Triathlon-Bundesliga

Beiträge zum Thema Triathlon-Bundesliga

Sport
Zweites Rennen, erster Sieg: Das Männer-Quartett des Ejot-Teams Buschhütten sicherte sich in Potsdam Platz 1. Mark Devay, Sergio Baxter Cabrera, Felix Duchampt und Lasse Lührs (v.l.) hatten allen Grund zur Freude.

1. Triathlon-Bundesliga
Ejot-Teams melden sich glanzvoll zurück

sz Potsdam. Das Ejot-Team TV Buschhütten hat sich in der 1. Triathlon-Bundesliga am Templiner See in Potsdam beim zweiten Rennen der Saison glanzvoll in der Jäger-Rolle präsentiert und gleich zwei Teamsiege eingefahren. Während die Frauen mit einem großen Vorsprung von 2:34 Minuten vor dem Team Triathlon Potsdam das aus Prolog und Relay bestehende neue Format in der Bundesliga gewannen, mussten die Männer bis kurz vor dem Zielband mächtig fighten, um sich die Krone bei hochsommerlichen...

  • Kreuztal
  • 27.06.21
Sport
Johannes Vogel möchte in Potsdam zeigen, dass auf ihn Verlass ist.
5 Bilder

1. Triathlon-Bundesliga
Ejot-Teams in Potsdam in ungewohnter Rolle

sz Buschhütten. Das Ejot-Team TV Buschhütten muss für das zweite Rennen der 1. Triathlon-Bundesliga, wie schon beim Liga-Auftakt vor drei Wochen in Berlin, viele Reisekilometer absolvieren. Bis zum Austragungsort am Luftschiffhafen Potsdam sind es 537 Kilometer. Auf dem Gelände des Olympia-Stützpunktes Brandenburg gilt es für die Ejot-Athleten am Sonntag, sich zu revanchieren, da in Berlin sowohl für das Männer- als auch für das Frauen-Team jeweils „nur“ Rang 2 herausgesprungen war. In den...

  • Kreuztal
  • 24.06.21
Sport
Lisa Tertsch (2. v. l.) sicherte sich in Berlin den Deutschen Meistertitel. Das Ejot-Team des TV Buschhütten belegte im ersten Bundesliga-Rennen Rang 2.

Ejot-Bundesliga-Teams jeweils Zweiter
Lisa Tertsch ist Deutsche Triathlon-Meisterin

sz Berlin. Nach dem Deutschen Meistertitel in der Mixed Relay (die SZ berichtete) mit dem Ejot-Team des TV Buschhütten holte sich Lisa Tertsch durch ihren Einzelsieg beim ersten Triathlon-Bundesliga-Rennen der Saison 2021 bereits ihren zweiten Deutschen Meistertitel. Nach der verpassten Olympia-Qualifikation in der letzten Woche nun zwei Meistertitel – so eng können Enttäuschung und Jubel beieinander liegen. Hinzu kommt ein weiterer Titel für Lisa, da sie neben der Elite auch den Deutschen...

  • Kreuztal
  • 07.06.21
Sport
Neu im "Medical Support"-Team des Buschhüttener Ejot-Teams: Claudia Döhner.

Triathlon-Bundesliga
Ejot-Team erweitert den Bereich „Medical Support“

sz Buschhütten. Kurz vor dem Start der Saison in der Triathlon-Bundesliga hat das Ejot-Team des TV Germania Buschhütten den Bereich "Medical Support" erweitert. Beim 18-maligen Deutschen Triathlon Meister legt man viel Wert  auf den "Support" - das gilt auch und besonders für den medizinischen und physiotherapeutischen Bereich. "Denn optimale Rahmenbedingungen sind die Grundlage für den sportlichen Erfolg", heißt es einer Pressemitteilung des Ejot-Teams. Bereits seit 2019 ist die Siegener...

  • Kreuztal
  • 06.05.21
SportSZ
Rainer Jung, der bereits zum 96. Mal eine multimediale Präsentation für „sein“ Ejot-Team zusammengestellt hatte, stellte das Motto für seine Athleten in der kommenden Saison vor: Habt Spaß und gewinnt – mit der Betonung auf den zweiten Teil.
2 Bilder

Buschhüttener Ejot-Team stellte Kader vor
Plan für dreimal 20 steht

jb Werthenbach. „Unsere Konkurrenz schläft nicht. Wir müssen ihr stets zwei Schritte voraus sein. Wieso zwei Schritte? Die achten genau darauf, was wir machen. Einen Schritt können die relativ schnell nachziehen. Aber mit dem zweiten Schritt bleiben wir immer noch vor den anderen“, erklärte am Donnerstagabend Rainer Jung, der Sportdirektor Triathlon beim Ejot-Team TV Buschhütten und zugleich Sportlicher Leiter des Männer-Teams ist. Er hatte gemeinsam mit Gastgeber Fabian Kapp, Geschäftsführer...

