Tankstelle

Beiträge zum Thema Tankstelle

Lokales
Die Zukunft der Waschanlage bzw. eigentlich der gesamten Tankstelle in Mudersbach ist ungewisser denn je.  Foto: thor

Eine Lösung rückt in weite Ferne
Waschanlage Mudersbach: Behörden winken ab

sz/thor Mudersbach. Es bedarf keiner prophetischen Fähigkeiten, um vorauszusagen, dass diese Sichtweise in Mudersbach – und weit darüber hinaus – für mehr als nur geballte Fäuste in den Hosentaschen sorgen wird. Im Rechtsstreit um die Waschanlage der Tankstelle von Walter Hering sehen sowohl die Kreisverwaltung Altenkirchen als auch die Struktur- und Genehmigungsdirektion Nord keinerlei Chancen auf einen Kompromiss, von einer Wiedereröffnung ganz zu schweigen. Punkt. Aus. Ende. Die Siegener...

  • Kirchen
  • 26.05.20
  • 202× gelesen
Lokales SZ-Plus
Tim und Walter Hering vor der geschlossenen Waschanlage an ihrer Tankstelle. Mit einem Eilantrag wollen sie nun vor Gericht erreichen, dass der Betrieb wieder aufgenommen werden kann.  Foto: thor

Rechtsstreit in Mudersbach
„Wallos“ Waschanlage wäscht nicht mehr

thor Mudersbach. Die Esso-Station an der B 62: Für viele Mudersbacher gehört sie zum Erscheinungsbild des Dorfes wie die kath. Kirche, der Kirmesplatz oder das Kreuz auf der Hohen Ley. Irgendwie war sie schon immer da, so der Eindruck. Eine Anlaufstelle für Einheimische und Pendler an der meistbefahrenen Straße des Kreises Altenkirchen. Doch plötzlich wird die mittelfristige Existenz der Tankstelle infrage gestellt. Inhaber Walter Hering, den das ganze Siegerland eigentlich nur unter seinem...

  • Kirchen
  • 21.05.20
  • 5.900× gelesen
Lokales

Festnahme bei Tankstelle
Anwohner beobachtet Einbrecher

sz Birlenbach. Dienstagfrüh wurde ein 34-Jähriger dabei beobachtet, wie er in eine Tankstelle einbrechen wollte. Gegen 1.30 Uhr, berichtet die Polizei, hörte ein 36-jähriger Anwohner der Birlenbacher Straße durch sein offenes Fenster laute Geräusche vom nahegelegenen Tankstellengelände. Der Mann schaute aus dem Fenster uns sah eine Person, wie diese versuchte, die Eingangstür der Tankstelle aufzubrechen. Die Kapuze seines Pullis hatte der Täter tief ins Gesicht gezogen und eine...

  • Siegen
  • 05.05.20
  • 191× gelesen
Lokales SZ-Plus
Thorsten Ochel, Gerlingen: "Üblicherweise haben wir etwa 400 Zahlungsvorgänge am Tag, jetzt sind es nur noch 180 bis 200."
2 Bilder

Tankstellen kämpfen mit Verlusten
Trotz günstiger Preise kaum Kunden an den Zapfsäulen

ako Siegen/Bad Berleburg/Olpe. Rund um die Uhr geöffnet hat der „Tankstellenservice & Zweiräder“ in Berghausen nicht, aber doch ziemlich lang: Normalerweise konnten Autofahrer an der Berghäuser Straße 55 an Werktagen zwischen 7 und 20 Uhr und samstags von 8 bis 20 oder sonntags von 9 bis 19 Uhr Kraftstoff tanken sowie einen Kaffee oder einen Snack kaufen. Auch jetzt, in Zeiten der Corona-Krise, Kontaktverboten und Abstandsregeln, wird all das weiterhin angeboten – aber unter anderen...

  • Siegen
  • 06.04.20
  • 781× gelesen
Lokales
Susanne Arnold (l.) kauft Mettwurst und Aufschnitt auf dem Hilchenbacher Markt ein – nicht nur für sich, sondern auch für ihre 84-jährige Mutter, die aufgrund ihres Alters zur Risikogruppe für schwere Krankheitsverläufe gehört.

Hilchenbach im Corona-Modus
Die Kleinstadt schaltet einen Gang zurück

ihm Hilchenbach. Freitagvormittag zwischen Fachwerk und Frühlingsblühern: Auf dem Hilchenbacher Marktplatz sind Käse-, Fleisch und Gemüsestand aufgebaut. Die Leute kommen und kaufen. Der Abstand untereinander ist mal größer, mal weniger groß. Eine Kundin trägt Einweghandschuhe: „Ich arbeite in der Pflege, da muss das sein.“ Am Wagen der Fleischerei Bingener ist ordentlich Betrieb. „Wir sehen heute Kunden, die sonst nicht kommen.“ Andere Markthändler stellen keinen Unterschied zu sonstigen...

