Tel Aviv

Beiträge zum Thema Tel Aviv

LokalesSZ
Oliver Vrankovic findet es absolut richtig, wenn Nichtgeimpften gewisse Rechte vorenthalten werden.

Israel als Vorbild in Sachen Impfstrategie?
Freibier zur Corona-Impfung

pm Tel Aviv. Aufgeheizte Stimmung im ausverkauften Fußballstadion, gespannte Stille in vollbesetzten Theatersälen, sorgenfreie Besuche der Liebsten im Seniorenheim oder geselliges Beisammensein bei einer großen Familienfeier – all das wird für viele Israelis bald keine Sehnsucht, sondern Realität sein. Voraussetzung: der Nachweis der Corona-Impfung, der sogenannte Impfpass. Das grüne Schriftstück, auch digital abrufbar, ermöglicht eine Woche nach der Zweitimpfung die Rückkehr zur Normalität....

  • Siegen
  • 02.03.21
KulturSZ
Die Philharmoniker aus New York im Sommer 1988.
3 Bilder

Am Anfang: das New York Philharmonic im Park
„Es geht uns ans Herz“

In einer losen Folge von Beiträgen stellen SZ-Redakteurinnen und -Redakteure ihr „erstes Mal“, eine Initialzündung oder ein nachhaltig prägendes und in Erinnerung gebliebenes Ereignis in Sachen Kultur vor. Dieses Mal geht es um einen „philharmonischen Lebenslauf“, der seinen Anfang in New York nahm – oder vor dem Grundig-Stereokonzertschrank. Wie man’s nimmt … ciu Siegen/New York. Am Ende war er nicht mehr als eine Art Sideboard. Tauglich für Familienfotos und Blumenvasen, ein Paradeplatz für...

  • Siegen
  • 15.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.