Technikmuseum

Beiträge zum Thema Technikmuseum

LokalesSZ
Model A reihte sich an Model A beim Treffen der Oldtimerfans am Freudenberger Technikmuseum.
2 Bilder

Alte Schätzchen auf großer Fahrt
Ford-Model-A-Treffen am Technikmuseum Freudenberg

kay Freudenberg. Oldtimer an Oldtimer reiht sich auf dem Parkplatz des Technikmuseums aneinander. Blitzblank geputzt stehen sie da – Chromteile glänzen in der Sonne. Schaut man noch genauer hin, so erkennt man, dass es sich ausnahmslos um Fahrzeuge der Marke Ford handelt. „Es sind nicht irgendwelche Ford Oldtimer. Es sind alles Automobile mit der Typenbezeichnung ,Ford Model A‘. Diese wurden zwischen 1928 und 1931 in vielen unterschiedlichen Versionen gebaut“, klärt der Siegener Alexander...

  • Freudenberg
  • 23.08.21
Lokales
Die ehrenamtliche Macher des Technikmuseums in Freudenberg versprechen ab nächster Woche wieder ein vielfältiges Programm.

Keine Kosten und Mühen gescheut
Technikmuseum Freudenberg beendet Pause

sz Freudenberg. Bald drehen sie sich wieder, die zahlreichen großen und kleinen Zahnräder im Technikmuseum Freudenberg. Nach knapp anderthalb Jahren Corona-Pause werden dieser Tage nicht nur die Maschinen in dem beliebten südwestfälischen Erfolgsmuseum in Bewegung gesetzt: Ab Sonntag, 1. August, 10 Uhr, öffnet das Museum wieder seine Türen für Besucher. Belüftungssystem im MuseumDamit ein Besuch sicher und auch im Herbst weiter unter Pandemie-Bedingungen möglich ist, haben die ehrenamtlichen...

  • Freudenberg
  • 25.07.21
LokalesSZ
Die Vertreter der Städte und Gemeinden, Landrat Andreas Müller und die Vertreter der Unternehmen beim Startschuss zur zweiten Auflage von „Ökoprofit Siegerland“. Alle Teilnehmer sind geimpft oder im Vorfeld negativ getestet worden.

Ökoprofit Siegerland geht in die zweite Runde
Umweltfreundlich wirtschaften und Geld dabei sparen

juka Freudenberg. „Dass Klimaschutz immer Geld kosten muss, ist maximal die halbe Wahrheit“, bestärkte Landrat Andreas Müller bei der Auftaktveranstaltung von „Ökoprofit Siegerland“ im Technikmuseum in Freudenberg. Es ist die zweite Runde der kreisweiten Aktion, beim ersten Akt 2017 nahmen die Kommunen Burbach, Neunkirchen, Wilnsdorf und Netphen teil. Diesmal sind Freudenberg, Siegen, Kreuztal, Hilchenbach und erneut Neunkirchen mit insgesamt zwölf Betrieben vertreten. Gemeinsam investierten...

  • Freudenberg
  • 02.07.21
Lokales
Hans-Jürgen Klappert (l.) und Alexander Fischbach sind zuversichtlich, schon bald wieder Besucher im Technikmuseum empfangen zu dürfen.

Neue Projekte trotz Corona in Planung
Kein Stillstand im Technikmuseum Freudenberg

kay Freudenberg. Normalerweise sind Jubiläen etwas Schönes, ein Anlass zum Feiern. Nicht so für das Technikmuseum Freudenberg. Denn seit ziemlich genau einem Jahr sind die Pforten des über die Grenzen der Region bekannten Museums geschlossen. Die Corona-Pandemie hat auch hier voll zugeschlagen. Zwei Wochen bevor eine Schließung behördlich angeordnet wurde, entschloss sich der Vorstand des Museums, kein Risiko einzugehen und ging diesen bitteren und aus heutiger Sicht besonnenen Weg....

  • Freudenberg
  • 05.03.21
LokalesSZ
Das einzigartige Kirmesmodell stammt ursprünglich aus Eiserfeld, Hans Rüffer hat es nach dem Ersten Weltkrieg in 30 Jahren erstellt. Bernd Kühn aus Netphen fand die Anlage in einem Nachlass, er hat das Unikat 2019 dem Technikmuseum Freudenberg zur Verfügung gestellt.

Krimesmodell als neue Attraktion
Technikmuseum Freudenberg plant Neustart im März

mir Freudenberg. Seit März ruht der Publikumsbetrieb im Technikmuseum Freudenberg, und er wird auch in diesem Jahr nicht wieder anlaufen. Diese bittere, aber wegen der Corona-Pandemie wohl überlegte Nachricht haben der Vorstand und der harte Kern des Aktiventeams jetzt bekanntgegeben. Nicht per anonymer Mail. Wie es für Pressesprecher Alexander Fischbach üblich ist mit einer kommunikativen Präsentation: „Im März 2021 wollen wir den Neustart probieren.“ Zwei Monate früher als sonst. Sponsoren...

