Trinkwasserleitung

Beiträge zum Thema Trinkwasserleitung

LokalesSZ
In jeder Wasserkammer des Hochbehälters Steimel befinden sich bis zu eine Millionen Liter Trinkwasser.
3 Bilder

Lebensmittel Trinkwasser
Warum 630.000 Euro gut angelegt sind

vc Erndtebrück. Ein kleiner Konvoi bahnt sich den Weg zum Hochbehälter Steimel. An Bord ist der Betriebsausschuss der Gemeinde Erndtebrück. „Fast der komplette Ausschuss ist dabei – soviel Interesse freut mich“, sagt Lorenz Benfer, seines Zeichens Vorsitzender des Gremiums. Die Delegation wird von Björn Fuhrmann, dem technischen Betriebsleiter der Wasserwerke Erndtebrück, in die Anlage hoch über der Breidenbach geführt. Das Innere des Hochbehälters präsentiert sich in Hochglanz. Kühle Luft und...

  • Erndtebrück
  • 15.06.22
LokalesSZ
An diesem Abschnitt der L 720 von Birkelbach nach Womelsdorf soll noch in diesem Jahr ein Gehweg entstehen.
2 Bilder

L720 bei Birkelbach
Warum sich Ortsvorsteher Fritz Hoffmann freut

vc Womelsdorf/Birkelbach. Zwischen Birkelbach und Womelsdorf rollen die Bagger – die Trinkwasserleitung zwischen den Erndtebrücker Ortsteilen wird erneuert. Auch der Gehweg zwischen Birkelbach und Womelsdorf, der entlang der Landesstraße 720 führen soll, wird wohl in diesem Jahr fertig.  Damit könnte eine fünfjährige Geschichte ihren Abschluss finden, die mit einem tragischen Unfall vor knapp fünf Jahren begann. Ein Fußgänger starb im Jahr 2017 bei einem Unfall an der L720 zwischen Womelsdorf...

  • Erndtebrück
  • 25.04.22
Lokales
In Erndtebrück wird Trinkwasser teurer.

Gebühr steigt
Trinkwasser in Erndtebrück wird teurer

vc Erndtebrück. Der Rat der Gemeinde Erndtebrück hat einstimmig eine Erhöhung der Verbrauchsgebühr für Trinkwasser beschlossen. Aktuell werden noch 1,64 Euro pro Kubikmeter Wasser fällig. Die kostendeckende Gebühr würde sich nach Angaben des Wasserwerks auf 1,89 Euro pro Kubikmeter belaufen. Die Überschüsse aus 2018 und 2019 müssen aber mit der Gebühr verrechnet werden. So beläuft sich die tatsächlich notwendige Verbrauchsgebühr für 2022 auf 1,74 Euro.

  • Erndtebrück
  • 09.12.21
Lokales
Der Habichtsweg ist aktuell die einzige KAG-Ausbaumaßnahme in Erndtebrück, die auch nur auf Wunsch der Anwohner durchgeführt wird.

Ausbau kommt voran
Straße im Habichtsweg soll 2021 fertig werden

bw Erndtebrück. Der Straßenausbau im Habichtsweg in Erndtebrück schreitet voran, wie die Gemeindeverwaltung auf Anfrage der SZ berichtet. Die Trinkwasserleitung von der Oststraße bis zum Habichtsweg wurde eingebaut und in der vergangenen Woche angebunden. Die Transportleitung vom Hochbehälter Steimel bis zum Mühlenweg ist im Ausbaubereich des Habichtswegs eingebaut. Die Trinkwasserleitung, das Stromkabel und auch das Breitbandkabel sind im Habichtsweg mittlerweile auf zwei Drittel der Länge...

  • Erndtebrück
  • 15.09.21
Lokales
Um die Trinkwasserversorgung im Edertal durchgängig zu gewährleisten, legt das Erndtebrücker Wasserwerk eine neue Leitung.

Versorgung im Edertal gewährleisten
Neue Trinkwasserleitung

sz Erndtebrück. Voraussichtlich ab Montag, 12. Oktober, wird das Wasserwerk mit den Arbeiten zur Neuverlegung einer etwa 100 Meter langen Trinkwasserleitung von der Kreuzung Pulverwaldstraße/Jahnstraße bis zur Siegener Straße beginnen, um die Versorgungssicherheit im Edertal durchgängig zu gewährleisten. Es handelt sich um eine Bypass-Leitung vom Hochbehälter Gickelsberg in Richtung Ortskern. Während der Baumaßnahme ist mit Behinderungen in Teilbereichen der B 62, des angrenzenden Parkplatzes...

  • Erndtebrück
  • 08.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.