Trauerbegleitung

Beiträge zum Thema Trauerbegleitung

LokalesSZ
Karin Zimmermann und Anja Schneider-Schuhen (r.) haben ein Schaufenster im „nahdran“ gestaltet: Die Exponate sollen dazu motivieren, sich mit Themen wie Tod und Trauer zu befassen.

Fensterausstellung im Betzdorfer „nahdran“
Lachen und Weinen, Leben und Tod

gum Betzdorf. Eigentlich hätte die „Ökumenische Woche für das Leben“ schon im Mai stattgefunden, und zwar unter der Überschrift „Dem Sterben Leben geben“. Aber wie so viele andere Veranstaltungen fiel auch diese der Pandemie zum Opfer. Das war für Karin Zimmermann, Sozialpädagogin im Ambulanten Hospizdienst der Caritas, und Anja Schneider-Schuhen, Gemeindereferentin und ausgebildete Trauerbegleiterin in der Pfarreiengemeinschaft Gebhardshain/Elkenroth, Grund genug, das Thema auf eine andere...

  • Betzdorf
  • 09.11.20
  • 126× gelesen
LokalesSZ
Gabriele Brede ist Koordinatorin   und Trauerbegleiterin der  ambulanten Hospizhilfe in Kreuztal.

Kochen mit Trauernden
Das Leben wieder neu schmecken

nja Kreuztal. Wenn der Tod den Lebensweg kreuzt, verändert sich das Leben der Hinterbliebenen drastisch. Gabriele Brede, Koordinatorin der ambulanten Hospizhilfe und Trauerbegleiterin der Stiftung Diakoniestation Kreuztal, erlebt dies täglich in ihrer Arbeit: sei es bei der Sterbebegleitung oder in der sich anschließenden Fürsorge um die Trauernden – zum Beispiel im Café Regenbogen, das an jedem ersten Mittwoch im Monat von 10 bis 12 Uhr im Haus Ernsdorf der Diakoniestation Kreuztal einen Raum...

  • Siegen
  • 26.09.19
  • 605× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.