  • Hilchenbach
  • 21.03.20
  • 9.359× gelesen
Lokales SZ-Plus
Alexander und Arnold Heupel vor ihrer Tankstelle mitten in Dielfen. Seit den späten 1980er-Jahren wird sie als Freie Tankstelle betrieben, mit Selbstbedienungstankstellen. Vorher kaufte man in Dielfen Shell.
6 Bilder

Tankstelle Heupel in Niederdielfen ist eine der ältesten in Südwestfalen / Eröffnung im September 1939
Sie wollen tanken? – Bitte einfach klingeln!

gmz - Auch in unserer ländlich geprägten Region nahm in den 1920er- und 30er-Jahren der Autoverkehr zu und Tankstellen mussten her. gmz Niederdielfen. Früher, in der Frühzeit der individuellen Motorisierung, die für uns heute (noch?) Standard ist, war das Tanken ein Problem. Legendär ist die Geschichte von Bertha Benz, die im August 1888 an der Stadt-Apotheke Wiesloch hielt, um Benzin zu kaufen, das ihr dann für die Strecke nach Pforzheim reichte, wo sie ihre Mutter besuchte. Die weltweit...

  • Wilnsdorf
  • 20.03.20
  • 3.713× gelesen
Lokales

Sturz nach Zusammenstoß
Pedelec-Fahrer auf Gehweg angefahren

sz Zeppenfeld.  Am heutigen Mittwochmorgen gegen  5.40 Uhr  wurde auf der Frankfurter Straße in Zeppenfeld ein  39-jähriger Fahrer eines Pedelec angefahren und verletzt. Als eine  22-jährige Pkw-Fahrerin  von der Frankfurter Straße nach rechts  auf das Gelände einer  Tankstelle abbiegen wollte, kam ihr auf dem Gehweg  der Pedelec-Fahrer entgegen.  Es kam zum Zusammenstoß.  Der Pedelecfahrer stürzte und zog sich eine Kopfverletzung zu. Er wurde mit dem Rettungsdienst in ein Siegener...

  • Siegen
  • 19.02.20
  • 101× gelesen
Lokales
Am späten Sonntagabend  konnte ein 29-Jähriger aus Hilchenbach in seiner Wohnung festgenommen werden.

Dieb flüchtet aus Tankstelle in Hilchenbach
Mann (29) "schießt" mit Benzin um sich

sz Hilchenbach. Am späten Sonntagabend, gegen 21 Uhr, betrat ein Mann den Verkaufsbereich einer Tankstelle in Hilchenbach. Aus dem Regal nahm er eine Flasche Jägermeister und verließ den Verkaufsraum. Die 23-jährige Angestellte lief hinter ihm her und sprach ihn im Außenbereich an den Zapfsäulen an. Der Mann ergriff eine Zapfpistole und spritze aus dieser das Benzin in Richtung der jungen Frau. Anschließend warf er den Zapfhahn auf den Boden und lief davon. Taxifahrer gibt entscheidenden...

  • Hilchenbach
  • 03.02.20
  • 1.580× gelesen
Lokales

Täter flüchtete mit Beute
Tankstelle überfallen

sz Dillenburg. Am Dienstag um 20.05 Uhr betrat ein Mann den Verkaufsraum einer Tankstelle an der Frankfurter Straße. Er bedrohte die Kassiererin mit einem Messer und forderte in gebrochenem Deutsch die Tageseinnahmen. Er raubte Geldscheine in noch nicht bekannter Höhe. Die Tankstellen-Mitarbeiterin blieb unverletzt. Der Räuber flüchtete in Richtung Hofgarten. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und fragt: „Wem ist gestern Abend gegen 20 Uhr ein junger Mann mit schwarzem...

  • Siegen
  • 18.12.19
  • 92× gelesen
Lokales SZ-Plus
Durch dieses selbstgeschaffene Loch kam der Einbrecher in die Innenräume der Tankstelle.  Foto: Polizei

Zigaretten für 5000 Euro bei Einbruch erbeutet

sz Altenhundem. In der Nacht zum Donnerstag brach ein unbekannter Täter zwischen 23.50 und 2.30 Uhr in eine Tankstelle auf der Hagener Straße in Altenhundem ein. Dabei entwendete er Zigaretten im Wert von rund 5000 Euro. Der Täter durchbrach zunächst die Außenwand einer zur Tankstelle gehörenden Waschanlage. Von dort aus brach er ein Loch in eine gemauerte Wand, die zum Büroraum der Tankstelle führte. Dabei robbte er in Bauchlage über den Boden bis zum Sicherungskasten und schaltete den Strom...

  • Lennestadt
  • 12.12.19
  • 93× gelesen
Lokales
Die Feuerwehr war im Einsatz, weil Explosionsgefahr bestand.

