Tier

Beiträge zum Thema Tier

LokalesSZ
Tierheimleiter Tobias Neumann in seinem Element: Er und sein Team versorgen nicht nur Hunde, Katzen und Nager, auch Schafe und Ziegen finden am Heidenberg ein Zuhause auf Zeit.

Steigende Preise für Futter
Tierheim Siegen kämpft mit finanziellen Problemen

Corona ist auch am Tierheim Siegen am Heidenberg nicht spurlos vorbeigegangen: Die Zahl der abgegebenen Tiere war hoch, gleichzeitig gingen die Spenden zurück. Im SZ-Gespräch zeigt Leiter Tobias Neumann mögliche Lösungsansätze auf - und liefert überraschende Zahlen. jw Siegen. Wer dem Siegener Tierheim einen Besuch abstattet, wird von lautem Gebell begrüßt. Rund 40 Hunde sind aktuell am Heidenberg untergebracht. Chihuahua oder Französische Bulldogge – die Mischung ist bunt. Links neben dem...

  • Siegen
  • 09.03.22
LokalesSZ
Der in der Betzdorfer Tierklinik angestellte Tierarzt Sören Eilert untersucht zusammen mit Azubi Lilly Mazzotta die Französische Bulldogge Emma.
3 Bilder

Tierärztlicher Notdienst nicht mehr gesichert
Müssen Bello & Co. um ihr Leben bangen?

kay Betzdorf/Siegen. Haustierbesitzer kennen das: Es ist Wochenende, Feiertag oder später Abend – ausgerechnet jetzt hat sich die Katze eine Verletzung zugezogen, der Hund irgendetwas verschluckt. Oder der Hamster rührt sich kaum noch. Der Schreck ist groß, die Suche nach einem Tierarzt, der Notdienst schiebt, nervenaufreibend. Und das Finden adäquater Hilfe wird nicht einfacher: Die Betzdorfer Tierklinik – erste Anlaufstelle für Tierfreunde im Umkreis von 100 Kilometern im Notfall – schränkt...

  • Siegen
  • 14.10.21
Lokales
In höchster Not schrie das eingeklemmte Tier.
3 Bilder

Feuerwehr rückte an
Reh aus verzweifelter Lage gerettet

bjö Kreuztal. Die kläglichen Hilferufe des Rehs schallten kurz nach 6 Uhr am Pfingstsonntag  durch die Stephanstraße in Kreuztal. Ein Bambi hatte bei einem frühmorgendlichen Ausflug durch einen privaten Garten die engen Zwischenräume eines Metallzauns überschätzt - es blieb mit den Hinterläufen hängen und versuchte sich mit aller Kraft selbst zu befreien, allerdings vergeblich. Hausbewohner hatten die Schreie wahrgenommen und beim Anblick des Tieres die Feuerwehr verständigt. Der Löschzug...

  • Kreuztal
  • 23.05.21
Lokales
Der Wolf erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen.

Tier erliegt an Unfallstelle seinen Verletzungen
Autofahrer fährt Wolf tot

sz Kircheib. Im Kreis Altenkirchen kam es am heutigen Donnerstag in der Mittagszeit zu einem nicht alltäglichen Unfall. Auf der Bundesstraße 8 zwischen Kircheib und Rettersen fuhr in einem abschüssigen Waldgebiet ein Autofahrer einen Wolf an, der plötzlich die Straße querte. Für den Wolf kam jede Hilfe zu spät. Das ausgewachsene Tier verendete aufgrund seiner Verletzungen noch an der Unfallstelle. Der Kadaver wurde nach Verständigung der zuständigen Stellen sichergestellt.

  • Altenkirchen
  • 13.05.21
Lokales
Die Kuh tolerierte die Untersuchung plötzlich nicht mehr.

Tier tolerierte die Untersuchung nicht mehr
Kuh verletzt Tierärztin

sz Aue. Schwerer Arbeitsunfall am Dienstagvormittag an der Hauptstraße in Aue: In einem Bauernhof war eine Tierärztin mit der Untersuchung einer Kuh beschäftigt. Das Tier tolerierte die Untersuchung plötzlich nicht mehr und quetschte die Veterinärin an die Wand. Dabei wurde die Frau so sehr verletzt, dass sie von Rettungsdienst und Hubschrauberbesatzung versorgt werden musste. 39-Jährige nicht lebensgefährlich verletztWie die Polizei verriet, konnte die Kuh, die auch ein Kalb hatte,...

  • Bad Berleburg
  • 25.08.20
Lokales
Der (noch nicht berühmte) Ratten-Meisenknödel-Handstand.

Komische Kohlmeise...
Ratte mag Knödel

nb Niederschelderhütte. Für viele Zweibeiner hieß es über die Feiertage: kopfüber rein ins Schlemmervergnügen. Ein kleiner Vierbeiner setzte dies in einem Garten in Niederschelderhütte aber jetzt sogar wortwörtlich um. Die prächtige braun-weiße Ratte hatte nämlich dort in einem Busch einen Meisenknödelhalter nebst verbliebenem Inhalt für sich entdeckt. Wegen Mangels an geeigneten Ästen war jedoch von unten und außen nicht an die Leckerei zu kommen. Aber das clevere Nagetier bediente sich dann...

  • Kirchen
  • 03.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.