Telefonbetrug

Beiträge zum Thema Telefonbetrug

Lokales
Die Polizei fahndet mit einem Phantombild nach einer mutmaßlichen Telefonbetrügerin.
2 Bilder

Dreiste Masche
Polizei fahndet mit Phantombild nach Betrügerin

sz Niederschelden. Mitte August berichtete die Polizei von Telefonbetrügern, die in Niederschelden aktiv geworden waren. Eine unbekannte Frau hatte ein älteres Ehepaar angerufen und behauptet, deren Tochter zu sein. Sie benötige eine große Geldsumme für ein teures Medikament, da sie sich angeblich mit einer Variante des Coronavirus infiziert habe. Jetzt sucht die Kriminalpolizei in Siegen mit einem Phantombild nach der Abholerin des Bargelds. Das Ehepaar hatte eine fünfstellige Summe für ein...

  • Siegen
  • 07.09.21
Lokales
Im Großraum Siegen kommt es aktuell wieder vermehrt zu Betrugsanrufen.

Schreiendes Kind im Hintergrund
Polizei Siegen-Wittgenstein warnt vor Telefonbetrügern

sz Siegen. Die Polizei warnt vor Betrugsanrufen, die sich aktuell im Raum Siegen häufen. Seit Mittwochvormittag (18. August) kommt es laut Pressemitteilung vermehrt zu Anrufen von Betrügern, die durch die Masche "Enkeltrick" und "Schockanruf" versuchen, Geld von älteren Menschen zu erlangen. Nicht selten ist für die Angerufenen ein schreiendes Kind im Hintergrund zu hören, das die Seniorinnen und Senioren schockieren und ablenken soll, damit sie den Forderungen der Betrüger Folge leisten....

  • Siegen
  • 18.08.21
Lokales
Die Siegener Versorgungsbetriebe (SVB) warnen vor betrügerischen Telefonanrufen, die aktuell vermehrt bei Kunden vorkommen. Das Ziel ist in der Regel ein ungewollter Vertragsabschluss oder das Abgreifen von Kontoverbindungen.

Kunden sollen keine Daten preisgeben
SVB warnen vor Telefon-Betrügern

sz Siegen. Die Siegener Versorgungsbetriebe (SVB) warnen vor dubiosen Anruferinnen und Anrufern am Telefon, die es auf sensible persönliche Daten abgesehen haben. Mehrere SVB-Kunden haben laut Pressemitteilung dem Energie- und Wasserversorger gemeldet, dass es in den vergangenen Tagen vermehrt zu dieser illegalen Praxis komme. Die SVB rät deshalb allen Kundinnen und Kunden davon ab, vertrauliche Angaben am Telefon zu machen. Das Ziel der Anrufer ist bekannt: Sie wollen an Kontoverbindungen...

  • Siegen
  • 22.04.21
Lokales
Die  Siegener Kriminalpolizei sucht einen Enkeltrickbetrüger.

Mittleren fünfstelligen Betrag übergeben
Seniorin Opfer von Enkeltrickbetrug

sz Oberfischbach. Am frühen Mittwochnachmittag  ist eine 84-jährige Seniorin aus Oberfischbach Opfer des Enkeltrickbetrugs geworden. Gegen 14.30 Uhr wurde  sie von ihrem vermeintlichen Enkel angerufen. Dieser teilte ihr am Telefon mit, dass er eine größere Geldsumme für Kaufgeschäft benötige. Die Seniorin sagte ihm zu, Geld leihen zu können. Gegen 15.30 Uhr kam ein Freund des vermeintlichen Enkels zur Geldabholung. Das Geld wurde in einer Plastiktüte ca. zehn Meter entfernt von der...

  • Freudenberg
  • 25.02.21
Lokales

Dreiste Masche
Polizei warnt vor falschen Polizisten

sz Siegen/Bad Berleburg. Aus gegebenem Anlass warnt die Kreispolizeibehörde erneut vor falschen Polizisten am Telefon. So gingen am Donnerstag in der Krönchenstadt mehrere der hinterhältigen Anrufe bei zumeist älteren Mitmenschen ein. Dabei wurden die Angerufenen nach der bereits hinlänglich bekannten Masche – angebliche Festnahme einer Einbrecherbande bzw. „Warnung“ vor einem möglichen Einbruch – von den perfiden Betrügern geschickt nach möglichen Wertgegenständen (Gold, Geld oder Tresor etc.)...

  • Siegen
  • 23.05.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.