  • Siegen
  • 07.02.20
SportSZ
Der 22-jährige Triathlet Jonas Hoffmann aus Hadem verlässt überraschend das Ejot-Team sowie den Verein TV Buschhütten.

Triathlet kündigt Vertrag
Jonas Hoffmann scheidet im Groll vom Ejot-Team

fst Buschhütten. Überraschende Nachricht im heimischen Triathlonsport: Jonas Hoffmann verlässt mit sofortiger Wirkung das Bundesliga-Team des Ejot-Team TV Buschhütten. Zudem hat er auch seine seit 2012 bestehende Vereinsmitgliedschaft gekündigt. Nach einer E-Mail in dieser Woche an den Sportdirektor des Ejot-Teams, Rainer Jung, sowie an den 1. Vorsitzenden Olaf Kohn, in der Hoffmann seinen Weggang vom Verein und seine Beweggründe erläutert hat, folgte am Freitag die schriftliche Kündigung des...

  • Siegen
  • 25.10.19
Sport
Sowohl die Männer (hier: Richard Murray) als auch die Frauen des Ejot-Teams Buschhütten wollen bei den abschließenden Bundesliga-Rennen rund um das Olympiastadion in Berlin den DM-Titel unter Dach und Fach bringen.

1. Triathlon-Bundesliga
Ejot-Teams vor Doppel-Triumph

sz Buschhütten/Berlin. Am Berliner Olympiastadion, wo bereits jede Menge Sport-Historie geschrieben wurde, möchte das Ejot-Team Buschhütten am Samstag (Frauen-Rennen) und am Sonntag (Männer-Rennen) seiner Erfolgsgeschichte ein weiteres Kapitel hinzufügen: Die achte Deutsche Meisterschaft bei den Frauen und die zehnte Deutsche Meisterschaft bei den Männern sollen beim vierten und letzten Rennen der 1. Triathlon-Bundesliga perfekt gemacht werden. Beide Ejot-Teams gehen mit einem beruhigenden...

  • Siegen
  • 30.07.19
Sport
So sehen Sieger aus: Das Bild zeigt die erfolgreichen Triathleten vom Ejot-Team Buschhütten mit (v.l.) Maximilian Sperl, Dorian Coninx, Jonathan Zipf, Ryan Sissons und Jonas Hoffmann.

Triathlon-Bundesliga
Ejot-Männer stürmen den Gipfel

sz Tübingen. Die Ejot-Lokomotive rollt nach ihrem neuerlichen Doppel-Mannschaftssieg beim 3. Rennen der 1. Triathlon-Bundesliga in Tübingen ganz eindeutig auf das von der Teamleitung vorgegebene Missionsziel „Titelverteidigung“ zu. Schon im Vorjahr standen beide Teams ganz oben in der Tageswertung. Die Männer des Ejot-Teams vom TV Buschhütten, die in der Universitätsstadt bei sommerlichem Wetter und Temperaturen von annähernd 30 Grad Celsius in der Besetzung Dorian Coninx (Frankreich), Jonas...

  • Siegen
  • 23.07.19
Sport
Absolute Spitze in Düsseldorf: Das Ejot-Frauenteam des TV Buschhütten mit (von links) Einzelsiegerin Anna Maria Mazzetti, Emma Jeffcoat, Yuliya Yelistratova und Klaudia Sebök.
2 Bilder

Triathlon-Bundesliga
Ejot-Teams auf Plätzen 1 und 2

sz Düsseldorf. Der Tross des Ejot-Teams TV Buschhütten reiste mit der Zielvorgabe nach Düsseldorf, zwei Mannschaftssiege beim 2. Rennen der 1. Triathlon-Bundesliga zu holen. Dieses ambitionierte Unterfangen glückte zwar bei den Frauen wie schon im Kraichgau prächtig, doch bei den Männern, die in der Spitze ein Top-Resultat ablieferten, stotterte der Motor bei drei Athleten, wodurch Platz 1 diesmal dem extrem stark auftrumpfenden Team von Triathlon Potsdam überlassen werden musste (SZ berichtete...

  • Siegen
  • 24.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.