstahlluke vorbei. Inhaber Sven Imhäuser hat diese geöffnet und der SZ einen Einblick ins unterirdische Tanklager gewährt.
2 Bilder

4. Türchen im SZ-Adventskalender
Ein Blick in das Herzstück einer Tankstelle

ako Feudingen. Es ist 11 Uhr vormittags. An der Classic-Tankstelle in Feudingen herrscht reger Betrieb. Während sich im Shop wegen der Corona-Pandemie nur maximal zwei Kunden aufhalten dürfen, sind draußen an den Zapfsäulen mehrere Autofahrer gleichzeitig damit beschäftigt, ihre Fahrzeuge mit Treibstoff aufzutanken. Auf dem Weg zur Kasse läuft jeder von ihnen an einer auf den ersten Blick unscheinbaren Edelstahlluke vorbei. Dass sich unter der großen Platte das unterirdische Tanklager – das...

  • Bad Laasphe
  • 04.12.21
LokalesSZ
Auch an der Tankstelle Heupel in Dielfen ist "AdBlue" Mangelware, berichtet Alexander Heupel.
4 Bilder

Zusatz „AdBlue“ ist derzeit Mangelware
Diesel-Fahrern droht der Stillstand

juka Niederdielfen/Buschhütten. Diesel-Fahrern in der Region könnte bald eine unangenehme Überraschung drohen. Denn insbesondere die Besitzer von neueren Diesel-Fahrzeugen sind neben dem Kraftstoff selbst zwingend auch auf den Zusatz „AdBlue“ angewiesen. Und der wird zurzeit äußerst knapp und teuer. „Wir haben es momentan auch nicht“, berichtet Alexander Heupel von der Tankstelle Heupel in Dielfen. „Es ist derzeit sehr schwierig, da ranzukommen“, erklärt Heupel. In dieser Woche erwartet er zwar...

  • Siegen
  • 30.11.21
Lokales
NIcht weit gekommen ist ein junger Mann, der an einer Kirchener Tankstelle eine Prepaidkarte ergaunern wollte.

Zwei Strafverfahren kassiert
Dieb kommt nicht weit

sz Kirchen. Zwei Strafverfahren kommen auf einen jungen Mann zu, der am Freitagabend gegen 21 Uhr erfolglos versucht hat, an einer Tankstelle eine Handykarte zu stehlen. Die Masche des Täters: Angeblich wollte er die Prepaidkarte kaufen, aber er gab vor, dass die Kartenzahlung nicht funktionierte. Um das Problem mit der Bezahlung zu lösen, bat der Mann darum, kurz draußen vor der Tür der einen Bekannten anrufen zu dürfen, damit dieser ihm Geld vorbeibringen könne. „Diese Gelegenheit nutzte der...

  • Kirchen
  • 14.11.21
LokalesSZ
Kassiererin Traudel Becker leistete im Auto Geburtshilfe, wickelte das Neugeborene in eine schnell herbeigeholte Arbeitsjacke der Tankstelle.
3 Bilder

Der kleine Pavel kommt auf dem Rücksitz des Familien-Pkw zur Welt
Sturzgeburt an der Zapfsäule in Kreuztal

bjö Kreuztal. Es dürfte die absolute Ausnahme sein, dass sich ein Geburtsdatum an der ausgedruckten Zeit eines Tankbelegs festmachen lässt. Bei Pavel ist es aber so: Der sechs Tage alte Kreuztaler erblickte am vergangenen Mittwoch um 3.33 Uhr das Licht der Welt – genau zu jener Zeit, als Papa Boris Angelov an der Kreuztaler Aral-Tankstelle die Benzinrechnung beglich. Das Kuriose dabei: Die Geburt fand derweil auf dem Rücksitz des an der Zapfsäule stehenden Fahrzeugs statt. Die Fruchtblase der...

  • Kreuztal
  • 18.10.21
Lokales
Die Feuerwehr musste in Ferndorf einen undichten Fahrzeugtank auspumpen.

