Tierarzt

Beiträge zum Thema Tierarzt

LokalesSZ
Im Aufenthaltsraum der Polizeiwache steht ein geschmückter Weihnachtsbaum.
4 Bilder

Arbeiten an Weihnachten
Im Einsatz für Mensch und Tier

sp/kay Siegen/Wilnsdorf/Gerlingen. An den Weihnachtstagen gemütlich unter dem Baum sitzen, gemeinsam mit der Familie feiern, sich beschenken, gutes Essen genießen: Das ist nicht jedem möglich – zumindest nicht an allen Feiertagen. Viele setzen sich in dieser Zeit für Mensch und Tier ein. Zwei Tote am 1. WeihnachtstagJens Görnig hätte das Interview gerne weiter geführt. Dann hätte er mehr davon erzählt, warum er findet, „Weihnachten hat viel von dem Besinnlichen verloren“. Gerade erst kam der...

  • Siegen
  • 27.12.20
  • 607× gelesen
LokalesSZ
Der kleine Filou hat in glühende Shisha-Kohle getreten und sich dabei schwer verletzt. Er ist in tierärztlicher Behandlung

Kohle von Shisha vermutlich die Ursache
Hund verletzt sich massiv

kalle Siegen. „Filou“ ist ein Mischlingshund, mit Wurzel in Portugal. Wie alt er genau ist? Fragezeichen. Seit vergangenem Dienstag kann er nur noch mehr schlecht als recht auf drei Beinen laufen. Er hat sich seine hintere linke Pfote verbrannt, ist schwer verletzt. Kann nicht mehr auftreten und ist in tierärztlicher Betreuung. Wie sein Frauchen gegenüber der SZ berichtete, war er beim Spaziergang auf dem Bertramsplatz in glühende Kohle getreten. Gassigehen am BertramsplatzDer große Platz ist...

  • Siegen
  • 29.09.20
  • 1.017× gelesen
LokalesSZ
Noch weiß Merlin nicht, was ihn am kommenden Donnerstag an Lautstärke erwartet. So entspannt wie auf unserem Bild wird er zwischen 11 Uhr und 11.20 Uhr sicher nicht sein.	.
2 Bilder

Bundesweiter Warntag
Tiere reagieren teilweise panisch auf Lautstärke

kalle Siegen. Merlin ist ein 12 Jahre alter Jack-Russel-Terrier. Noch fit und gut zu Pfote. Wenn er wüsste, was sich am 10. September zwischen 11 und 11.20 Uhr beim ersten bundesweiten Warntag abspielen wird, hätte er schon längst versucht, sich in die Erde einzugraben. Der am Donnerstag bundesweit durchgeführte Warntag dient nicht nur dem regelmäßigen Test der Warnsysteme, auf diese Weise können die Bürger auch mit den Sirenensignalen und deren Bedeutung vertraut gemacht werden. Laute...

  • Siegen
  • 08.09.20
  • 388× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.