Telefonseelsorge

Beiträge zum Thema Telefonseelsorge

Lokales
Der KrisenKompass bietet psychologische Hilfe aus dem App-Store.

Psychologische Hilfe per App
KrisenKompass für die Hosentasche

sz/juka Siegen. Die Kontakte auf ein absolutes Minimum heruntergefahren, durch monatelanges Home-Office selbst die Arbeitskollegen kaum zu Gesicht bekommen, Ausgleich durch Sport oder Beschäftigung im Verein fast komplett verloren. Die Auswirkungen der Corona-Pandemie haben auf das Gemüt geschlagen, teils auch psychologische Probleme verstärkt oder hervorgerufen. Bis hin zu Suiziden. Treten solche Gedanken auf, kann schnelle und unbürokratische Hilfe Leben retten. Rund um die Uhr haben deshalb...

  • Siegen
  • 23.06.21
  • 156× gelesen
LokalesSZ
Zum Telefon greifen und im Schutze der Anonymität einen Ansprechpartner finden: Das Sorgentelefon dürfte in der Weihnachtszeit des Corona-Jahrs wichtiger sein denn je.
2 Bilder

Telefonseelsorge rund um die Uhr erreichbar
"Einsamkeit ist selbst eine Art Pandemie"

js Siegen. Der Mensch ist anpassungsfähig, selbst beim Leben unter dem Vorzeichen einer Pandemie hat sich ein gewisser Gewöhnungseffekt eingeschlichen. Das lässt sich auch aus der Statistik derer herauslesen, die sich mit dem Kummer der Gesellschaft auskennen wie nur wenige andere: Beim Sorgentelefon Siegen gehen nach wie vor zahlreiche Anrufe ein, die das Sars-Cov2-Virus und seine vielfältigen Auswirkungen zum Thema haben. Anders als im Frühling, im ersten Shutdown, hat der Stellenwert von...

  • Siegen
  • 21.12.20
  • 149× gelesen
LokalesSZ
Der Griff zum Hörer ist in der Krise wertvoller denn je. Die Telefonseelsorge Siegen verbucht in Zeiten von Corona eine stark gestiegene Nachfrage. Andere Beratungsdienste müssen die fernmündlichen Kontakte noch einüben.  Foto: Jan Schäfer

Telefonische Beratung gefragter denn je
Krise lässt die Leitungen glühen

js Siegen. Corona hat die Gesellschaft in die Schranken gewiesen – und sie vorsichtshalber in den Hausarrest geschickt. Physische Nähe ist nicht angesagt, der Wunsch nach sozialer Geborgenheit lässt sich mit Kontaktverboten damit nicht bändigen. Das bekommen auch die Hilfs- und Beratungsangebote der Region zu spüren, die ihren Dienst nun verstärkt über diverse Kanäle der Telekommunikation anbieten. Die Telefonseelsorge Siegen, der Klassiker wenn es um fernmündliche Ratschläge und das so...

  • Siegen
  • 26.03.20
  • 484× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.