Technikmuseum Freudenberg

Beiträge zum Thema Technikmuseum Freudenberg

Kultur

"Terra X" dreht im Technikmuseum Freudenberg
Dampfmaschine am Sonntag im Fernsehen

sz Freudenberg. Das Technikmuseum Freudenberg ist nicht nur bei seinen Besucherinnen und Besuchern beliebt. Auch zahlreiche Filmproduktionen nutzen gerne die authentische Kulisse der historischen mechanischen Werkstatt und Dampfmaschine, die in ihrer Form auch über die Grenzen Deutschlands einmalig ist. Vor einigen Monaten drehte die Gruppe 5 Filmproduktion im Auftrag des ZDF drei Folgen für die  Geschichts- und Wissenschaftssendung "Terra X". Drei Folgen "Deutschland in..."Unter dem Titel...

  • Freudenberg
  • 14.07.21
LokalesSZ
Die Vertreter der Städte und Gemeinden, Landrat Andreas Müller und die Vertreter der Unternehmen beim Startschuss zur zweiten Auflage von „Ökoprofit Siegerland“. Alle Teilnehmer sind geimpft oder im Vorfeld negativ getestet worden.

Ökoprofit Siegerland geht in die zweite Runde
Umweltfreundlich wirtschaften und Geld dabei sparen

juka Freudenberg. „Dass Klimaschutz immer Geld kosten muss, ist maximal die halbe Wahrheit“, bestärkte Landrat Andreas Müller bei der Auftaktveranstaltung von „Ökoprofit Siegerland“ im Technikmuseum in Freudenberg. Es ist die zweite Runde der kreisweiten Aktion, beim ersten Akt 2017 nahmen die Kommunen Burbach, Neunkirchen, Wilnsdorf und Netphen teil. Diesmal sind Freudenberg, Siegen, Kreuztal, Hilchenbach und erneut Neunkirchen mit insgesamt zwölf Betrieben vertreten. Gemeinsam investierten...

  • Freudenberg
  • 02.07.21
LokalesSZ
Die große Kirmes in klein im Technikmuseum Freudenberg.
9 Bilder

Neue Attraktionen
Industriekultur im Technikmuseum

gmz - Der Industriekultur sollte mit einem Ansprechpartner auf Kreisebene der Stellenwert verliehen werden, der ihr gebührt, findet Hans-Jürgen Klappert vom Vorstand des Technikmuseums Freudenberg. gmz Freudenberg.  Ganz langsam beginnt das Riesenrad sich zu drehen – ein wenig schwerfällig zunächst, aber dann läuft es rund. Sanft schaukeln die bunten Kabinen mit der Bewegung. Nebenan fliegen die Sitze und die Schwanenschaukel am Kettenkarussell im Kreis: Man meint, die begeisterten Rufe der...

  • Freudenberg
  • 29.04.21
Lokales
Hans-Jürgen Klappert (l.) und Alexander Fischbach sind zuversichtlich, schon bald wieder Besucher im Technikmuseum empfangen zu dürfen.

Neue Projekte trotz Corona in Planung
Kein Stillstand im Technikmuseum Freudenberg

kay Freudenberg. Normalerweise sind Jubiläen etwas Schönes, ein Anlass zum Feiern. Nicht so für das Technikmuseum Freudenberg. Denn seit ziemlich genau einem Jahr sind die Pforten des über die Grenzen der Region bekannten Museums geschlossen. Die Corona-Pandemie hat auch hier voll zugeschlagen. Zwei Wochen bevor eine Schließung behördlich angeordnet wurde, entschloss sich der Vorstand des Museums, kein Risiko einzugehen und ging diesen bitteren und aus heutiger Sicht besonnenen Weg....

  • Freudenberg
  • 05.03.21
LokalesSZ
Das einzigartige Kirmesmodell stammt ursprünglich aus Eiserfeld, Hans Rüffer hat es nach dem Ersten Weltkrieg in 30 Jahren erstellt. Bernd Kühn aus Netphen fand die Anlage in einem Nachlass, er hat das Unikat 2019 dem Technikmuseum Freudenberg zur Verfügung gestellt.