Defekte Kraftstoffleitung
Tankfüllung hielt nur wenige Minuten

kaio Kreuztal-Ferndorf. Eine defekte Kraftstoffleitung an einem PKW hat am Freitagabend die Feuerwehr auf den Plan gerufen. Schauplatz war ein Tankstelle an der Marburger Straße in Kreuztal-Ferndorf. Ein Autofahrer hatte während des Tankens gemerkt, wie es unter dem Fahrzeug plätscherte. Da er zu allem Übel den Tank voll Benzin gefüllt hatte, das nach und nach unkontrolliert heraustropfte, musste Hilfe herbei. Die Feuerwehr sicherte das Gelände ab und streute Ölbindemittel aus. Zusätzlich wurde...

  • Siegen
  • 24.09.21
LokalesSZ
Dass der Streit um das Tragen einer Maske eines Tages zu einem Tötungsdelikt führt, hätte Tankstelleninhaber Torsten Hermann nie für möglich gehalten. „Ich kann das absolut nicht nachvollziehen“, sagt er. Doch wie kann es überhaupt so weit kommen?

Nach Tankstellen-Mord
Die Angst kassiert immer mit

ap Siegen. „Ich gehe mit einem komischen Gefühl zur Arbeit“, das sagt nicht nur Tankstelleninhaber Torsten Hermann, sondern auch seine Angestellte Nicole Adler. Obwohl der (Mord-)Fall an einem Tankstellenmitarbeiter in Idar-Oberstein über 200 Kilometer entfernt von der Krönchenstadt passiert ist, geht er den beiden hier sehr nah. „Ich hätte es nie für möglich gehalten, dass die Hemmschwelle bei manchen Menschen so niedrig ist“, zeigt sich Hermann noch immer sichtlich schockiert. „Das macht...

  • Siegen
  • 24.09.21
Lokales
Bei der Hausdurchsuchung fand die Polizei weiteres Diebesgut.

Nach Tankstellenraub in Siegen
Polizei nimmt 21-Jährigen fest

sz Siegen/Burbach. Die Polizei hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag einen 21-Jährigen kurz nach einem Tankstellenraub festnehmen können. Gegen 1.10 Uhr betrat der 21-Jährige eine Tankstelle an der Eiserfelder Straße in Siegen. Dort versuchte er gewaltsam, in den Kassenbereich zu gelangen. Er nahm Zigaretten aus dem Regal; anschließend flüchtete er auf einem Fahrrad in Richtung Innenstadt. Die alarmierte Polizei traf ihn in unmittelbarer Nähe zum Tatort an. Bei der anschließenden Kontrolle...

  • Siegen
  • 13.09.21
Lokales
Im Zusammenhang mit dem bewaffneten Raubüberfall auf die Tankstelle in Niederfischbach am 8. Juli ist nun ein neues Video veröffentlicht worden.
Video

Überfall auf Tankstelle in Niederfischbach
Polizei veröffentlicht neues Video des Täters

+++ Update 9. September 2021, 15.50 Uhr +++ "Ergänzend zur bereits am 23. Juli 2021 erfolgten Öffentlichkeitsfahndung wird nun ein neues Video zur Verfügung gestellt, welches auch die Annäherung des Täters sowie dessen Flucht zeigt", heißt es in einer aktuellen Pressemitteilung der Polizei. Auffällig ist der "watschelnde" Gang des Täters, welcher zumindest den linken Fuß beim Gehen nach außen dreht. Eventuell erkennt jemand den Täter an seinem Gang wieder. Hier noch einmal die Beschreibung des...

  • Kirchen
  • 09.09.21
Lokales
Leichtes Spiel für die Polizei: Die Ordnungshüter nahmen einen betrunkenen Tankstellen-Räuber in Eiserfeld fest.

Überfall auf Tankstelle in Eiserfeld
Mitarbeiter sperrt betrunkenen Räuber ein

sz Eiserfeld. Ein 27-jähriger Tankstellen-Mitarbeiter hat am frühen Dienstagmorgen in Eiserfeld dafür gesorgt, dass ein 20-Jähriger geschnappt wird. Der Räuber hatte gegen 2.30 Uhr die Tankstelle an der Eiserfelder Straße betreten und den Mitarbeiter mit einem Messer bedroht. Dieser überließ dem Täter den Kassenbereich. Während der 20-Jährige den Verkaufsraum verlassen wollte, stolperte er über einen Eimer und stürzte. Der Kassierer nutzte die Situation aus, lief aus der Tankstelle und schloss...

