Tradition

Beiträge zum Thema Tradition

LokalesSZ-Plus
Gut gekleidet wanderten die Junggesellen 2019 durchs Dorf.
8 Bilder

100 Jahre Wurstekommission Salchendorf
Paragrafenreiter der deftigen Art

sos Netphen-Salchendorf. Es geht um Fehltritte, Peinlichkeiten, lustige Anekdoten. „Die Wahrheit steht an erster Stelle, wenn sie manchmal natürlich auch ein bisschen ausgeschmückt wird“, zitierte die SZ einen Junggesellen im Jahr 1985. Schon damals war der ironische Rückblick auf die vergangenen zwölf Monate eine alte Tradition in Salchendorf. 2020 wollte die Wurstekommission eigentlich ihren 100. Geburtstag feiern, und zwar groß. Denn wenn die Junggesellen – abgesehen vom Frotzeln – eines...

  • Netphen
  • 27.07.20
  • 339× gelesen
Lokales
Martin Breloer,  Gerhard Uebach, Bernd Uebach und Rüdiger Schewior (v. l.) kommen am Backes-Ofen ganz schön ins Schwitzen.
8 Bilder

Nach monatelanger Corona-Pause
Backes-Öfen werden wieder angeheizt

cs Niederndorf. Ein Schritt zurück in Richtung Siegerländer Normalität: In vielen Ortschaften werden nach und nach die Backes-Öfen wieder angefeuert, nachdem die Corona-Pandemie diese einmalige Tradition für Monate zum Erliegen gebracht hatte. Am Donnerstag – vor gut einer Woche stiegen auch die „Kollegen“ aus Oberholzklau wieder in den Backes-Betrieb ein – bereitete das Team im Niederndorfer Backes schmackhafte Leckereien zu. Zur Auswahl standen Bäckel, Bierbrot oder das klassische...

  • Freudenberg
  • 02.07.20
  • 442× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.