TKS

Beiträge zum Thema TKS

LokalesSZ
In der Fotoecke kann man ein Bad-Laasphe-typisches „Selfie“ machen.

Leader-Kleinprojekt in Bad Laasphe
Aus Mauer wird Hingucker

sz Bad Laasphe. Bad Laasphe lädt seine Gäste zur Entspannung und Erholung ein. Gerade wegen der schönen Umgebung suchen Auswärtige häufig die Gegend auf, um zu wandern oder Rad zu fahren – die Stadt stellt sich als Naherholungsort dar. Deshalb ist es von Bedeutung, zentrale Orte, an denen sich viele Touristen und Bürger aufhalten, ansprechend zu gestalten. Doch wie in jeder anderen Stadt auch gibt es auch in Bad Laasphe Ecken, die leider nicht ganz so ansprechend wirken. Direkt hinter dem Haus...

  • Bad Laasphe
  • 31.10.21
Lokales
Holger Saßmannhausen (l.) überreicht den Leader-Förderbescheid an TKS-Geschäftsführerin Signe Friedreich und Bürgermeister Dirk Terlinden (2. v. l.). Mit im Bild: Jörg Hartmann von der Lehner Leuchten Manufaktur (r.) und Thomas Szypa von Lichtbetrieb.

Helle Ideen für Kurpark
Leader-Projekt sorgt für mehr Licht und Sicherheit

sz Bad Laasphe. „Es werde Licht – Naherholung zu jeder Zeit“ – so überschreibt die Tourismus, Kur und Stadtentwicklung (TKS) Bad Laasphe GmbH ihr aktuelles Leader-Projekt, das in Kooperation mit der Stadt Bad Laasphe durchgeführt wird. Es soll den Kurpark am östlichen Hang zum Strahlen bringen. Der Kurpark ist seit längerer Zeit nicht mehr beleuchtet, was daran liegt, dass die Anlage durch Vandalismus und der damit fehlenden Betriebssicherheit vom Netz genommen werden musste. Die TKS und die...

  • Bad Laasphe
  • 22.10.21
LokalesSZ
Vom Entenberg hat man einen Rundum-Blick auf
das Lahntal.
2 Bilder

Lahn-Facette Entenberg ausgezeichnet
„Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“

howe Bad Laasphe. Wer hätte das gedacht: In Zeiten, wo besonders im Bad Laaspher Raum alle Fichten fallen, wird ein Wanderweg als Qualitätsweg zertifiziert. Geschafft hat das kürzlich die Tourismus Kur und Stadtmarketing GmbH (TKS) mit der Lahn-Facette Entenberg. Mitarbeiter Volker Walther nahm die Urkunde auf der Caravan Salon, der größten Outdoor- und Campingmesse Deutschlands, in Düsseldorf entgegen. „Das Highlight ist der Blick vom Entenberg“, sagt Volker Walther im SZ-Gespräch. „Für die...

  • Bad Laasphe
  • 20.10.21
Kultur
PT. Barnum (Hugh Jackman, r.) und Phillip Carlyle (Zac Efron) in einer Szene des Films „The Greatest Showman“. Der Film läuft am 20. August open air in Bad Laasphe.

Ab Mittwoch gibt es Karten fürs Wabach-Bad
Bad Laaspher wählen ihr Open-Air-Kino-Programm

sz Bad Laasphe. Das Programm fürs 2. Sparkassen-Open-Air-Kino in Bad Laasphe steht fest. Per Online-Voting konnten die Zuschauerinnen und Zuschauer entscheiden, welche Filme am 6., 7. und 20. August im Wabach-Bad gezeigt werden sollen. Neun Blockbuster in drei Kategorien standen zur Auswahl. „Es haben sich wieder viele Bürgerinnen und Bürger an der Abstimmung beteiligt“, freuen sich TKS-Geschäftsführerin Signe Friedreich und Kino-Chef Kai Winterhoff. Am Ende war das Ergebnis zumindest in der...

  • Bad Laasphe
  • 06.07.21
Kultur
Das Sparkassen-Open-Air-Kino im Bad Laaspher Wabach-Bad geht im August in die zweite Runde. Darüber freuen sich die Initiatoren.

