Topthemen

Beiträge zum Thema Topthemen

LokalesSZ
Nicht jede genehmigte Wohneinheit wird auch gebaut in Siegen.

Stadt Siegen
Nicht jeder Bauplan geht auf

js Siegen. Nicht jeder beantragte Wohnungsbau führt dazu, dass am Ende auch wirklich etwas Bezugsfertiges in Siegen entsteht. Das lässt sich aus dem städtischen Bericht zur Wohnungsbautätigkeit herauslesen, der einen Überblick über die Zeit von 2010 bis 2021 gibt. Demnach  wurden in diesen Jahren 3599 Wohneinheiten genehmigt, aber nur 2537 tatsächlich gebaut.  2021 ein unterdurchschnittliches Jahr Im vergangenen Jahr war die Diskrepanz besonders hoch: 385 Wohnungen wurden genehmigt,...

  • Siegen
  • 03.07.22
LokalesSZ
Knapp 500 Meter über dem Meeresspiegel erstreckt sich der Pfannenbergturm weitere 20 Meter in die Höhe. Der Borkenkäfer hat den Weitblick deutlich verbessert.
3 Bilder

Pfannenbergturm Eiserfeld
So geht es mit dem Wahrzeichen weiter

Der SGV-Bezirk Siegerland trennt sich von dem historischen Baudenkmal. Das Motto lautet: Zurück zu den Wurzeln. nja Eiserfeld. Als Kind schon kletterte er begeistert seine Stufen hinauf und hinunter und genoss die Aussicht bis ins Siebengebirge und zum Westerwald. Heute darf sich Dr. Michael Ebener zu den Eigentümern des Pfannenbergturms zählen: Vor rund 43 Jahren hatten die Heimatvereine Salchendorf, dem Ebener nun vorsteht, und Eiserfeld das bergbaugeschichtliche Kleinod an den SGV-Bezirk...

  • Siegen
  • 02.07.22
LokalesSZ
 Ein alter und defekter VW Polo steht nach Angaben der Kleingärnter in der Oberen Wenscht bereits seit Jahren auf dem kleinen Parkplatz.
3 Bilder

Abgestellt und nicht wieder abgeholt
Schrottauto ist Kleingärtnern ein Dorn im Auge

juka Geisweid. Bunte Blumen, liebevoll hergerichtete Beete, fleißige Kleingärtner. Eigentlich ist die Welt in der Kleingartenkolonie in der Oberen Wenscht in Geisweid in Ordnung. Doch bereits seit Jahren stört ein Ärgernis die Idylle. Ein alter und defekter VW Polo, der irgendwann mal auf dem kleinen Parkplatz direkt gegenüber der Gärten abgestellt und nie wieder abgeholt wurde, ist den Kleingärtnern ein Dorn im Auge. Kennzeichen wurde vor langer Zeit entfernt "Wir haben unseren Garten hier...

  • Siegen
  • 01.07.22
LokalesSZ
"Die Zeiten, in denen ein Döner 3 Euro gekostet hat, sind schon lange vorbei", erklärt Mehmet Öksüz, Inhaber von Istanbul Sofra.
6 Bilder

Döner-Debakel dank Preisexplosion
Kostet das gefüllte Fladenbrot bald 10 Euro?

jw Siegen. Wenn am Wochenende die Siegener schlafend in ihren Betten liegen, geht der Arbeitstag von Mehmet Öksüz in die heiße Phase. Auch weit nach Mitternacht hat der Inhaber von Istanbul Sofra alle Hände voll zu tun. In gleichmäßigen Streifen schneidet er das Fleisch von dem sich drehenden Dönerspieß herunter. Parallel wird Fladenbrot getoastet. Mit routinierten Griffen füllt er die knusprige Tasche. Eisbergsalat, Tomaten, Zwiebeln, Weißkohl. Eine Portion Soße zum Abschluss. Das...

  • Siegen
  • 01.07.22
LokalesSZ
In den Arztpraxen steht das Telefon ohnehin nur selten still. Derzeit haben aber vor allem die Hausärzte alle Hände voll zu tun.
4 Bilder

Arztpraxen sind voll
Rollt jetzt die Corona-Sommerwelle auf uns zu?

