Tatverdächtige

Beiträge zum Thema Tatverdächtige

Lokales
Drei der vier Tatverdächtigen, die vergangene Woche eine 47 Jahre alte Mitarbeiterin des Friedenshorts in Freudenberg schwer verletzt haben, schweigen in den bisherigen Vernehmungen.

Brutale Tat mit Eisenstange war geplant
Drei Verdächtige schweigen

kalle Freudenberg. Von den insgesamt vier Tatverdächtigen, denen vorgeworfen wird, am späten Dienstagabend vergangener Woche eine 47 Jahre alte Mitarbeiterin der ev. Jugendhilfe Friedenshort mit einer Eisenstange schwer verletzt zu haben (die SZ berichtete), verweigern drei bisher die Aussage. Nach der Bluttat hatte die Staatsanwaltschaft noch in der Tatnacht die Mordkommission Hagen nach Freudenberg beordert. Wie der zuständige Staatsanwalt, Oberstaatsanwalt Patrick Baron von Grotthuss,...

  • Siegen
  • 18.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.