TG Friesen Klafeld-Geisweid

Beiträge zum Thema TG Friesen Klafeld-Geisweid

SportSZ
Für den U-24-Nationalspieler Niklas-Sebastian Wörster, der für die TG Friesen Klafeld-Geisweid spielt, war 2021/22 eine durchaus gelungene Saison. Am Ende landete er auf Platz 9 der westdeutschen Rangliste.

Heimische Kegler feiern Vorzeigesaison
Niklas Wörster räumt ab

gro Siegen. Die heimischen Kegel-Vereine haben in diesem Jahr allen Grund zum Feiern – denn so gut wie alle Mannschaften haben in der nun beendeten Saison solide Leistungen gezeigt. Und das, obwohl Corona zwischenzeitlich auch in der Kegelwelt für einen absoluten Stillstand gesorgt hat. „Wir durften monatelang nicht auf die Bahn. Viele mussten die Saison ohne große Vorbereitung antreten und sich dementsprechend erst einmal wieder rein kämpfen“, erklärt Ralph Irle, Sport- und Jugendwart bei der...

  • Siegen
  • 17.05.22
SportSZ
Elegant mit dem Ball posieren und dabei eine perfekte Körperspannung halten. Für die 66-jährige Ehrenamtlerin Sabine Kühn von der TG Friesen ist das kein Problem.

Verdiente Ehrenamtler im Sport: Sabine Kühn
Ehrenamt hat Familientradition

gro Geisweid. Sabine Kühn steht locker auf einem Bein – auf den Zehenspitzen versteht sich. Langsam lässt sie mit ausgestreckten Armen einen roten Gymnastikball rhythmisch vor ihrem Körper kreisen. „Körperspannung ist das A und O“, verrät sie, während sie mit viel Anmut ihre Arme im Takt der Musik bewegt. Es scheint, als habe die 66-Jährige jedes Körperteil genau unter Kontrolle. Mit Blick auf ihren Lebenslauf ist dies jedoch kaum verwunderlich. Denn die Geisweiderin fand schon früh den Weg in...

  • 21.03.22
SportSZ
Gähnende Leere oder munteres sportliches Treiben? Während in die Halle der TG Friesen Klafeld-Geisweid ab dem 3. Januar wieder Leben einkehren soll, wird es in anderen Sporthallen ein ruhiger Start ins Jahr 2022.

"2G plus"-Regel in Hallen
Holpriger Start ins Jahr 2022 für den Sport in NRW

rege Siegen. Stoffe namens Biontech, Moderna und AstraZeneca hatten Hoffnung gemacht, doch inzwischen steht fest: Der Start ins Sportjahr 2022 wird ein holpriger – auch für die Geimpften. Vor allem die Athleten der Indoor-Sportarten, die in großen Hallen, Schwimmbädern oder Fitnessstudios betrieben werden, hatten sich andere Regelungen zum Jahreswechsel gewünscht, doch die in Nordrhein-Westfalen seit Dienstag bis zum 12. Januar geltende Corona-Schutzverordnung erweist sich einmal mehr als...

  • Siegen
  • 28.12.21
SportSZ
Im Eingangsbereich der Zweifach-Sporthalle der Realschule Am Schießberg weist ein Aushang der städtischen Gebäudewirtschaft auf das bestehende Duschverbot hin. Eine kurzfristige Lösung ist nicht in Sicht.

Stadt bekommt Legionellen nicht in den Griff
Der Unmut der Sportler wächst

sila Geisweid. Seit über einem Jahr ist das Problem hinreichend bekannt – eine zufriedenstellende Lösung gibt es allerdings bis heute nicht. Die teils hohen Legionellen-Belastungen in städtischen Einrichtungen in Siegen, die bei Messungen in den Jahren 2019 und 2020 festgestellt wurden (die SZ berichtete), sind in einigen Turnhallen, darunter die Halle der Realschule Am Schießberg in Geisweid, nach wie vor vorhanden – ganz zum Unmut der heimischen Sportler. „Seit knapp zwei Jahren kommen die...

  • Siegen
  • 07.12.21
SportSZ
Die TG Friesen Klafeld-Geisweid hat Spielgeräte für Familien mit Kindern in der Friesenhalle bereit gestellt. Knapp drei Wochen lang wurde das Angebot gut angenommen, ehe die Corona-Schutzverordnung für das "Aus" sorgte.

TG Friesen: "Wir fassen es einfach nicht"
Corona-Schutzverordnung bremst tolle Idee aus

krup Geisweid. Am Anfang war die Idee, und die kam sehr gut an: „Wir machen uns große Sorgen um unsere Kinder, die sich nun seit mehreren Monaten – und das schon zum zweiten Mal innerhalb eines Jahres – nicht mehr sportlich betätigen können. Diese Sorge treibt uns schon seit längerer Zeit täglich um und lässt uns einfach nicht mehr los“, erläutert Klaus Peter Mühlnikel, Vorstandsvorsitzender der rund 1000 Mitglieder starken TG Friesen Klafeld-Geisweid. „Die Initiative für das interessante...

  • Siegen
  • 08.02.21
SportSZ
Der Grund für eine Spielfläche ist bereitet: auch Christoph Otto (Freund des Vereins), Erhard Zissel (mit grüner Jacke), rechts daneben halb verdeckt Klaus-Peter Stein (Mitglied) und rechts im Vordergrund mit der Spitzhacke Jan Lindenschmidt (Freund des Vereins)
legten fleißig Hand an.

TG Friesen Klafeld-Geisweid hat viel vor
Mehr Generationen für Sport und Spiel

geo Geisweid. Wenn ein Zeitungsbericht mit den Worten beginnt: „Der Verein XY kommt nicht zur Ruhe ...“, dann schwant dem geneigten Leser meist nichts Gutes. Diese Geschichte meint es aber anders, denn im Siegener Stadtteil Geisweid wird die 130 Jahre junge Turngemeinde Friesen nicht müde, den Verein und sein wichtigstes Gut, die Friesenhalle nebst Außenanlage, für die Zukunft aufzuhübschen. Ziemlich genau vor einem Jahr weihte man nach mehrjähriger Kernsanierung die vor allem energetisch auf...

  • Siegen
  • 25.11.20
SportSZ
Die renovierte Friesenhalle strahlt nach der energetischen Sanierung mit neuen Fenstern, einem neuen Dach und einer Heizungsanlage immer noch viel vom alten Charme aus.

Eröffnungsfeierlichkeiten am Samstag
Ehrwürdige Friesenhalle erstrahlt in neuem Glanz

jb Geisweid. Komplett abgeschlossen sind die Bauarbeiten in, um und an der fast 100 Jahre alten Friesenhalle der TG Friesen Klafeld-Geisweid zwar noch nicht. „Aber es ist Zeit, unseren Vereinsmitgliedern und gerne auch den Bürgern unseres Stadtteils die frisch herausgeputzte Friesenhalle mit einer Eröffnungsfeier vorzustellen“, sagte der Vorstandsvorsitzende Klaus-Peter Mühlnikel. Der traditionsreiche Sportverein mit einer 130-jährigen Geschichte hat sich in den vergangenen eineinhalb Jahren...

  • Siegen
  • 12.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.