Trinkwasserversorgung

Beiträge zum Thema Trinkwasserversorgung

Lokales
Ab dem 9. August werden Teilabschnitte der Gärtner-, Au- und Siegstraße in Weidenau im Zuge von Bauarbeiten jeweils gesperrt.

Straßensperrungen ab 9. August
Wasserleitung wird in Weidenau verlegt

sz Weidenau. Eine gemeinsame Baumaßnahme in der Schlosserstraße mit der Verlegung einer Trinkwassertransportleitung starten der Wasserverband Siegen-Wittgenstein, die Stadt Siegen und der Entsorgungsbetrieb der Stadt Siegen (ESi) am Montag, 9. August. Die Bauarbeiten dehnen sich auf die Gärtner-, Au- und Siegstraße jeweils in Teilabschnitten aus, die Verkehrs- und Anwohnerbelastung bleibt laut ESi-Mitteilung minimiert. Neben der Trinkwassertransportleitung werden neue Abwasserkanäle errichtet,...

  • Siegen
  • 04.08.21
Lokales
Hinsichtlich der Wasserwirtschaft wird es in Friesenhagen bei einer lokalen Strategie bleiben.

Friesenhagen will kein umfassendes Konzept
Es bleibt bei einer lokalen Wasserstrategie

thor Friesenhagen. Der Ortsgemeinderat hat sich in seiner jüngsten Sitzung von einem umfassenden Wasserwirtschaftskonzept verabschiedet und seinen Beschluss von Ende vergangenen Jahres zurückgenommen. Es bleibt somit bei einer lokalen Strategie, zu der u. a. Tiefenbohrungen und die Bereitstellung von IBC-Containern gehören, sollten Brunnen trockengefallen sein. Dabei war und ist die Bedeutung des Themas allen bewusst – aber: „Weder ist der Rat, die Gemeinde oder der Ortsbürgermeister dafür...

  • Kirchen
  • 23.07.21
LokalesSZ
Generationswechsel beim Wasserverein: Hermann Zöller (vorne rechts) übergibt das Amt des Vorsitzenden an Daniel Böhmer (hinten rechts). Und Alexander Baumeister übernimmt den Vorstandsposten von Helmut Welp.

Generationenwechsel in Brachbach
Wasserverein: Daniel Böhmer folgt auf Hermann Zöller

damo Brachbach. Er kennt jede Brachbacher Wasserleitung persönlich, spaziert mit schlafwandlerischer Sicherheit durch die Stollen, und jeder Handgriff, den er im Hochbehälter tut, sitzt: Das Thema Wasserversorgung in Brachbach kann man kaum ohne Hermann Zöller denken. Jetzt, nach 40 Jahren im Vorstand, tritt der Vorsitzende zurück ins zweite Glied. 22 Jahre lang stand der 83-Jährige an der Spitze des Vereins – und so ist sein Wechsel ins Amt des Beisitzers eine Zäsur für die Brachbacher...

  • Kirchen
  • 14.05.21
Lokales
Die Breitenbach-Talsperre ist aktuell gut gefüllt.
2 Bilder

6 Millionen Kubikmeter
Breitenbach-Talsperre zu 75 Prozent gefüllt

js Allenbach. Die Zeit ist gekommen: Mitte April erreichen die hiesigen Trinkwassertalsperren stets ihren höchsten Füllstand. Die Niederschläge des Winters, ob nun in Form von Regen oder Schnee, sorgen in jedem Jahr für die benötigten Reserven im Staubecken. Jetzt, da die Vegetation erkennbar aus dem Winterschlaf erwacht ist und einen Großteil der Niederschläge für sich beansprucht, werden die Pegelstände wieder gemächlich sinken – das ist normal. Die Breitenbachtalsperre bei Allenbach weist in...

  • Hilchenbach
  • 19.04.21
Lokales
Die Marburger Straße ist von der SVB-Baumaßnahme betroffen.

Projekt wird vorgezogen
SVB-Baumaßnahme: „Marburger Straße“

sz Siegen. Die Siegener Versorgungsbetriebe GmbH werden in den nächsten Monaten in den Bereichen „Burgstraße“, „Neumarkt“ und in Teilen der „Marburger Straße“, von Haus-Nr. 14 bis Haus-Nr. 34 (bergseits), die Trinkwasser- und Erdgasversorgungsleitungen sowie die erforderlichen Netzanschlussleitungen auswechseln. „Aufgrund der durch die Corona-Pandemie entstandenen vorübergehenden Geschäftsschließungen haben wir uns entschlossen, den Bauablauf dahingehend zu verändern, dass die ,Marburger...

  • Siegen
  • 23.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.