Trupbach

Beiträge zum Thema Trupbach

Lokales

Notgemeinschaft nun Sterbekasse Trupbach

sz Trupbach. Einen anderen Namen hat sich die frühere Notgemeinschaft »Hilfe am Grabe« Trupbach gegeben. Mit überwiegender Mehrheit, so eine Pressemitteilung, sei als neuer Name »Sterbekasse Trupbach« gewählt worden. Weiter heißt es: »Durch diese Namensänderung ergeben sich für die Mitglieder keinerlei Veränderungen. Alle Rechte und Pflichten der bisherigen Notgemeinschaft werden ohne Einschränkung übernommen. Der Vorstand hofft, durch die Namensänderung ,mit der Zeit’ zu gehen und damit auch...

  • Siegen
  • 02.08.02
  • 8× gelesen
Lokales

Kreisel kommt in den Kartoffelsack

sz Trupbach. Rein in die Kartoffeln, raus aus den Kartoffeln. Gestern machte die CDU mit ihrer Ratsmehrheit den Sack zu und erteilte der Verwaltung den Auftrag, »den Trupbacher Kreisel umgehend zu entfernen«. Zudem wurde die Verwaltung beauftragt, das vorhandene Dorferneuerungsprogramm Trupbach bezüglich einer dorf- und verkehrsgerechten Gestaltung der Ortsmitte zu überarbeiten und in der nächsten Sitzung des Bauausschusses darüber zu berichten. Im Gegensatz zum Kreisel sollen die...

  • Siegen
  • 20.06.02
  • 1× gelesen
Lokales

Kreisel-Problem entschärft

Wartefläche vergrößert und Zebrastreifen aufgezeichnet mavo Trupbach. Schnelle Lösung im Streit um den neuen Kreisverkehr in Trupbach. Seit gestern Nachmittag ist die Wartefläche vor der Bushaltestelle größer, der Ärger der besorgten Eltern damit erheblich kleiner. Städtische Bautrupps rückten an, markierten die Fahrbahn im Kreisel enger. Autos fahren jetzt nicht mehr dicht an der Haltestelle vorbei. Den »Pinsel« ließen die Arbeiter nicht trocknen, zeichneten gleich noch zwei Zebrastreifen...

  • Siegen
  • 17.05.02
  • 1× gelesen
Lokales

Opfer wurde an das Lenkrad gefesselt

sz Trupbach. Am Dienstag gegen 20.50 Uhr verließ ein 25-jähriger Mann eine Gaststätte an der Freudenberger Straße zwischen Trupbach und Seelbach. Vor der Tür wurde er nach Polizeiangaben von einem maskierten Mann gezwungen, sein Geld herauszugeben. Danach musste er in seinen Pkw steigen, der Täter selbst nahm auf dem Beifahrersitz Platz, und die Fahrt ging durch die Stadtmitte bis zum Haupteingang des Leimbachstadions. Dort musste er anhalten und wurde an das Lenkrad gefesselt. Danach entfernte...

  • Siegen
  • 28.02.02
  • 0× gelesen
Lokales

»Den laden wir auch mal ein…«

Frauentag in Trupbach wirkte bei mehr als 400 Besucherinnen als »Tag der Ermutigung« sz Trupbach. »Den laden wir auch mal ein« – das war die Pointe einer kleinen Geschichte, mit der Pfarrer Axel Kühner aus Kassel, Referent beim diesjährigen Frauentag, die Lacher und die Zuhörerinnen auf seiner Seite hatte. Nicht nur Geschichte, so zogen die Verantwortlichen jetzt Bilanz des Frauentags (die SZ berichtete) bleibt bei den Teilnehmerinnen nachhaltig in Erinnerung.Um Jesus Christus ging es bei...

  • Siegen
  • 22.02.02
  • 2× gelesen
Lokales

Schutzzaun demoliert Hinweise erbeten

sz Trupbach. Die wegen des Schnees schlechte Zugänglichkeit des Modellflugplatzes in Trupbach nutzten in der Woche zum 19. Januar unbekannte Täter, um die Schutzeinrichtungen des Geländes gezielt zu beschädigen. Mit entsprechendem Werkzeug wurde eine Metallschranke demontiert und verbogen. Die Halterungen einer Holzschranke wurden abgeschraubt, der Schutzzaun auf einer Länge von 15 Metern beschädigt sowie Hinweisschilder demontiert und entwendet. Das teilte der Siegerländer Modellsportclub mit....

  • Siegen
  • 01.02.02
  • 0× gelesen
Lokales

Intensive Freizeit verbracht

Alchetaler Schützenjugend war gemeinsam unterwegs Trupbach. Die Bernshausener Jugendfreizeit war wieder ein ganz besonderer Höhepunkt im Terminkalender der Alchetaler Schützenjugend. Im Unterschied zu den vorangegangenen Jahren war die Organisation zu 100 Prozent in die Hände der Jugend gelegt worden.Aus den Reihen der Trupbacher Schützenjugend gehen mittlerweile die ersten Bezirks- und Kreisjugendsprecher sowie ein stellvertretender Landesjugendsprecher hervor. Das zeigte sich dann auch im...

