Tierrettung

Beiträge zum Thema Tierrettung

LokalesSZ
Das kleine Kerlchen war etwas zu früh dran mit seinem ersten Ausflug in die Welt. Gar nicht so selten stürzen Jungtiere aus dem Kobel. Auf die Unterstützung der Eltern können sie dann nicht mehr zählen.
2 Bilder

Abenteuerlicher Start ins Leben
Junges Eichhörnchen übersteht Gefahren

goeb Siegen. Mit einem Sturz aus dem Kobel, so nennt man das Eichhörnchennest, begann das Leben eines Jungtieres, das auf die große weite Welt noch nicht vorbereitet war. „Na, du brauchst noch etwas Milch“, urteilte Andrea Hellmann, die am Mittwochabend an den Hohlen Weg in Siegen gerufen wurde. Nachbarn hatten das erschöpfte Tier, das entkräftet auf dem Boden lag, geborgen und es in eine Decke auf ein Gartengrundstück gelegt, in der Hoffnung, die Eltern würden sich seiner annehmen. Doch die...

  • Siegen
  • 22.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.