Zuschauer stimmen ab Sonntag über Programm ab
Wabach-Bad wird wieder zum Filmpalast

sz Bad Laasphe. Nach der erfolgreichen Premiere des Sparkassen-Open-Air-Kinos im Bad Laaspher Wabach-Bad im vergangenen Sommer stand für alle Beteiligten fest: Das schreit nach einer Wiederholung! Nun ist es so weit. Die kleine Event-Reihe startet in die zweite Runde. In Kooperation mit dem Residenz-Kino-Center verwandeln TKS (Tourismus, Kur und Stadtentwicklung Bad Laasphe) und Stadtverwaltung das beliebte Freibad im Gennernbach am Freitag und Samstag, 6. und 7. August, sowie am Freitag, 20....

  • Bad Laasphe
  • 18.06.21
Lokales
Das Haus des Gastes öffnet wieder seine Pforten.

Ab Montag, 14. Juni
Haus des Gastes und Co. öffnen

sz Bad Laasphe. Monatelang war das Haus des Gastes in Bad Laasphes Mitte und die in ihm beheimateten Einrichtungen Touristinformation, Bücherei und Pilzkundemuseum aufgrund der Corona-Pandemie für den Publikumsverkehr geschlossen. Ab kommendem Montag, 14. Juni, öffnen sich die Pforten wieder für die Besucher. Bürgerinnen und Bürger können sich ab diesem Zeitpunkt wieder frei im Haus bewegen – ein negativer Corona-Test ist nicht nötig. Im gesamten Haus gelten eine Maskenpflicht und das...

  • Bad Laasphe
  • 11.06.21
Lokales
TKS-Geschäftsführerin Signe Friedreich, Jens Steinhoff vom LEADER-Regionalmanagement, Bad Laasphes Bürgermeister Dr. Torsten Spillmann und LAG-Vorsitzender Holger Saßmannshausen präsentieren die Reparaturstation-Idee.

Schnelle Hilfe bei Pannen
LEADER fördert ein TKS-Projekt

sz Bad Laasphe. Weit oben auf der Liste sportlicher Aktivitäten in Wittgenstein steht das Radfahren. Die Tourismus, Kur und Stadtentwicklung Bad Laasphe GmbH (TKS) möchte den Lahnradweg auf ihrem Gebiet aufwerten: Drei Pannenstationen sollen Radfahrern mehr Sicherheit bieten. Ein förderwürdiges Projekt für die Region im Rahmen von LEADER. Vor wenigen Tagen kam laut Pressemitteilung der Bewilligungsbescheid für „Entspanntes Radeln in der Natur – Schnelle Hilfe bei Pannen mitten im Nirgendwo“....

  • Bad Laasphe
  • 13.06.20
Lokales
Diese Gutscheine über je drei Euro sind in Kürze in den Bad Laaspher Geschäften erhältlich. Foto: Verein

Gutschein-Aktion in der Lahnstadt
Rückenwind für die Bad Laaspher Gastronomie

sz Bad Laasphe. Die Werbegemeinschaft „Pro Bad Laasphe“ startet ganz aktuell eine große Gutschein-Aktion zu Gunsten der Gastronomie in der Lahnstadt. Vergangene Woche wurde die Idee geboren, den Betrieben in Bad Laasphe in dieser schweren Zeit solidarisch zur Seite zu stehen, heißt es in einer entsprechenden Pressemitteilung. „Schnell haben wir Mitstreiter gefunden“, freut sich der 1. Vorsitzende Otto Wunderlich der Werbegemeinschaft, „Sparkasse, Bürger-Aktionsgemeinschaft sowie unsere TKS...

  • Bad Laasphe
  • 15.05.20
LokalesSZ
Auf dem Weg über den Planetenlehrpfad treffen Wanderer auch auf eine maßstabsgetreue Abbildung des Saturn. Das Städtische Gymnasium Bad Laasphe will sein eigenes Großprojekt aus dem Jahr 1998 renovieren.

Planetenlehrpfad
Städtisches Gymnasium will die Sonne putzen

tika Bad Laasphe. Die Ausmaße des Sonnensystems sind nahezu unvorstellbar, die unendlichen Weiten des Weltraums längst nicht vollständig ergründet. Anlässlich des 75-jährigen Bestehens des Städtischen Gymnasiums Bad Laasphe legten Schüler der Klassen 10 im Kurs Mathematik/Erdkunde einen Planetenlehrpfad in der Lahnstadt an – im Maßstab 1:1 000 000 000. Im Schuljahr 1996/1997 planten die Schüler den Weg, im Jubiläumsjahr 1998 realisierten sie ihn dann – vor inzwischen 22 Jahren. Der sechs...

  • Bad Laasphe
  • 06.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.