Thomas Kiess

Beiträge zum Thema Thomas Kiess

KulturSZ
Das PhilSW-Barock-Konzert an Silvester hat Tradition: In diesem Jahr musste es gestreamt werden.

PhilSW Barock: Silvesterkonzert erreicht Publikum in einer gestreamten Version
Festlich, fröhlich, barock

lip Hilchenbach. Das Silvesterkonzert, zu dem Mitglieder der Philharmonie Südwestfalen einladen, ist fester Bestandteil der am Jahreswechsel angebotenen Events des Gebrüder-Busch-Kreises in Hilchenbach, der in diesem neuen Jahr sein 60-jähriges Bestehen feiert. Dank der technischen Unterstützung vom „Virtuellen Hut“ (Dank an Martin Horne und Mitstreiter!) konnte auch in diesem „ver-rückten“ Jahr ein festliches Barockkonzert gestreamt werden. Wie Solotrompeter Thomas Kiess in seiner Begrüßung...

  • Hilchenbach
  • 01.01.21
KulturSZ
Tolle Stimmung am Samstagabend auf dem Römer in Burbach: Die Philharmonie Südwestfalen bittet zum Konzert. Das Publikum sitzt auf Stühlen und hält Abstand, die Musik aber führt die Menschen zusammen …
5 Bilder

Philharmonie Südwestfalen lud zu traditionellem Römerkonzert nach Burbach
Herzerwärmend und frisch

lip - Die Musiker der Philharmonie Südwestfalen unter der Leitung von Boian Videnhoff erfreuten auf dem Römer vor der Burbacher Kirche mit bekannten, schönen Ouvertüren, Konzerten und Tänzen. lip Burbach. Frischer Wind, Abendsonne, erwartungsfrohe Zuhörer. „Auf dem Römer“ vor der ev. Kirche Burbach war am Samstagabend alles bestens für das traditionelle Freiluftkonzert vorbereitet: ein riesiges Podest für die Philharmoniker, eine Verstärkungsanlage und ein Gastronomiestand. Die Zuhörer saßen...

  • Burbach
  • 23.08.20
KulturSZ
Um am Ostermontagvormittag per Live-Stream die Menschen zu erfreuen, trafen sich im Lÿz die Musiker (v. l.) Stephan Müller, Attila Benkö, Michael Nassauer, David Friedrich, Julian Huss und Thomas Kiess, hier kurz vor Matinée-Beginn.
2 Bilder

Blech5@ erfreut mit musikalischer Reise aus dem Lÿz
"Ab in den Süden"

"Der Virtuelle Hut": Blech5@ spielten im Kulturhaus Lÿz Siegen eine Matinee. bst Siegen. Seit dem Ende des 18. Jahrhunderts ist die Kammermusik mit dem Holzbläserquintett (Flöte, Oboe, Klarinette, Horn und Fagott) bereichert worden, für das ein riesiges Repertoire entstand. Mit der Entstehung neuer Blechblasinstrumente nach Erfindung funktionstüchtiger Ventile um 1820 konnten die Blechbläser ab der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts ihr Quintett populär machen. Drei eng mensurierten...

  • Siegen
  • 13.04.20
KulturSZ
Die Sopranistin Sophia Körber überzeugte beim elften Barockkonzert zur Silvesternacht in der ev. Kirche Hilchenbach.

Musiker der Philharmonie Südwestfalen und Gäste in der ev. Kirche Hilchenbach
Barocker Glanz zum Jahreswechsel

Der Gebrüder-Busch-Kreis lud zum elften Konzert zur Silvesternacht ein. Mit dabei: die Opern- und Konzertsängerin Sophia Körber. Die Leitung hatte Naotaka Maejima.  bst Hilchenbach.  Nach den Erfolgen in den letzten zehn Jahren lud der Gebrüder-Busch-Kreis zum elften Barockkonzert zur Silvesternacht in die ev. Kirche Hilchenbach ein. Mitglieder der Philharmonie Südwestfalen sowie Gäste brachten Werke der Barockzeit zu Gehör und haben dazu die Opern-, Konzert- und Oratoriensängerin Sophia Körber...

  • Hilchenbach
  • 02.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.