  • Siegen
  • 10.08.21
LokalesSZ
Die Star-Tankstelle an der Siegener Leimbachstraße wurde im Juni 2020 ausgeraubt, der mutmaßliche Täter wurde am Montag verurteilt.

Prozess vor dem Siegener Landgericht
Lange Haftstrafe für Tankstellenräuber

juka Siegen. Vor dem Siegener Landgericht fand am Montag der finale Prozesstag zu dem Tankstellenraub an der Siegener Leimbachstraße statt. Fünf Jahre und zehn Monate muss ein 31-jähriger Siegener wegen besonders schwerer räuberischer Erpressung in Haft. Der Mann hatte am 17. Juni 2020 die Star-Tankstelle an der Leimbachstraße ausgeraubt und dabei 1175 Euro sowie eine Flasche Wein erbeutet. Elf Monate von der Strafe muss er vorweg absitzen, dann erfolgt die Einweisung in eine...

  • Siegen
  • 09.08.21
Lokales
Die Star-Tankstelle an der Siegener Leimbachstraße wurde im Juni 2020 ausgeraubt, der mutmaßliche Täter steht nun vor Gericht.

Zufall entlarvt Angeklagten
Tankstellenräuber steht vor Gericht

juka Siegen. Weil er während einer Corona-bedingten Haftunterbrechung im Juni des vergangenen Jahres die Star-Tankstelle an der Siegener Leimbachstraße überfallen haben soll, muss sich ein 31-Jähriger seit Dienstag wegen schwerer räuberischer Erpressung vor dem Siegener Landgericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft W. vor, am Abend des 17. Juni 2020 mit einer Totenkopfmaske und einer Schreckschusspistole bewaffnet in die Tankstelle gestürmt zu sein und dann 1750 Euro und zwei Flaschen...

  • Siegen
  • 03.08.21
Lokales
SZ-Redakteur Alexander Kollek.

BIS AUF WEITERES
Böses Erwachen an der Tankstelle

Kennen Sie das auch? Sie gehen morgens pünktlich aus dem Haus, laufen ein paar Meter zu Ihrem Auto, setzen sich hinein, schnallen sich an, starten den Motor, wollen gerade los zur Arbeit fahren und genau in diesem Moment wird Ihnen von der aufleuchtenden Tankanzeige vor Augen geführt, was Sie doch am vorherigen Abend noch dringend erledigen wollten – es aber dann doch wieder vergessen hatten: Tanken! Wenn der Bordcomputer nur noch eine Reichweite von 50 Kilometer oder weniger anzeigt, bedeutet...

  • Siegen
  • 28.07.21
Lokales
Ein 20 bis 25 Jahre alter Mann hat am Donnerstag die Tankstelle in Niederfischbach überfallen.

Mit vorgehaltener Pistole
Tankstellenüberfall in Niederfischbach

sz Niederfischbach. Zu einem Tankstellenüberfall kam es am Donnerstagabend an der Konrad-Adenauer-Straße in Niederfischbach. Gegen 22 Uhr betrat ein Mann das Tankstellengebäude und bedrohte die Mitarbeiterin mit einer schwarzen Pistole. Er forderte die Frau auf, das Bargeld in eine Tüte zu packen. Die Angestellte kam der Aufforderung nach und händigte einen dreistelligen Geldbetrag aus. Danach verließ der Täter das Gebäude und das Tankstellengelände. Er lief zu Fuß in Richtung Ortsmitte. Trotz...

