Tansania

Beiträge zum Thema Tansania

LokalesSZ
Eva Münker stammt aus Kreuztal, lebt aber schon seit 1995 mit ihrer Familie in Minnesota, USA. Als sie bei Facebook auf die Kreuztal-Aufkleber aufmerksam wurde, ging die Bestellung umgehend raus.
5 Bilder

Aufkleber treffen den Heimat-Nerv
Siegerländer "Firlefanz" fährt durch die USA

nja Eichen. Das Siegerland startet international durch. In kleinem Rahmen, zugegeben. Aber: immerhin! Die Schriftzüge „Crossvalley“ und „Oaktown“ zum Beispiel zieren hier und da schon die Autos, lassen darauf schließen, dass die Fahrzeuginsassen in Kreuztal und Eichen leben. Oder gelebt haben. Denn auch in der großen weiten Welt sind die „klebrigen“ Zeichnungen von Danny Müller schon unterwegs. Eva Münker, gebürtige Kreuztalerin, trägt die Liebe und Verbundenheit zu ihrer Heimat in Minnesota,...

  • Kreuztal
  • 29.03.21
  • 1.336× gelesen
LokalesSZ
Von der kommunalen Klimapartnerschaft der Stadt Bad Berleburg mit Morogoro in Tansania sollen beide Seiten profitieren. Eine Delegation aus Morogoro ist gerade zu Gast in Bad Berleburg. Mit den Projektverantwortlichen der Stadt unternahmen sie unter der Führung von Kaja Heising (r.) eine Führung durch die Wisent-Wildnis.

Kommunale Klimapartnerschaft
„Es ist eine globale Aufgabe“

sabe Wingeshausen. Im vergangenen Oktober waren Ines Wünnemann, Henner Heide und Achim Vorbau zu Besuch in Morogoro, eine Stadt in Tansania. „So eine Gastfreundschaft und Herzlichkeit habe ich selten erlebt“, sagte Henner Heide. Gemeinsam mit seinen zwei Kollegen ist er Projektverantwortlicher der kommunalen Klimapartnerschaft der Stadt Bad Berleburg mit Morogoro. Jetzt können dann die Berleburger ihre Gastfreundschaft unter Beweis stellen: Eine Delegation aus Morogoro ist seit Anfang der Woche...

  • Bad Berleburg
  • 07.03.20
  • 257× gelesen
Lokales
Stiftungsgründer Reiner Meutsch und seine Begleiter wurden einmal mehr überschwänglich empfangen. Mitten in Tansania können auch mit Spenden aus dem AK-Land neue Schulen gebaut werden. Foto: „Fly & Help“

„Fly & Help“ baut Schulen für tausende Massai-Kinder in Tansania
Lernen statt Ziegen hüten

sz Kreis Altenkirchen. Die Stiftung „Fly & Help“ finanziert seit Jahren den Bau neuer Schulen in Entwicklungsländern, um Kindern weltweit eine bessere Zukunft zu ermöglichen. Tausende von Euros sind auch aus dem Kreis Altenkirchen bereits in die Projekte geflossen. Im September reiste Stiftungsgründer Reiner Meutsch gemeinsam mit Spendern nach Tansania, um zwei Schulprojekte im Land der Massai zu besuchen. Tansania, so heißt es in der Pressemitteilung, gehört mit rund 57 Millionen Einwohnern zu...

  • Betzdorf
  • 19.09.19
  • 141× gelesen
Lokales
Für Mary Marcel Kayowa (l.) und Safia Salehe Kingwahi (5. v. l.) stand bei ihrem Besuch in Bad Berleburg auch ein offizieller Empfang bei Bürgermeister Bernd Fuhrmann im Rathaus an. Ines Wünnemann (2. v. l.) und Henner Heide (4. v. l.) haben die Klimapartnerschaft geknüpft, Unterstützung bekamen sie vom Stadtverordneten Otto Marburger (2.v.r.) und Superintendent Stefan Berk (r.).

Bad Berleburger Klimapartnerschaft mit dem District Morogoro
Ideen und Informationen ausgetauscht

sz Bad Berleburg. Im Rahmen der kommunalen Klimapartnerschaft mit dem District Morogoro in Tansania waren zwei Vertreterinnen der dortigen Verwaltung aktuell zu Gast in Bad Berleburg. Auf dem Programm standen unter anderem ein Empfang im Rathaus und der Besuch der Wisent-Wildnis in Wingeshausen. „We miss you“ – „Wir vermissen Sie“ – steht in der E-Mail von Safia Salehe Kingwahi aus Morogoro in Tansania, die im Bad Berleburger Rathaus angekommen ist. Im Zuge des Projektes „Kommunale...

  • Bad Berleburg
  • 16.08.19
  • 175× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.