Tritte

Beiträge zum Thema Tritte

Lokales
Mit einem 25-jährigen Randalierer musste sich die Polizei in Bürbach herumschlagen - im wahrsten Sinne des Wortes. Der junge Mann rastete vollkommen aus.

"Hure, verdammte Nutte"
Randalierer bespuckt und beleidigt Polizistin

sz Bürbach. Am frühen Freitagmorgen gegen 1 Uhr wurde eine Polizeistreife der Wache in Siegen zu einem Einsatz in die Obere Dorfstraße in Bürbach gerufen. Dort sei es zu Streitigkeiten in einer Wohnung gekommen. Vor Ort trafen die Beamten laut Pressemitteilung auf einen deutlich alkoholisierten 25-Jährigen, der den 27-jährigen Wohnungsinhaber geschlagen haben soll. Trotz mehrmaliger Aufforderung ließ sich der 25-Jährige nicht beruhigen. Im Gegenteil: Er beleidigte eine Polizistin als „Hure“ und...

  • Siegen
  • 05.02.21
Lokales

Polizisten beleidigt
Schläge, Spucke, Tritte

sz Drolshagen. Widerstand in Form von Tritten, Schlägen und Spucken leistete am Donnerstagabend ein 31-Jähriger im Drolshagener Ortsteil Eichen. Polizeibeamte waren zur Einsatzstelle gerufen worden, weil eine Person dort leicht bekleidet herumschrie, gegen Mülltonnen trat und Fahrbahn-Begrenzungspfeiler aus der Verankerung zog. Den Anweisungen der Gesetzeshüter folgte der Mann nicht, sodass er gefesselt zur Wache gebracht werden sollte. Dagegen wehrte er sich. Die Beamten setzten schließlich...

  • Drolshagen
  • 21.08.20
Lokales
Auf der Hindenburgstraße in Siegen wurde  eine Mann in Ohnmacht getreten und ausgeraubt.

Zeuge stürzt von Balkon
Opfer bewusstlos getreten

sz Siegen. Sonntagfrüh gegen 1.50 Uhr waren ein 34- und ein 33-Jähriger zu Fuß auf der Hindenburgstraße unterwegs, als zwei Männer in Höhe des „Sausalitos“ auf die beiden zu kamen. Laut Zeugenaussagen schlug einer der Unbekannten den 34-Jährigen nieder. Alsdann trat der Schläger gegen den auf dem Boden Liegenden, der das Bewusstsein verlor, und stahl aus der Hosentasche vermutlich das Portemonnaie und ein Handy. Auch der 33-Jährige musste Schläge einstecken. Er erlitt eine leichte Verletzung....

  • Siegen
  • 22.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.