  • Siegen
  • 29.11.01
  • 1× gelesen
Lokales

Ohne alles unterwegs

Trupbach. Weil er ohne Licht und Schutzhelm auf einem Leichtkraftrad unterwegs war, wurde am Montagabend ein 24-Jähriger in Trupbach von der Polizei gestoppt. Diese Verstöße, so vermerkt der Polizeibericht, wären vor Ort noch mit einem Verwarngeld zu regeln gewesen.Bei der anschließenden Überprüfung stellte sich jedoch heraus, dass der junge Mann keinen Führerschein besaß und der notwendige Versicherungsschutz für das Fahrzeug nicht gegeben war. So mussten die Beamten den Kugelschreiber zücken...

  • Siegen
  • 24.10.01
  • 1× gelesen
Lokales

Vierte Königin für Trupbach

Schützengilde Alchetal wird nun von Tessa Rode regiert Trupbach. Bereits zum vierten Mal in Folge werden die Trupbacher Schützen nicht von einem König, sondern von einer Königin regiert. Tessa Rode war es, die am Wochenende 31 Konkurrenten auf die Plätze verwies. Nach dem 126. Schuss konnten sie und ihr Prinzgemahl Wolfgang Köbel sich über den Titel freuen. Das Schießen der Schützengilde Alchetal wurde am Samstagmittag von Bürgermeister Ulf Stötzel eröffnet. Trotz der ausgiebigen »Disco-Night«...

  • Siegen
  • 14.08.01
  • 1× gelesen
Lokales

Drogen gefunden: Mutter zahlte Strafe

Trupbach. Bei der Vollstreckung eines Haftbefehls in der Wohnung eines 21-Jährigen fielen den Beamten eigenen Angaben zufolge diverse Betäubungsmittel in die Hände.Nachdem der Betroffene merkte, dass er Besuch durch die Polizei bekam, wollte er, wie es weiter heißt, die Drogen noch schnell verschwinden lassen, was ihm jedoch nicht gelang. Zu seinem Pech hatte er auch kein Geld mehr, um seine Ersatzfreiheitsstrafe zu begleichen. Er musste die Beamten zur Polizeidienststelle begleiten.Plötzlich...

  • Siegen
  • 28.07.01
  • 1× gelesen
Lokales

Drogen gefunden: Mutter zahlte Strafe

Trupbach. Bei der Vollstreckung eines Haftbefehls in der Wohnung eines 21-Jährigen fielen den Beamten eigenen Angaben zufolge diverse Betäubungsmittel in die Hände.Nachdem der Betroffene merkte, dass er Besuch durch die Polizei bekam, wollte er, wie es weiter heißt, die Drogen noch schnell verschwinden lassen, was ihm jedoch nicht gelang. Zu seinem Pech hatte er auch kein Geld mehr, um seine Ersatzfreiheitsstrafe zu begleichen. Er musste die Beamten zur Polizeidienststelle begleiten.Plötzlich...

  • Siegen
  • 27.07.01
  • 0× gelesen
Lokales

Hilfe am Grabe auf gutem Wege

Trupbacher denken über einen neuen Namen nach Trupbach. Bei der Jahreshauptversammlung der Notgemeinschaft »Hilfe am Grabe« Trupbach, bei der sich erfreulicherweise die Teilnehmerzahl gegenüber dem vergangenen Jahr verdoppelt hatte, konnte der Vorstand wiederum für das zurückliegende Rechnungsjahr auf eine erfolgreiche Entwicklung verweisen. Die nach wie vor günstigen Mitgliedsbeiträge sind nicht nur den Vorschriften der Aufsichtsbehörde entsprechend mündelsicher, sondern vor allen Dingen auch...

  • Siegen
  • 30.05.01
  • 1× gelesen
Lokales

»Landschaftshunger« ungestillt

BI Truppenübungsplatz: Regularien und Strategiediskussion Trupbach. In der Scheidschule führte die Bürgerinitiative Truppenübungsplatz – Stopp dem Landschafts- und Naturverbrauch ihre Jahreshauptversammlung durch. Der vom Vorsitzenden Ulrich Lorenz vorgetragene Geschäftsbericht vermittelte den Vereinsmitgliedern einen Überblick über die im vergangenen Jahr geleisteten Aktivitäten, bei denen Pflegemaßnahmen auf der Trupbacher Heide im Mittelpunkt standen. Bei mehr als 25 Arbeitseinsätzen waren...

  • Siegen
  • 14.04.01
  • 1× gelesen
Lokales

Ein »UFO« platzte über Trupbach

Nach Flugreise über den Kanal: Harte Landung im Hannesmännchen-Hauberg / Kieran startete in England Rekord-Ballon Trupbach. Weil sich der Baukoordinator Ingo Linnert im Hannesmännchen-Hauberg bückte, strahlt der sechsjährige Kieran Eldridge aus der englischen Grafschaft Essex breit über beide Backen. Denn: Ingo Linnert fand die Reste eines unbemannten Flugobjekts, das im Luftraum über Trupbach kollabiert und ins Niederwuchs-Gehölz geplumpst war. An einer bunten Gummipelle hing ein Zettel:...