Magen-Darm-Infekte und die gewöhnliche Sommergrippe sind normal für diese Jahreszeit. Doch seit Wochen steigen auch in Siegen-Wittgenstein wieder die Corona-Zahlen.  gro Siegen. "Bitte warten Sie draußen. Im Wartezimmer ist kein Platz mehr frei." Wer seinem Hausarzt in den vergangenen Wochen einen Besuch abstatten musste, hat diesen Satz mit großer Wahrscheinlichkeit schon einmal gehört. Denn die Praxen sind voll. Und das aus unterschiedlichen Gründen: Zum einen steht zu befürchten, dass die...

  • Siegen
  • 01.07.22
LokalesSZ
Die Stadt Siegen hat die Heizung ihrer Freibäder (wie hier in Kaan-Marienborn) bereits gedrosselt.

Zwei Siegener Freibäder drehen die Heizung runter
Beheizte Becken auf dem Prüfstand

Mit Warmwasser lässt sich gut werben, nun aber haben sich die Vorzeichen geändert. js Siegen/Bad Berleburg/Olpe. Detmold hat es vorgemacht: Die Stadt in Ostwestfalen-Lippe zog in dieser Woche die Bremse, wird die Becken ihrer vier Freibäder nun nicht mehr beheizen. Damit möchte sie ihren Beitrag zur Sicherung der Gasreserven leisten – vor dem Hintergrund des russischen Angriffskriegs auf die Ukraine und die damit verbundenen möglichen Probleme in den Wintermonaten beim Heizen, teilte die...

  • Siegen
  • 01.07.22
LokalesSZ
Mit geschwungener Schrift verewigte sich der ukrainische Botschafter im goldenen Buch der Stadt Siegen.
5 Bilder

Ukrainischer Botschafter in Siegen
Darum hat Andrij Melnyk die Krönchenstadt besucht

jw Siegen. Seine Ankunft war leise. Ohne Blaulicht, ohne Personenschutz. Fast so, als sei er an diesem Samstagabend nur einer von vielen Schauspielfreunden, die im Saal des Apollo-Theaters nach Unterhaltung und kulturellen Höhepunkten suchten. Auf dem Programm stand Fidelio, die einzige Oper aus der Feder von Ludwig van Beethoven. Interpretiert von Andrey Maslakov. Der ukrainische Regisseur hatte mit dem Musiktheater Kiew eine Fassung erarbeitet, die wenige Tage vor dem russischen Angriff zum...

  • Siegen
  • 27.06.22
LokalesSZ
Die Parteien CDU und Bündnis 90/Die Grünen haben in der vergangenen Woche den Koalitionsvertrag von Schwarz-Grün in NRW vorgestellt.
6 Bilder

Koalitionsvertrag zwischen CDU und Grünen
Des einen Freud' – des anderen Leid

goeb Siegen/Düsseldorf. Die Tinte unter dem 146 Seiten starken Koalitionsvertrag zwischen CDU und Grünen ist noch nicht ganz trocken, da bilden sich die ersten Meinungen über vermeintliche Schwächen und Stärken. Was wird berücksichtigt, was fehlt? Die Siegener Zeitung hörte sich in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft um: Was die SZ schon in der Donnerstagsausgabe monierte, kritisiert auch Jürgen Weiskirch, Geschäftsführer von Verdi Südwestfalen:  Die Regionen Rheinisches Revier und Ruhrgebiet...

  • Siegen
  • 27.06.22
LokalesSZ
Die Altersarmut breitet sich immer weiter aus – auch in der Region.
2 Bilder

Experte über drohende Altersarmut
So schützt man sein Geld

mkr/tip Siegen. Immer mehr Menschen gelten im Alter als arm, auch bei uns (die SZ berichtete am Mittwoch über Zahlen aus Siegen). Die Altersarmut droht zu einem Flächenbrand zu werden. Das befürchtet auch Tillmann Reusch, Vorstandsmitglied der Sparkasse Siegen. Im Interview mit der Siegener Zeitung fordert er auch aufgrund der aktuellen Entwicklung der Inflation mehr staatliche Hilfe. Gleichzeitig gibt er Tipps, wie man der sogenannten Realzinsfalle zumindest ein stückweit entkommen kann.  Die...