Krimesmodell als neue Attraktion
Technikmuseum Freudenberg plant Neustart im März

mir Freudenberg. Seit März ruht der Publikumsbetrieb im Technikmuseum Freudenberg, und er wird auch in diesem Jahr nicht wieder anlaufen. Diese bittere, aber wegen der Corona-Pandemie wohl überlegte Nachricht haben der Vorstand und der harte Kern des Aktiventeams jetzt bekanntgegeben. Nicht per anonymer Mail. Wie es für Pressesprecher Alexander Fischbach üblich ist mit einer kommunikativen Präsentation: „Im März 2021 wollen wir den Neustart probieren.“ Zwei Monate früher als sonst. Sponsoren...

  • Freudenberg
  • 29.08.20
Lokales
Mit einem Oldtimertreffen beendet das Freudenberger Technikmuseum seine Sommersaion.

Technikmuseum Freudenberg
Saisonende am 27. Oktober

sz Freudenberg. Die Sommersaison im Technikmuseum Freudenberg neigt sich dem Ende zu. Am Sonntag, 27. Oktober, steht von 10 bis 17 Uhr als letzte Aktion der Saison ein offenes Oldtimertreffen und viel Aktion auf dem Programm. „Dazu ist das gesamte Museum in Aktion und präsentiert noch einmal alles was es zu bieten hat“, heißt es in einer Pressemeldung. Neben Vorführungen in der mechanischen Werkstatt sind auch der neue Herford-Standmotor sowie der seit zehn Jahren das erste Mal wiederbelebte...

  • Freudenberg
  • 18.10.19
Lokales
Die IG Modellbahn Dielfen präsentierte jetzt zahlreiche Modulanlagen in den Räumen des Technikmuseums Freudenberg.

Modelleisenbahnen im Technikmuseum
Die Welt im Miniaturformat

sz Freudenberg. Da staunten die Besucher nicht schlecht, als die IG Modellbahn Dielfen zahlreiche Modulanlagen der Spur H0 in den Räumen des Technikmuseums Freudenberg präsentierte. Vor Jahren war die Modelleisenbahn noch der Klassiker unter dem Weihnachtsbaum. In der Folge wurde es still um das beliebte Hobby-Spielzeug. Es gibt aber nach wie vor viele Menschen, die sich an der Welt der Eisenbahnmodelle sehr erfreuen. Zahlreiche Modellbahnmodule konnten vor Ort in Aktion bestaunt werden –...

  • Freudenberg
  • 14.10.19
Lokales
Zahlreiche Besucher waren am Wochenende zum Technikmuseum gekommen.
5 Bilder

Oldtimer am Technikmuseum Freudenberg
Nostalgie pur

ole Freudenberg. Die Ehrenamtlichen des Technikmuseums Freudenberg zeigten sich sehr zufrieden: Trotz des miesen Wochenendwetters hatten fast 700 Besucher zuzüglich der 200 Bulli- und Käferbesitzer sowie der Teilnehmer der siebten Beetle- und Käfer- Ausfahrt vom Autohaus Walter Schneider den Weg nach Freudenberg gefunden. Erinnerungen an 60er und 70erAn beiden Tagen waren auf dem Gelände des Museums besondere Oldtimer zu sehen: Nostalgie pur, verbunden mit persönlichen Erinnerungen aus den...

  • Freudenberg
  • 30.09.19
Lokales
Inge Zöller (in schwarz gekleidet) zeigt Studentin Vanessa Isenberg, wie man den Zopf vom Scherbaum herunternimmt und verknotet.
3 Bilder

Technikmuseum Freudenberg
270 Jahre alten Webstuhl auf Vordermann gebracht

tom Freudenberg. In der Frühen Neuzeit gehörten nicht nur Eisenverhüttung und Stahlverarbeitung zu den wichtigsten Industriezweigen im Siegerland, auch die Textilverarbeitung war ein großes Standbein. Welche Arbeit hinter dem Weben wertvoller Stoffe steckt, zeigten am Sonntag die Siegerländer Webmeisterin Inge Zöller und ihre Mitweberinnen, die sie zuvor selbst ausgebildet hatte, im Freudenberger Technikmuseum. Den Mittelpunkt bildete dabei ein 270 Jahre alter Webstuhl, der nach wie vor...

