Ticket to Happiness

Beiträge zum Thema Ticket to Happiness

Kultur
Im gebührenden Abstand fürs Pressefoto auf der Bühne des Schauplatzes im Lÿz (v. l.): Martin Horne, Dirk Hartmann, Sebastian Zimmermann, Jens von Heyden, Peter Büdenbender, Carsten Breuer und Landrat Andreas Müller.

Live aus dem Kulturhaus Lÿz
Hörgerät spielt zum Start der neuen Reihe

sz/ciu Siegen/Netphen. Mit dem Ziel, einen Fonds zu bilden, mit dem Kulturschaffende im Siegerland unterstützt werden sollen, haben Sebastian Zimmermann, Dirk Hartmann (Rezeptor Film) und Martin Horne sowie Frank Schwedes (Strategiereich)  das Projekt „Support Your Local Artists“ („Unterstütze deine lokalen Künstlerinnen und Künstler) ins Leben gerufen. Unter dieser Web-Adresse werden ab diesem Samstag die Live-Streams zu sehen und zu hören sein – ab 20.15 Uhr, also zur „besten Sendezeit“, nach...

  • Siegen
  • 03.04.20
  • 508× gelesen
Kultur SZ-Plus
Peter Autschbach und Samira Saygili treten mit dem Song „Holobiont“ beim Deutschen Rock-&-Pop-Preis an.
Video
3 Bilder

Deutscher Rock-&-Pop-Preis zum sechsten Mal in Siegen
Peter Autschbach, Samira Saygili und 3 Plus am Start

ciu Siegen. Dass der Deutsche Rock-&-Pop-Preis in der Siegerlandhalle stattfindet, hat sich eingespielt. Zum sechsten Mal findet der Contest nun (am Samstag, 14. Dezember, ab 12.30 Uhr) schon in Siegen statt – und bringt damit über 1000 Musikerinnen und Musiker aus ganz Deutschland in die Stadt und den Namen der Stadt dann wieder auch ins Land. Das freut den Bürgermeister: Steffen Mues hat wie in den Vorjahren die Schirmherrschaft über die Veranstaltung übernommen – und stellt den großen...

  • Siegen
  • 12.12.19
  • 452× gelesen
Lokales
Schon am Nachmittag war der Innenhof der AWo-Werkstatt in Deuz voller Menschen.
10 Bilder

"Lichterwelt" der AWo in Deuz
Stimmungsvolles Fest läutete den Winter ein

sos Deuz. Bunte Strahler, Kerzen, Feuertonnen - die „Lichterwelt“ der AWo-Werkstatt in Deuz machte ihrem Namen gestern alle Ehre. Etliche Besucher waren gekommen, um gemeinsam den Übergang vom Herbst in den Winter zu feiern. Insbesondere der Innenhof war stimmungsvoll illuminiert und lud zum Verweilen ein. Bevor „Ticket to Happiness“ dem Publikum mit Irish Folk einheizten, kamen Musikfreunde und Tanzbegeisterte bei der inklusiven Band „Workshop“ voll auf ihre Kosten - besonders freute sich der...

  • Netphen
  • 22.11.19
  • 210× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.