Tierrettung

Beiträge zum Thema Tierrettung

Lokales
Das Tier war auf unerklärliche Weise in eine Futtergrube gestürzt. Foto: kay

Ungewöhnlicher Einsatz für Deuzer Retter
Pferd in Futtergrube und in Not

kay Deuz. Ein in Not geratenes Pferd rief am Donnerstagnachmittag die Feuerwehren aus Netphen und Deuz auf den Plan. Auf einer Koppel mit zugehörigem Pferdeunterstand, parallel zur oberhalb entlang führenden Herborner Straße gelegen, war das Tier auf unerklärliche Weise in eine Futtergrube gestürzt. Nur noch die Beine waren zu sehen, die in die Höhe ragten. Die von der sichtlich mitgenommenen Pferdebesitzerin alarmierten Feuerwehrkräfte waren schnell zur Stelle, ebenso ein hinzugezogener...

  • Siegen
  • 30.01.20
  • 2.436× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.