  • Freudenberg
  • 15.09.19
Lokales
Am dritten August-Wochenende gibt es rund um das Technikmuseum Freudenberg erneut viele historische Motorräder zu bestaunen.

11. Oldtimer-Motorradtreffen in Freudenberg
250 historische Zweiräder

sz Freudenberg. Mit der elften Auflage des südwestfälischen Oldtimer-Motorradtreffen widmet das Technikmuseum Freudenberg den historischen Zweirad-Marken eine eigene Veranstaltung. Am Samstag, 17. August (13 bis 18 Uhr), und Sonntag, 18. August (10 bis 17 Uhr), können sich die Besucher laut Pressemeldung auf insgesamt rund 250 historische Motorräder freuen. In unregelmäßigen Abständen werden besonders erwähnenswerte Motorräder durch einen sachkundigen Moderator vorgestellt. Jeder Motorradfahrer...

  • Freudenberg
  • 06.08.19
Lokales
Die Adler-Fahrzeuge starteten beim Technikmuseum Freudenberg.

Oldtimer starteten beim Technikmuseum
Adler auf Reisen

ole Freudenberg. Oldtimer, ob Motorräder oder Pkw, haben ein ganz besonderes Flair. Ihr Aussehen, ihr Sound – sie sind immer echte Hingucker, ganz gleich, welche Marke. Kein Wunder, dass diese Fahrzeuge ihre Liebhaber haben und viele Besucher zu den Oldtimertreffen ziehen. Am Wochenende starteten einige Fahrzeuge vom Technikmuseum Freudenberg aus unter dem Motto „Adler starten in Freudenberg“ anlässlich eines Regionaltreffens des Adler-Motor-Veteranen-Clubs eine kleine, aber gemütliche Ausfahrt...

  • Freudenberg
  • 05.08.19
Lokales
Erich Bodewig aus Neuss zum Beispiel zeigte sein Modell eines Maschinenraums eines Seitenraddampfers: Die Bismarck, 1913 erbaut, fuhr bis 1974 auf dem Rhein.
4 Bilder

250 Jahre Wattsches Dampfmaschinen-Patent
Im Technikmuseum ging es rund

ch Freudenberg. Die Frage tauchte in dem Filmklassiker in einer markanten Szene auf und machte sie damit berühmt: „Heute krieje mer de Dampfmaschin. Wat is en Dampfmaschin?“ Antworten lieferte einst Lehrer Prof. Bömmel in der „Feuerzangenbowle“ („stelle mer uns mal ganz dumm, dat isne großer schwarzer Raum, der hat hinten und vorne en Loch…) – am Wochenende gab es vertiefende Informationen im Freudenberger Technikmuseum. Zwei Tage lang feierte das Museum, das rund 40 große und kleine...

  • Freudenberg
  • 28.07.19
Lokales
93 Bilder

Ford-Model-A-Treffen
Nostalgie rund ums Museum

kay Freudenberg. Das dreitägige „Ford Model A“-Treffen endete am Sonntag am Technikmuseum Freudenberg mit einer großen Oldtimerschau und, zur Veranstaltung passend, mit einer Live-Band, die Dixieland-Musik zum Besten gab und für die richtige Atmosphäre sorgte. An der Veranstaltung, die am Freitag begann, nahmen laut Organisator Alexander Fischbach etwa 45 Oldtimer und deren Besitzer teil. In den Räumlichkeiten des Technikmuseums fand am ersten Veranstaltungstag ein rustikaler Abend unter den...

  • Freudenberg
  • 07.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.