Tierschutzverein Olpe

Beiträge zum Thema Tierschutzverein Olpe

LokalesSZ
 Die streng geschützte Wildkatze neben einem halben Huhn gefangen im Eisenkorb.
2 Bilder

Lebendfalle aufgestellt
Wildkatze und Hauskatze gefangen im Eisenkorb

yve Wenden. „,Schneeweißchen’ wurde schon schmerzlich von seinen Besitzern vermisst.“ Eine ehrenamtliche Tierschützerin spricht von einem zahmen, schwarz-weißen und kastrierten Hauskätzchen, das vorübergehend im Tierheim in Rüblinghausen untergebracht werden musste. Es habe vermutlich in einer Lebendfalle auf einem Grundstück im Bereich des Stemmicker Weges in Wenden gesessen und sei dann vom Fallenaufsteller zu einem Tierarzt gebracht worden. Mitarbeiterinnen des „Pfötchenclubs“, eine...

  • Wenden
  • 16.11.21
LokalesSZ
Ramona Otten (r.) von der Niederlassung Olpe der Firma Polygon Vatro überreichte mit ihrem Kollegen Florian Schönauer einen Scheck in Höhe von 10.000 Euro an Elke Stellbrink (2. v. r.) und Roswitha Blum (l.) vom Tierschutzverein. Auch Tierpfleger Marcel Lohmann und Mischlingshündin Happy freuten sich.

Polygon Vatro spendet an Tierschutzverein
10.000 Euro für die Hundehalle

mari Olpe. „Das ist eine große Überraschung und für uns ein gewaltiger Schritt nach vorne“, freute sich am Donnerstag Elke Stellbrink, Vorsitzende des Tierschutzvereins für den Kreis Olpe, als Florian Schönauer und Ramona Otten von der Niederlassung Olpe der Polygon Vatro mit einem Scheck in Höhe von 10.000 Euro ins Olper Tierheim kamen. Die stolze Finanzspritze soll der Renovierung der Hundehalle zugute kommen. „Als Kollegen den Bericht in der Siegener Zeitung über die Notwendigkeit der...

  • Stadt Olpe
  • 06.11.21
LokalesSZ
Elke Stellbrink, Vorsitzende des Tierschutzvereins für den Kreis Olpe (r.), und die ehrenamtliche Mitarbeiterin Nadine Berndt (l.) hoffen, dass diese beiden Hübschen, Nova und Suka (Mutter und Tochter), bald ein neues und gutes Zuhause finden.
2 Bilder

Tierschutzverein Kreis Olpe benötigt Spenden
Hundehalle muss renoviert werden

mari Rüblinghausen. Allgemein gab es während der Corona-Pandemie einen Ansturm auf die Tierheime in Deutschland. Viele Menschen legten sich, wenn auch zuweilen unüberlegt, ein Haustier zu. Auch im Tierheim Olpe in Rüblinghausen war die Nachfrage groß. Bei der Vermittlung achteten die Tierschützer mehr denn je darauf, dass die Anschaffung eines Hundes oder einer Katze keine spontane, sondern eine wohlüberlegte Entscheidung war. Sie wollten es auf jeden Fall vermeiden, dass das vermittelte Tier...

  • Stadt Olpe
  • 18.10.21
LokalesSZ
180 Hunde verschiedenster Rassen und Größen halten sich am Sonntag im Olper Freibad auf, schwimmen im Becken oder bevorzugen die große Liegewiese für ein ausgiebiges Schnuppern und Spielen.
32 Bilder

Hundeschwimmen im Freibad (mit Fotogalerie)
Springen – schwimmen – schütteln in Olpe

yve Olpe. Schon vom Parkplatz am Vorstaubecken aus ist Hundegebell zu hören. Es müssen viele Vierbeiner sein. Das Tor zum Freibad am Biggerandweg ist geöffnet. Hinter einem Tisch stehen Astrid Renko-Bröcher und Betriebsleiter Klaus Spille vom Freizeitbad Olpe. Sie sind im Dauereinsatz, begrüßen Gäste ohne Pause und nehmen Spenden für das Olper Tierheim entgegen. Dann wird die Sicht frei auf ein völlig ungewohntes Bild. Statt Besucher, die im Wasser ihre Bahnen ziehen, tummeln sich jede Menge...

  • Kreis Olpe
  • 11.10.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.