  • Kirchen
  • 09.07.21
LokalesSZ
Die Preise an den Tankstellen sind enorm in die Höhe gegangen. Teilweise gibt es bis zu 15 Cent Preisunterschiede an einem Tag.
3 Bilder

Spritpreise enorm gestiegen
Das sind die Gründe für die Preisexplosion

tip Siegen/Wilnsdorf. Uli Maier muss sich einiges anhören in den vergangenen Tagen. „Natürlich sprechen uns die Kunden an. Super E5 lag am Dienstagmorgen bei 1,65 Euro pro Liter.“ Der Mitarbeiter der ARAL-Tankstelle Bernhard Schneider in Wilnsdorf beobachtet, dass sich das Kundenverhalten geändert hat. „Es wird mehr für kleinere Beträge getankt. Und vermehrt auch nachmittags und abends, dann sind die Preise in der Regel niedriger.” Schwankungen von 13 bis 15 Cent pro Liter innerhalb weniger...

  • Siegen
  • 08.06.21
Lokales

Nach dem Täter wird noch gefahndet
Raubüberfall auf Olper Tankstelle

sz Olpe. Ein Raubüberfall auf eine Tankstelle an der Bruchstraße beschäftigt die Polizei in Olpe. Am Samstag, 13. Februar, hatte gegen 19.30 Uhr eine männliche Person den Verkaufsraum betreten. Unter Vorhalt eines Messers forderte er die Herausgabe von Bargeld und Zigaretten. Nachdem die Verkäuferin sich weigerte, die Forderungen des Täters zu erfüllen, wurde sie von diesem zu Boden gestoßen. Der Mann versuchte anschließend vergeblich die Kasse zu öffnen, schließlich entnahm er einige...

  • Stadt Olpe
  • 13.04.21
LokalesSZ
So belebt wie hier ist der ZOB zu später Stunde im Moment nicht. Wegen der Ausgangsbeschränkungen sind die Nachtbuslinien N1 bis N6 derzeit nicht im Einsatz und auch der hiesige Lebensmittelhandel sowie Tankstellen haben ihre Öffnungszeiten angepasst.

Tankstellen, Supermärkte, ÖPNV
So passt sich Siegen-Wittgenstein der Ausgangssperre an

ap/gro Siegen. Wegen der für Siegen-Wittgenstein erlassenen Ausgangsbeschränkungen von 21 bis 5 Uhr ist die Krönchenstadt nachts wie leergefegt. Tankstellen und Lebensmittelgeschäfte reagieren auf die Ausgangssperre mit begrenzten Öffnungszeiten. Und auch im öffentlichen Nahverkehr gibt es Einschränkungen. Die Siegener Zeitung gibt einen Überblick. TankstellenDie hiesigen Tankstellen passen ihre Öffnungszeiten den Zeiten der nächtlichen Ausgangssperre an. Laut einiger Betreiber rentiert es sich...

  • Siegen
  • 12.04.21
Lokales
Das Ordnungsamt hatte nach 21 Uhr in Bahnhofstraße nicht viel zu tun.
6 Bilder

Corona-Ausgangsbeschränkung wird akzeptiert
Gähnende Leere in ganz Siegen

mir Siegen. Der erste Tag der Corona-bedingten Ausgangsbeschränkungen von 21 bis 5 Uhr ist vorüber,  in der Nacht von Samstag auf Sonntag hat es nach Polizeiangaben keinerlei Vorkommnisse gegeben. Niemand musste zur Rechenschaft gezogen werden, es wurden keine Verstöße geahndet, offenbar hat es nicht einmal Verwarnungen gegeben.  Auch die Tuner sind daheim geblieben"Wir sind mit mehr Kräften im Einsatz gewesen, das stimmt", lautet die Auskunft der Polizei am Morgen danach. Es seien alle...

  • Siegen
  • 11.04.21
LokalesSZ
Vor den Osterferien haben die Spritpreise nochmal kräftig angezogen.

Böses Erwachen bei der Fahrt zur Zapfsäule
Spritpreise explodieren

juka Siegen. Wer über Ostern einen Besuch bei der Verwandschaft plant oder das schöne Wetter der vergangenen Tage für einen Tagesausflug genutzt hat und dabei noch einmal volltanken wollte, dürfte beim Blick auf die Preistafeln einen kleinen oder sogar großen Schreck bekommen haben. Denn waren die Benzinpreise in den vergangenen Wochen schon merklich nach oben gegangen, so haben sie vor den Feiertagen noch einmal angezogen und schnellen weiter in die Höhe. Am Donnerstag musste man bei der...

