Tiere

Beiträge zum Thema Tiere

LokalesSZ
Das Impfen von Katzen gehört eigentlich zur absoluten Routine in Tierarztpraxen, aber die Nachlieferung von Impfstoffen und anderen Medikamenten ist auch für Veterinäre inzwischen eine Lotterie. Grund sind die logistischen Corona-Auswirkungen.

Corona-Bedingte Lieferschwierigkeiten
Auch Tierarztpraxen betroffen

nb Kirchen/Hamm (Sieg)/Herdorf. Am Anfang der Corona-Pandemie wurde das Toilettenpapier zum „weißen Gold“, inzwischen bangen viele um die Weihnachtsgeschenke, und wer am Haus werkeln will, kennt auch oft dieses Wort: Lieferengpässe. Doch nicht nur Geschäfte oder Ärzte und Apotheker „für den Menschen“ haben zu kämpfen, sondern auch Tierärzte. In so mancher rheinland-pfälzischen Praxis für Miez und Mops werden Medikamente und Impfstoffe – bei Letzteren insbesondere die für Katzen – knapp. Und das...

  • Kirchen
  • 01.12.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.