Tiefenrother Höhe

Beiträge zum Thema Tiefenrother Höhe

LokalesSZ
Drei Anlagen vom Typ „Vestas 150“ möchte die juwi AG im Bereich Gernsbacher/Tiefenrother Höhe bauen. Die Windräder haben eine Gesamthöhe von bis zu 244 Metern.

Erörterungstermin zu geplanten Windkraftanlagen auf der Gernsbacher Höhe
Gegner lassen Chance ungenutzt

tip Gernsdorf.   Die Firma juwi AG will im Bereich Gernsbacher/Tiefenrother Höhe bei Gernsdorf drei Windkraftanlagen errichten. Gegner des Vorhabens hatten am Dienstag die Chance, ihre Argumente gegen den Bau vorzutragen – sie nutzten sie aber nicht. Die Tische und Stühle, welche im Rahmen des Erörterungstermins in der Festhalle Wilnsdorf eigens für die so genannten Einwender aufgebaut worden waren, blieben leer, das Mikrofon stumm. „Das ist schade”, sagte Martin Becher, der beim Kreis...

  • Wilnsdorf
  • 23.11.21
LokalesSZ
Claudia Heckhäuser und Sohn Levi haben sich dieser Tage einige Osterwege auf ihrer „To-walk-Liste“ notiert. In Eichen sind sie „Unterwegs zum Kreuz“. An der Station Abendmahl erklärt die Netphenerin u. a., wer Judas war und was er getan hat.
13 Bilder

Themenwege rund um die Passion
Ostern ist einfach "wanderbar"

tile/roh Wilgersdorf/Eiserfeld/Eichen. „Mama, da ist noch ein Kreuz!“ Greta greift zum Stift. Konzentriert sucht die Sechsjährige auf dem Laufzettel die Nummer 20 und trägt den Buchstaben „E“ ein. Insgesamt hat der CVJM Wilgersdorf 46 kleine Holzkreuze auf dem 3,5 Kilometer langen Rundweg platziert; durchnummeriert und mit einem Buchstaben versehen. In der richtigen Reihenfolge ergeben sie einen der bekanntesten Verse des Johannes-Evangeliums. (Pst, die Antwort wird hier nicht verraten.)...

  • Siegen
  • 01.04.21
LokalesSZ
Drei Windkraftanlagen befinden sich bereits auf der Tiefenrother Höhe auf hessischer Seite. Ein Investor hat Interesse, den Windpark auf dem Gebiet der Gemeinde Wilnsdorf zu erweitern. Foto: Sarah Panthel

Windkraftanlagen: Rat in Wilnsdorf sprach sich mehrheitlich für Sonderverfahren aus
Weitere Weichen gestellt

sp/sz Wilnsdorf. Wilnsdorf muss einen Beitrag zur Windkraftenergie leisten, darüber sind sich die Fraktionen weitestgehend einig. Die möglichen Standorte für Windkraftanlagen bieten jedoch immer wieder Diskussionsstoff, wie kürzlich in der letzten Ratssitzung des Jahres. Abgestimmt wurde darüber, ob ein „gesondertes Verfahren“ durchgeführt werden kann, um die Errichtung von Anlagen im Bereich Gernsbacher/Tiefenrother Höhe zu ermöglichen. Wie berichtet, hat ein Investor Interesse, den Windpark,...

  • Wilnsdorf
  • 09.12.19
Lokales

Bau- und Umweltausschuss: Keine Empfehlung an den Rat
Gesondertes Verfahren für Windenergieanlagen

sp Wilnsdorf. Die Windenergie steht zurzeit ganz oben auf der Agenda der Gemeinde Wilnsdorf. Wie berichtet, plant die Verwaltung mit insgesamt drei neuen Windkraftanlagen in den Gemarkungen Gernsdorf und Rudersdorf, da es hier bereits Gespräche mit einem interessierten Investor gegeben habe. In einer Pressemitteilung hatte die Gemeinde kürzlich mitgeteilt, dass ein gesondertes Verfahren möglich sei, um ein Planungsrecht zu schaffen. Artenschutz: Schwarzstorch und RotmilanIn der jüngsten Sitzung...

  • Wilnsdorf
  • 03.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.