  • Siegen
  • 27.06.22
LokalesSZ
Corona-Lasten, der Krieg in der Ukraine, Störungen von Lieferketten und zunehmende Soziallasten setzen die Kreise finanziell unter Druck.
2 Bilder

Kreise finanziell unter Druck
Das liebe Geld – es fehlt überall

dpa/goeb Siegen/Berlin. Über wachsende Aufgaben – jedes Jahr – und damit auch entsprechende Ausgaben berichtet die Kreisverwaltung Siegen-Wittgenstein nicht zum ersten Mal. Und die Politik fragt beinahe gebetsmühlenartig: Muss das denn sein? Schon wieder neue Stellen? Exemplarisch wurde das deutlich bei der jüngsten Sitzung des Kreistages, als vor der Siegerlandhalle verschiedene Organisationen Aufstellung genommen hatten mit der Forderung, der Kreis müsse mehr Verantwortung übernehmen im Kampf...

  • Siegen
  • 26.06.22
LokalesSZ
Starke Unterleibsschmerzen während der Periode können Anzeichen für eine Endometriose sein.
2 Bilder

Drei Frauen, eine Diagnose
Endometriose hat viele Gesichter

jw Siegen. Es ist wieder einer dieser Tage, an dem Alicia Köhler sich kaum bewegen kann. Zu groß sind die Schmerzen. Vom Unterbauch ziehen sie in den Rücken. Ohne hoch dosierte Schmerztabletten wäre ihr Alltag unvorstellbar. "Die Krankheit ist wirklich ein Arschloch", macht die 37-Jährige deutlich. Mit Einsetzen der Periode begann ihr Leidensweg. Extrem starke Regelblutungen, Probleme mit Blase und Darm, ein verhärteter Unterbauch, ständige Müdigkeit. 2020 dann die Diagnose: Endometriose. "Die...

  • Siegen
  • 26.06.22
LokalesSZ
Frische Ideen für eine klimaneutrale Zukunft: Miriam Braunöhler (2. v.l.) und Alexandra Schöps (2. v. r.) teilen sich jetzt das Amt der Nachhaltigkeitsbeauftragten der Sparkasse Siegen.

Siegener Geldinstitut wird nachhaltiger
Diese Ziele hat sich die Sparkasse gesetzt

Zwei neue Nachhaltigkeitsbeauftragte leiten die Sparkasse Siegen in eine klimaneutrale Zukunft.  lh Siegen. Die Themen Nachhaltigkeit und Umweltschutz stehen bei vielen Firmen und Unternehmen hoch im Kurs. Deutschlandweit haben die Sparkassen eine Selbstverpflichtungserklärung veröffentlicht, der sich immer mehr Standorte anschließen. Die Sparkasse Siegen geht noch einen Schritt weiter: sie möchte ihren Geschäftsbetrieb bereits ab 2030 CO2-neutral führen. Dafür wurde die Stelle des...

  • Siegen
  • 26.06.22
LokalesSZ
Die Tänzerinnen von "Rhythmen der Freundschaft" bei der Qualifikation in Leuna: Mit Bestpunktzahlen lösten sie ihr Ticket für den Dance World Cup 2022 in San Sébastian.

Dance World Cup in San Sébastian
Diese Siegener Gruppe fährt nach Spanien

lh Siegen. Von Siegen nach San Sébastian, um die Tanzwelt zu erobern: Diesen Traum leben die Nachwuchstänzerinnen des Siegener Vereins Rhythmen der Freundschaft, die sich für das Finale des Dance World Cup (DWC) qualifiziert haben. Vom 24. Juni bis zum 2. Juli findet im spanischen Baskenland das "Olympia unter den Tänzern" statt: Der World Cup gilt als einer der hochwertigsten Kinder- und Jugendtanzwettbewerbe weltweit. Die Mädchen lernen ihr "Handwerkszeug" an der Ballett-Meister Schule in...

