TIL

Beiträge zum Thema TIL

Lokales SZ-Plus
Dieses Cover ziert die dritte deutschsprachige Single von „TIL“.  Foto: privat

„TIL“ veröffentlicht neue Single / Besonderes Video gedreht
„Ich bleib’ lieber ich“

hobö/sz Wenden/Hamburg. Für die große Fangemeinde der Band „TIL“ war Freitag ein besonderer. Denn an diesem Tag veröffentlichen die drei Musiker aus dem Wendener Land ihre dritte deutschsprachige Single mit dem Titel „Ich bleib’ lieber ich“. Insbesondere das dazu gedrehte Musikvideo verdient Aufmerksamkeit. Das Musikvideo wurde um 17 Uhr auf „YouTube“ hochgeladen. Seit Mitternacht gibt es den Song schon auf allen Streaming-Plattformen wie „Spotify“, „iTunes“, „Deezer“ etc. Der neue Song ist...

  • Wenden
  • 14.02.20
  • 355× gelesen
Kultur SZ-Plus
Et hätt noch immer jot jejange. Kurz vor dem BAP-Konzert fiel 2016 bei KulturPur der Strom aus. Hinter der Bühne rotierten die Veranstalter. Mit einiger Verspätung konnten Wolfgang Niedecken und Band dann doch noch auftreten.
6 Bilder

Hinter den Kulissen - kurz bevor es losgeht
Auf den letzten Drücker Strom für BAP

zel - Kurz vor knapp reißen Saiten, fällt der Strom aus. Denis Scheck ließ auf sich warten, und die Philharmonie sieht blau. zel Siegen. „Noch 30 Sekunden bis zum Auftritt, Mr. Belafonte!“ Dank Scooter konnten wir die größten Stars in ihrer Garderobe erleben, bevor sie ihren Auftritt in der sensationellsten, fabelhaftesten super „Muppet Show“ hatten. Was hinter der Bühne passiert, bevor es heißt: „Den Vorhang auf, hallo!“, das kriegt das Publikum im Saal nicht mit, soll es auch nicht. Sind...

  • Siegen
  • 08.11.19
  • 322× gelesen
Lokales
Jona Boubaous, Dennis Wurm und Eniz Gülmen (v. l.) haben in jungen Jahren mit „TIL“ bereits einen ungewöhnlich langen Live-Band-Weg hinter sich.  Foto: privat

Neue „TIL“-Single: „Wir fangen gerade erst an“

sz/hobö Wenden. „Wir haben sehr viel zu erzählen“, betonte Jona Boubaous dieser Tage in einem E-Mail-Verkehr mit der SZ. Damit meint der Schlagzeuger sich und die beiden anderen Mitglieder der Band „TIL“. Dennis Wurm (21; Vocals und Gitarre), Eniz Gülmen (20; Bass und Vocals) sowie Jona Boubaous (20; Drums) – alle drei Musiker stammen aus der Gemeinde Wenden – haben in jungen Jahren mit „TIL“ bereits einen ungewöhnlich langen Live-Band-Weg hinter sich. Nachdem sie im Alter von nur 17 Jahren...

  • Wenden
  • 28.07.19
  • 395× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.