Themenwoche Zeit

Beiträge zum Thema Themenwoche Zeit

LokalesSZ
Ob Taschen- oder Standuhr – hier ein über 100 Jahre altes, abmontiertes Uhrwerk auf der Werkbank von Uhrmachermeister Adrian Karst: Wo Mechanik im Einsatz ist, kann der Uhrmacher helfen. Fotos: win
4 Bilder

Ein Beruf am Puls der Zeit

win ■ „Die Zeit macht nur vor dem Teufel halt“, sang der britische Sänger Barry Ryan 1972. In der Tat – die Zeit selbst kann – zum Leidwesen vieler – nicht angehalten werden. Das gilt aber nicht für das Instrument, das die Zeit anzeigt. Uhren, seit vielen hundert Jahren unverzichtbar für das tägliche Zusammenleben der Menschen, bleiben irgendwann einmal stehen. Dann sind Menschen wie Adrian Karst gefragt. Denn der ist Uhrmacher. Der Name dieses alten Berufs irritiert ein wenig – Uhren machen,...

  • Stadt Olpe
  • 07.11.19
  • 243× gelesen
LokalesSZ
Mit dem Bagger werden Grabstein und Grabumrandung entfernt. Anschließend wird der Bereich umgegraben, mit Mutterboden vermischt und eingesät, sodass eine Rasenfläche entsteht. Zehn Jahre lang kehrt dann Ruhe ein.
3 Bilder

Nach 30 Jahren werden Reihengräber an einem bestimmten Termin eingeebnet
Ein Bodengutachten legt die Ruhezeit fest

soph ■ Als auf dem Friedhof in Schönau Mitte der 1990er-Jahre einige Gräber eingeebnet werden sollten, stieß der Baggerfahrer beim Umgraben recht schnell auf etwas gänzlich Unerwartetes: einen beinahe intakten Sarg. Die Verwunderung war groß, hatte man doch die reguläre und ansonsten vollkommen ausreichende Ruhezeit von 30 Jahren abgewartet, bis die Einebnung stattfinden sollte. Doch offensichtlich war der Sarg in den 1960er-Jahren in einem verfüllten Hohlweg vergraben worden – und dort fand...

  • Wenden
  • 06.11.19
  • 613× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.