  • Siegen
  • 26.06.22
LokalesSZ
Kein seltener Anblick in Bottenbach, dieser Tage: Verirrte Lkw müssen drehen und sich den Weg z.B. zu den Edelstahlwerken in Geisweid neu suchen. Die Umleitung führt über Kreuztal.
5 Bilder

Chaos in Buschhütten
Noch drei Monate Baustelle

nja Buschhütten. Bottenbach hat einen neuen Kreisverkehr. Zumindest inoffiziell. Seit Mittwoch wird auf der Bottenbacher Straße vermehrt gedreht: Fahrer von Autos und kleinen Lastern leiten den Richtungswechsel abrupt etwas unterhalb der Berliner Straße in die Wege und müssen dafür auch ab und an über den Gehweg rollen.  Hinter der Windschutzscheibe: fragende Gesichter. Wo bitte schön, geht es nach Buschhütten? Die Fahrer der schweren Brummis suchen ihr geografisches Heil in zum Teil...

  • Kreuztal
  • 31.05.22
LokalesSZ
In Deutschland überaus populär: Königin Margrethe von Dänemark ist die Tante von Gustav Prinz zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg. Ob sie am Wochenende zur Hochzeit anreisen wird, ist ein gut gehütetes Geheimnis.
3 Bilder

Gustav Prinz zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg
Ja-Wort im Beisein der dänischen Königin?

vö Bad Berleburg. Wer sich die bunte Pflanzenvielfalt im Schlosspark aus nächster Nähe ansehen oder ein Sommerbild vom Berleburger Schloss fürs persönliche Archiv sichern möchte, muss sich sputen. Denn: Aufgrund "einer privaten Veranstaltung" bleiben der obere Teil des Schlossparks sowie der Schlosshof von Donnerstag, 2. Juni, um 7 Uhr, bis einschließlich Dienstag, 7. Juni, um 8 Uhr, gesperrt. Darauf weist die Wittgenstein-Berleburg´sche Rentkammer in einer Presseinformation hin. Anders...

  • Bad Berleburg
  • 31.05.22
LokalesSZ
Tanja Neuberger und Cindy Schleyer sind seit sechs Jahren ein Paar. Im Interview berichten sie aus ihrem Alltag.

Wie tolerant ist Siegen?
Ein homosexuelles Paar über den Alltag in der Krönchenstadt

jw Siegen. An diesem Dienstag ist Deutscher Diversity-Tag, am Mittwoch startet der Pride Month. Stolz wird die Regenbogen-Flagge geschwungen und für Vielfalt geworben. Diskussionen über Geschlecht und Sexualität sind in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Aber gilt das auch für die Köpfe der Menschen? Tanja Neuberger und Cindy Schleyer sind seit 2016 ein Paar, aktuell planen sie ihre Hochzeit. Im SZ-Interview berichten die Frauen von Outings, Identitätskrisen und positiven Überraschungen. ...

  • Siegen
  • 31.05.22
LokalesSZ
Vor dem Tankrabatt sind die Spritpreise pro Liter wieder jenseits der 2 Euro-Marke. Die freien Tankstellen können Kraftstoff etwas günstiger anbieten.
4 Bilder

Spritrabatt gilt ab 1. Juni
Wieso Tanken nicht sofort billiger wird

tin Geisweid. Von vielen Autofahrern wird die Entlastung sehnsüchtig erwartet. Ab diesem Mittwoch soll es sie in Form des Tankrabatts endlich geben. Dann nämlich senkt die Bundesregierung für drei Monate die Energiesteuer auf die Spritpreise. Benzin soll rund 30 Cent billiger werden. Diesel knapp 15 Cent. Das würde sich an den Zapfsäulen schon ordentlich bemerkbar machen. Ersparnis bei einer Tankfüllung von 40 Litern Benzin: 12-15 Euro.  Tankstellenbetreiber rechnen mit Kundenansturm  Ist es...