Großeinsatz an Tankstelle:
Gasbrenner löste Stichflamme aus

sz Wenden. Zahlreiche Einsatzkräfte rückten am heutigen Donnerstag zu einem Großeinsatz nach Wenden an die Hauptstraße aus. In der Mittagszeit sollte eine Tankstelle per Tankwagen neu befüllt werden. Gegen kurz nach 12 Uhr ertönten die Sirenen: Die Kreisleitstelle Olpe alarmierte zu einem vermeintlich brennenden Bodentank. Durch die aktuell herrschenden Minusgrade war ein Schachtdeckel, unter dem sich die Anschlüsse zur Befüllung der Bodentankanlage befinden, eingefroren. Ein Mitarbeiter wollte...

  • Wenden
  • 05.12.19
  • 3.343× gelesen
Lokales

Kurioser Unfall
Zapfpistole nicht aus dem Tank gezogen

sz Ferndorf. Einen Unfall der kuriosen Art meldet die Polizei von einer Tankstelle in Ferndorf. Dort steuerte am Mittwochnachmittag ein Pkw-Fahrer eine Zapfsäule an und steckte den Zapfhahn in den Tank. Nachdem der Automat für Kartenzahlung nicht funktioniert hatte, setzte sich der Fahrer wieder in seinen Wagen und fuhr los. Allerdings hatte er vergessen, die Zapfpistole aus dem Tank zu ziehen. Der Schaden an der Zapfsäule beläuft sich nach ersten Schätzungen auf etwa 3500 Euro.

  • Kreuztal
  • 05.12.19
  • 250× gelesen
Lokales

Pistole gezückt
Räuber erpresste Geld und Zigaretten

sz Geisweid. Am Freitag gegen 22 Uhr betrat ein Unbekannter die eine Tankstelle in der Wenschtstraße. Er bedrohte den 20-jährigen Angestellten mit einer Pistole und erpresste Bargeld und Zigaretten. Zu Fuß flüchtet der Mann in Richtung Wenschtsiedlung. Täterbeschreibung: etwa 20 bis 25 Jahre alt, ungefähr 1,75 Meter groß, normale Statur, Bekleidung komplett dunkel, blonder Bart. Der Mann sprach Deutsch, vermutlich arabischer Phänotypus. Die Polizei ermittelt und erbittet Hinweise.

  • Siegen
  • 20.10.19
  • 112× gelesen
Lokales

Versuchter Einbruch in eine Tankstelle

sz Hilchenbach. Kurz nach Mitternacht beobachtete am Samstag der Pächter einer Tankstelle, wie zwei Personen versuchten, in die Lagerräume einzubrechen. Vor Eintreffen der Polizei entfernten sich die Beiden. Aufgrund der guten Personenbeschreibung entdeckten die Ordnungshüter in der Nähe der Tankstelle einen 35-Jähriger und eine 24-Jährige, die für diesen versuchten Einbruch in Frage kommen. Die Beiden wurden vorläufig festgenommen.

  • Hilchenbach
  • 20.10.19
  • 36× gelesen
Lokales
Volker Schlabach, gebürtiger Siegener aus der Dreisbach-Siedlung, ist bei „H2 Mobility Deutschland“ der Projektverantwortliche für die erste Wasserstoff-Tankstelle in Siegen.  Fotos: Michael Roth
3 Bilder

Erste Tankstelle für Wasserstoff

mir ■ Die erste Wasserstofftankstelle weit und breit steht in Siegen im Gewerbegebiet Oberes Leimbachtal unweit der A 45. Am Montag gab es die Eröffnung, die „H2 Mobility Deutschland“ als Betreiber und ihr Gesellschafter Linde hatten dazu Hunderte Gäste von überall her eingeladen. Es ist dies die 71. Tankstelle speziell für Wasserstoff im Bundesgebiet, bis Ende 2019 soll die Zahl auf 100 anwachsen. Dem stehen aktuell 392 Fahrzeuge gegenüber. Tendenz steigend. Drei Wasserstoff-Fahrzeuge mit...

  • Siegen
  • 24.06.19
  • 689× gelesen
Lokales

Videokamera lief mit
Polizeihund stellte Einbrecher im Wald

sz Hanemicke. Der Betreiber der Tankstelle in Hanemicke meldete am späten Sonntagabend, dass er soeben zwei Einbrecher auf seiner Kameraüberwachung festgestellt habe. Als Einsatzkräfte der Polizei am Tatort eintrafen, sahen sie eine männliche Person in ein angrenzendes Waldstück laufen. Nachdem ein angeforderter Hundeführer die Durchsuchung begann, gab sich ein 29-Jähriger zu erkennen. Dieser hat keinen festen Wohnsitz in Deutschland und wurde vorläufig festgenommen. Oberhalb des Tatorts fanden...

  • Stadt Olpe
  • 11.06.19
  • 94× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.