  • Siegen
  • 01.04.21
Lokales
In der Freier Grunder Straße in  Wilden waren zwischen Montagabend und Dienstagmorgen Einbrecher am Werk. Sie drangen in den Verkaufsraum einer Tankstelle sowie in die Büroräume einer Logistikfirma ein.

Vorfälle in Wilden
Einbrecher dringen in Tankstelle und Logistikfirma ein

sz Wilden. In der Nacht von Montag auf Dienstag ist es in Wilden nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei zu zwei Einbrüchen gekommen. Unbekannte Täter drangen in den Verkaufsraum einer Tankstelle an der Freier Grunder Straße ein, indem ein Fenster an der Rückseite des Gebäudes gewaltsam geöffnet wurde. Die Diebe entwendeten Tabakwaren, Süßigkeiten und Getränke. Ein weiterer Einbruch ereignete sich bei einer Logistikfirma an der Freier Grunder Straße. Auch hier gelangten der oder die Täter...

  • Wilnsdorf
  • 10.03.21
Lokales
Der Ortsgemeinderat hat am Donnerstag einen vorhabenbezogenen Bebauungsplan für die Tankstelle an der Koblenzer Straße auf den Weg gebracht.

Bebauungsplan auf den Weg gebracht
Sicherheit für die Tankstelle Mudersbach

thor Mudersbach. Der Ortsgemeinderat hat am Donnerstag einen vorhabenbezogenen Bebauungsplan für die Tankstelle an der Koblenzer Straße auf den Weg gebracht. Wie bereits berichtet, strebt die Familie Hering ein eindeutig geregeltes Baurecht für die künftige Nutzung des Betriebs an. Familie will Rechtssicherheit für Tankstelle in Mudersbach Seitens der Wählergruppe kündigte auch Jens Stötzel seine Zustimmung an, auch wegen der Bestandssicherung, allerdings war er nach wie vor der Meinung, dass...

  • Kirchen
  • 05.03.21
Lokales
Der Mann forderte Geld und Zigaretten und flüchtete anschließend in Richtung Innenstadt.

Tankstelle in Olpe überfallen
Mann fordert Geld und Zigaretten

sz Olpe. Ein Mann betrat am Samstag gegen 19.30 Uhr den Verkaufsraum einer Tankstelle an der Bruchstraße in Olpe. Mit einem Messer forderte er die Herausgabe von Bargeld und Zigaretten. Nachdem die Verkäuferin sich weigerte, die Forderungen des Täters zu erfüllen, wurde sie von diesem zu Boden geschubst. Zigaretten geklautDer Mann versuchte anschließend vergeblich, die Kasse zu öffnen, schließlich entnahm er einige Schachteln Zigaretten der Marke „Marlboro“ aus dem Regal und steckte diese in...

  • Stadt Olpe
  • 14.02.21
Lokales
Unabhängig vom laufenden Rechtsstreit will Walter Hering mithilfe eines Bebauungsplans klären lassen, was in Zukunft an diesem Standort möglich ist oder eben nicht.

"Elementare Infrastruktureinrichtung"
Familie will Rechtssicherheit für Tankstelle in Mudersbach

thor Mudersbach. „Der Tankstellenbesitzer möchte Planungssicherheit, das kann man auch nachvollziehen.“ Mit diesen Worten sorgte am Donnerstagabend der 1. Beigeordnete Bernhard Steiner dafür, dass eine Mudersbacher Ratssitzung nicht wieder in ermüdende Diskussionen ausartete. Es ging um einen vorhabenbezogenen Bebauungsplan für die Tankstelle von Walter Hering an der B 62, einen solchen hatte der Unternehmer beantragt – völlig unabhängig vom laufenden Rechtsstreit mit der Kreisverwaltung bzw....

  • Kirchen
  • 05.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.