  • Siegen
  • 30.05.22
LokalesSZ
Fynn Stenzel zieht es in die weite Welt.
3 Bilder

Die Freiheit wartet hinter dem Ortsschild
Hilchenbacher Schlosser geht auf die Walz

Lehrjahre sind keine Herrenjahre, Wanderjahre aber schon: Der 21-jährige Fynn Stenzel aus Hilchenbach hat sich auf den Weg begeben. Als wandernder Schlossergeselle will er die Welt erkunden – und sich dabei selbst finden. js Hilchenbach. Ab Mitte Zwanzig schon dauerhaft im Großraumbüro sitzen? Das kann sich Fynn Stenzel beim besten Willen nicht vorstellen. Der 21-Jährige aus Hilchenbach liebt seine Heimat, fühlt sich pudelwohl in Familie und Freundeskreis, Kleinstadt- und Vereinsleben....

  • Hilchenbach
  • 22.05.22
LokalesSZ
Bernd Schneider erhielt die Sonderauszeichnung für ein halbes Jahrhundert Mitgliedschaft in der Feuerwehr.
2 Bilder

Verbandschef gibt Spitzenamt ab
Für Bernd Schneider ist Schluss

bjö Siegen/Bad Berleburg. „Es wird in den kommenden Jahren mehr denn je erforderlich sein, einen starken Kreisfeuerwehrverband zu haben.“ Wie ein mahnender Appell an die nachfolgende Generation wirkten die Worte von Bernd Schneider am Samstagnachmittag auf der Mitgliederversammlung des Kreisfeuerwehrverbandes (KFV) Siegen-Wittgenstein. Soeben hatte ihn der Freudenberger Feuerwehrchef Rainald Thiemann in der Funktion des Verbandsvorsitzenden nach einstimmigem Delegiertenbeschluss abgelöst, als...

  • Siegen
  • 22.05.22
LokalesSZ
Die Turmspringer des TV Jahn Siegen zeigten einige Kunststückchen vom Zehn-Meter-Turm.
3 Bilder

Geisweider Freibad senkt Wassertemperatur
Zehn-Meter-Sprungturm wieder in Betrieb

kay Geisweid. Er ist die Attraktion im Geisweider Freibad: der weithin bekannte und beliebte Zehn-Meter-Sprungturm. Nach seiner aufwändigen Sanierung kann der Turm nun wieder genutzt werden. Dem Saisonbeginn im Freibad Geisweid steht also nichts mehr im Wege. Im Rahmen eines kleinen Festes, unter anderem mit den Turmspringern des TV Jahn, wurde am Samstag die Wiedereröffnung und der Startschuss in die Freibadsaison gefeiert. Man mag es kaum glauben, aber das beliebte Bauwerk hat mittlerweile...

  • Siegen
  • 22.05.22
Lokales
Begegnungen der Kulturen, auch dafür steht der Aktionstag in der Stadt.
3 Bilder

Feiern, reden, Kultur erleben
Tag der Begegnung ist zurück in der Stadt

kay Siegen. Eine Siegerländer Veranstaltungsinstitution ist zurück – und zwar in der Stadtmitte. Gemeint ist der „Tag der Begegnung“, der ursprünglich im Bereich der damaligen Siegplatte stattfand, dann – aufgrund der Baustellen – auf dem Bismarckplatz in Weidenau und zuletzt Corona-bedingt ganz aussetzte. Jetzt ist das Fest mit seiner einmaligen Mischung aus Information und Unterhaltung, das dem zwanglosen Austausch von Menschen mit und ohne Behinderung dienen soll, zurück in der City: auf dem...

  • Siegen
  • 22.05.22
LokalesSZ
Taxifahren soll ab 1. August teurer werden. Schuld daran ist der allgemeine Preisanstieg.

Neue Preise ab dem 1. August
Taxifahren wird teurer

goeb Siegen/Bad Berleburg. Wer heute ins Taxi steigt, zahlt noch nach Tarif vom 1. Dezember 2020. Damals war die Welt (finanziell) noch in Ordnung. Aus den bekannten Gründen ist das heute nicht mehr so, deshalb will der Kreis Siegen-Wittgenstein demnächst neue Tarife einführen. Beantragt haben das auch der Verband des gewerblichen Straßenpersonenverkehrs in NRW, VSPV, sowie einzelne Taxiunternehmen, die ihre Felle davonschwimmen sehen, seit Benzin- und Dieselpreise und die Fahrzeugunterhaltung...

  • Siegen
  • 20.05.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.