  • Freudenberg
  • 29.08.20
LokalesSZ
Aufregende Film-Boliden, wenig Platz: Wegen der beschränkten Ausstellungsfläche mussten sich die Freunde historischer Technik in Freudenberg auf wenige Exponate beschränken. Mit dem Thema der Sonderausstellung treffen sie indes ins Schwarze. Fotos: Tim Lehmann
12 Bilder

Sonderausstellung Filmautos im Technikmuseum Freudenberg (Galerie)
Selfies mit Batman

tile Freudenberg „Cool.“ Luca ist zufrieden. Gerade hat sich der Siebenjährige von seinem Opa vor dem wuchtigen Tumbler fotografieren lassen. Das Superhelden-Vehicle, das im Hollywood-Blockbuster „Batman Begins“ (2005) halb Gotham City plattwalzt, steht momentan weder in der Bat-Höhle noch im Central Garage Automuseum in Bad Homburg v. d. Höhe, sondern als Leihgabe im Technikmuseum Freudenberg. Sein Favorit sei das Fahrzeug aus dem Filmuniversum der Fledermaus aber nicht, stellt der junge...

  • Freudenberg
  • 17.02.20
Lokales
Am Technikmuseum starteten die Teilnehmer der Ford-Model-A-Sommerfernfahrt eine abenteuerliche Reise, die nach mehreren Tagen bis nach Ratzeburg führte.

Ford-Model-A-Sommerfernfahrt
Ein echtes Abenteuer

sz Freudenberg/Ratzeburg. Dass das Verreisen mit dem Automobil auch in Zeiten von Dauerstaus durchaus Spaß machen kann bewiesen jetzt die Teilnehmer der Ford-Model-A-Sommerfernfahrt. Initiiert von der Ford-Model-A-Interessengemeinschaft und dem Technikmuseum Freudenberg fanden sich zum Start die Teilnehmer auf dem Gelände des Technikmuseums ein. Aus den unterschiedlichsten Gegenden der Republik waren die Teilnehmer angereist. Bei einem ersten gemeinsamen Abendessen in der Altstadt konnten sich...

  • Freudenberg
  • 28.08.19
Lokales
Ein reges Kommen und Gehen, ein lebhaftes Vorfahren und Abfahren herrschte am Wochenende am Technikmuseum Freudenberg, als jede Menge alte Motorräder zu bestaunen waren.
2 Bilder

Oldtimer-Motorrad-Treffen im Technikmuseum
Vor passender Kulisse geparkt

ole Freudenberg. Man weiß es eigentlich nicht genau, am welchem der beiden Tage der knatternde Ansturm einsetzt. Aber das Wetter ist ganz sicherlich eines der wichtigsten Gründe für die Oldtimer-Motorrad- Liebhaber, am Samstag oder am Sonntag zum alljährlichen Zwei-Tage-Oldtimer-Motorradtreffen ins Technikmuseum Freudenberg zu kommen. Am vergangenen Wochenende war am Samstag wechselhaftes Wetter angesagt, der Sonntag sollte auf jeden Fall mies werden. Und so konnten die Organisatoren bereits am...

  • Freudenberg
  • 19.08.19
Lokales
Am dritten August-Wochenende gibt es rund um das Technikmuseum Freudenberg erneut viele historische Motorräder zu bestaunen.

11. Oldtimer-Motorradtreffen in Freudenberg
250 historische Zweiräder

sz Freudenberg. Mit der elften Auflage des südwestfälischen Oldtimer-Motorradtreffen widmet das Technikmuseum Freudenberg den historischen Zweirad-Marken eine eigene Veranstaltung. Am Samstag, 17. August (13 bis 18 Uhr), und Sonntag, 18. August (10 bis 17 Uhr), können sich die Besucher laut Pressemeldung auf insgesamt rund 250 historische Motorräder freuen. In unregelmäßigen Abständen werden besonders erwähnenswerte Motorräder durch einen sachkundigen Moderator vorgestellt. Jeder Motorradfahrer...

  • Freudenberg
  • 06.08.19
Lokales

Oldtimer-Treffen
Technikmuseum wird zum „Adlerhorst“

sz Freudenberg. Beim Technikmuseum Freudenberg findet vom 2. bis 4. August das Regionaltreffen Siegerland des Adler-Motor-Veteranen-Clubs statt. Bereits am Freitag 2. August werden die ersten Teilnehmer erwartet. Am Samstag um 9.30 Uhr starten Pkw und Motorräder der Marke „Adler“ zu einer Ausfahrt. Die Strecke führt über Neben- und Landstraßen zum LVR-Freilichtmuseum Lindlar. Ab ca. 15.30 Uhr werden die Oldtimer wieder beim Technikmuseum eintreffen. Am Sonntag werden noch einige der Fahrzeuge...

  • Freudenberg
  • 16.07.19
Lokales
Glühend heiß war es am Sonntag an den Schmiedefeuern.
6 Bilder

Technikmuseum Freudenberg
Schmiede schwitzten am Amboss

kay Freudenberg. Nicht nur das Wetter war heiß, auch an den Arbeitsplätzen der Hobby- und Berufsschmiede, die am Sonntag den Hof des Technikmuseums Freudenberg in Beschlag genommen hatten, herrschte brütende Hitze. Schon beim Betreten des Museums hörte man die schmiedetypischen Klänge der Hämmer, die in gleichmäßigem Takt auf die Ambosse niedersausten. Die hohen klingenden Töne hallten durch den gesamten Museumshof, der sich nach und nach mit immer mehr Besuchern füllte, trotz des wirklich...

  • Freudenberg
  • 23.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.