Theater

Beiträge zum Thema Theater

LokalesSZ
Mit seinem Stück liefert „Dem Nebel so nah“ liefert Ewald Landgraf eine mitreißende Psycho-Geschichte.

Laientheater "Dem Nebel so nah"
Das Zeug zu einem echten Thriller

schn Bad Laasphe. Zum Theaterabend hatte die Freie evangelische Gemeinde geladen, und auf dem Programm stand das Stück „Dem Nebel so nah”, das das Potenzial zu einem echten Thriller hat. Die Stimmung passte, die Story bot alles, was es zu einem spannenden und düsteren Theaterbesuch brauchte. Die Schauspieler, allesamt Amateure, spielten souverän und ohne die sonst bei Laientheatern oft erkennbaren Schwächen in Betonung und Bühnenpräsenz. Das Bühnenbild kam mit einigen wenigen Utensilien aus,...

  • Bad Laasphe
  • 25.11.21
Lokales
Das Theater war für die Schüler des Städtischen Gymnasiums mit viel Spaß auf der Bühne verbunden.

Städtisches Gymnasium Bad Laasphe
Kreative Schüler zeigten Können vor ihren Eltern

sz Bad Laasphe. Kürzlich fand am Städtischen Gymnasium Bad Laasphe ein Abend mit Musik, Kunst, Theater und Tanz statt. Wie schon in den Jahren zuvor präsentierten die fünften Klassen ihren Eltern, Großeltern und Geschwistern, was sie die Wochen zuvor im Unterricht und den AGs erarbeitet hatten, so etwa die Klasse 5b im Musikunterricht, die seit Beginn des Schuljahres dieses Fach hat. Dabei sind die Voraussetzungen teilweise sehr unterschiedlich. Etliche Schüler spielen ein Instrument und können...

  • Bad Laasphe
  • 21.01.20
Kultur
Ein „echtes Highlight“ verspricht der Kulturring mit dem niederländischen Ensemble iNtrmzzo und seiner „Vocal Comedy Roadshow“. Die vier Sänger treten am 14. Februar 2020 im Haus des Gastes Bad Laasphe auf.
5 Bilder

Kulturring Bad Laasphe arbeitet bei Programm mit Biedenkopf zusammen
„Die Gesamtheit macht es aus“

sabe Bad Laasphe. Gleich und anders, frisch und gesetzt, traditionell und modern, verlässlich und überraschend – so soll es sein, das Jahresprogramm 2019/20 des Kulturrings Bad Laasphe, das der Vorstand am Dienstag der Presse vorstellte. „Wir setzen auf feste Bausteine, die immer wiederkommen, beispielsweise mit dem Neujahrskonzert der Philharmonie Südwestfalen, gleichsam ist es uns aber auch wichtig, stets neue Impulse zu bringen“, erklärte Vorsitzender Wolfgang Gerber den Ansatz. So wolle man...

  • Bad Laasphe
  • 05.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.