Testzentrum

Beiträge zum Thema Testzentrum

Lokales
Insgesamt 33 Soldaten und Soldatinnen waren im Kirchener Testzentrum im Einsatz. Stabsgefreite Maria Klassen sowie die Obergefreiten Mike Ermecke und Anna-Sophie Gebhardt (vorne, v. r.) wurden am Freitag stellvertretend verabschiedet. Das übernahmen (stehend, v. l.): Oberstleutnant Hans-Jürgen Merten, Nicki Billig, Michael Vitocco (Qualitätsbeauftragter Krankenhaus), Andreas Hundhausen und Dr. Peter Enders.

Landrat verabschiedet Soldaten
Einsatz im Testzentrum beendet

dach Kirchen. Am Ende fehlte nur ein zackiges: „Weggetreten!“ Landrat Dr. Peter Enders verabschiedete am Freitag drei Bundeswehrangehörige. Mit der Stabsgefreiten Maria Klassen sowie den Obergefreiten Anna-Sophie Gebhardt und Mike Ermecke verlässt das Militär das Kirchener Corona-Testzentrum wieder. Dabei traf Enders den richtigen Ton, ist er doch selbst eigentlich noch immer Soldat. Von 1978 bis 1998 gehörte er zur Truppe, am Ende im Range eines Oberfeldarztes. Seit seinem Ausscheiden –...

  • Kirchen
  • 26.06.21
Lokales
Andreas Meinecke, Juri Rein, Dirk Eigner und Timo Florin (v. l.) freuen sich über den Erfolg der Corona-Teststation. Auf dem Bild fehlt Doris Frank.

Dorfübergreifende Teststation
Gemeinschaftsaktion gegen Corona

vö Girkhausen. Die Ortschaften im Odeborntal rücken noch näher zusammen: Ganz aktuell brachten rund 200 Menschen aus Girkhausen, Schüllar und Wemlighausen eine detaillierte Stellungnahme gegen den heftig umstrittenen Regionalplan-Entwurf der Bezirksregierung Arnsberg auf den Weg (die Siegener Zeitung berichtete). Ein weiteres funktionierendes Gemeinschaftsprojekt ist die Corona-Teststation in der Schützenhalle Girkhausen. Seit Ende Mai können sich dort an jedem Freitagabend Menschen aus allen...

  • Bad Berleburg
  • 25.06.21
Lokales
Viele lokale Apotheken, wie die „easyApotheke“ in der Sandstraße, passen ihre Öffnungszeiten entsprechend der Nachfrage an.

Schnelltest-Nachfrage nimmt ab
Apotheken verkürzen Öffnungszeiten

gro Siegen. Spontan einen Corona-Test machen war vor einigen Wochen zu bestimmten Stoßzeiten auch in den Apotheken nahezu unmöglich. Wartezeiten und lange Schlangen gehörten dazu. Jetzt haben die Teststellen ebenfalls weniger zu tun. Denn die Apotheken gehören neben vielen privaten Anbietern und staatlichen Einrichtungen zu den größten Teststellen-Betreibern. Viele Filialen in Siegen und Umgebung wollen ihre Öffnungszeiten nun auch entsprechend der Nachfrage anpassen. „Da sowieso die meisten...

  • Siegen
  • 22.06.21
Lokales
SZ-Redakteur Björn Weyand.

KOMMENTAR
Solidarität und Rücksichtnahme weiter gefragt

Es ist absolut verständlich, dass die Menschen sich nach gut einem Jahr Pandemie nach Abwechslung sehnen, nach Geselligkeit, nach einem gewissen Maß an Normalität, nach Gemeinschaft. Allerdings ist nach wie vor Vorsicht geboten: Die dritte Corona-Welle ist gebrochen, die Zahl der Infektionen deutlich gesunken, aber noch sind zu viele Menschen eben nicht geimpft – insofern können die Zahlen bei zu großem Leichtsinn schnell wieder steigen. Neben der Impfung ist das Testen sicherlich der...

  • Erndtebrück
  • 17.05.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.