  • Siegen
  • 24.03.01
  • 3× gelesen
Lokales

»Östlicher Gehweg endet im Nichts«

Der Trupbacher Hans-Dieter Schuß wehrt sich gegen die Gehwegplanung der Stadt Siegen Trupbach. Wer in Trupbach den Bürgersteig zwischen Seelbacher Weg und Freudenberger Straße nutzt, muss auf der Hut sein. Ein echter Gehweg existiert nicht, stattdessen wurde auf der Straße ein Provisorium eingerichtet – lediglich abgegerenzt durch eine weiße »Demarkationslinie« bzw. eine Reihe gelber Bodenplanken.Doch Fußgänger müssen nach wie vor aufpassen: Bei echtem Siegerländer Wetter, sprich Regen, müssen...

  • Siegen
  • 14.03.01
  • 1× gelesen
Lokales

»Zuccalmaglio« angestrebt

Gemischter Chor »Union« bestätigte gesamten Vorstand sz Trupbach. Auf zehnjährige Vorstandstätigkeit im Gemischten Chor »Union« Trupbach blickten Vorsitzender Adolf Schneider sowie Kassiererin Gertrud Scholze bei der Jahreshauptversammlung, die im Probenraum der Trupbacher Turnhalle stattfand, zurück. Beide wurden erneut für zwei weitere Jahre nominiert, da sich der gesamte Vorstand zur Wiederwahl stellte und in seiner Arbeit bestätigt wurde. Von den Kassenprüfern Erwin Thomas und Arno...

  • Siegen
  • 17.02.01
  • 1× gelesen
Lokales

Plötzlich sackte die Erde weg:Auf Firmenhof klafft großes Loch

Trupbacher Scholle in Bewegung Experte des Recklinghauser Bergamtes gestern vor Ort Trupbach. Der Mann, der sich im Januar 2000 noch sicher war, dass Erdrutsche oder Tagesbrüche im Siegerland »nahezu unmöglich« sind, steht gestern Nachmittag vor einem großen Loch: Auf dem Stell- und Lagerplatz der Firma Gerhard Otterbach Bauunternehmung GmbH in Trupbach ist ein paar Stunden vorher die Erde weggesackt. Der Blick des Fachmannes Hans-Rüdiger Gölker (Dipl.-Ing. des Bergamtes Recklinghausen)...

  • Siegen
  • 06.02.01
  • 2× gelesen
Lokales

Mensch als Körper-Seele-Einheit

Rund 300 Teilnehmerinnen informierten sich beim »Frauentag in Trupbach« Trupbach. Rund 300 Paar Arme und Beine folgen mal mehr, mal weniger koordiniert den Regieanweisungen eines ehemaligen Spitzensportlers. In einer Gymnastikhalle ist dies sicherlich nichts Ungewöhnliches. Aber in unmittelbarer Nähe von Kreuz und Altar sicherlich schon. Ein solch ungewöhnliches Bild bot sich jetzt in der Trupbacher »Auferstehungskirche« anlässlich des »Frauentages in Trupbach«, zu dem die ev. Frauenkreise...

  • Siegen
  • 06.02.01
  • 1× gelesen
Lokales

Frauentag in Trupbach

Trupbach. In der Auferstehungskirche in Trupbach findet am Donnerstag, 1, Februar, der traditionelle Frauentag statt. Der erste Vortrag von Gert und Marlen Kunhardt (Bad Malente) zum Thema »Gott hat uns einen wunderbaren Körper gegeben« findet von 10 bis 11.30 Uhr statt. Referenten des zweiten Vortrags am Nachmittag sind Eckhard und Heidi Gosenberg (Lüdenscheid). Sie sprechen von 14 bis 16 Uhr zum Thema: »Gott wird uns einen verwandelten Körper schenken«. Mittagessen, Kaffee und Kuchen sowie...

  • Siegen
  • 01.02.01
  • 1× gelesen
Lokales

Frauentag in Trupbach

Trupbach. In der Auferstehungskirche in Trupbach findet am Donnerstag, 1, Februar, der traditionelle Frauentag statt. Der erste Vortrag von Gert und Marlen Kunhardt (Bad Malente) zum Thema »Gott hat uns einen wunderbaren Körper gegeben« findet von 10 bis 11.30 Uhr statt. Referenten des zweiten Vortrags am Nachmittag sind Eckhard und Heidi Gosenberg (Lüdenscheid). Sie sprechen von 14 bis 16 Uhr zum Thema: »Gott wird uns einen verwandelten Körper schenken«. Mittagessen, Kaffee und Kuchen sowie...

  • Siegen
  • 30.01.01
  • 1× gelesen
Lokales

F. Saßmannshausen †

Trupbach. Friedhelm Saßmannshausen, einer der engagiertesten Naturschützer im Siegerland, ist im Alter von 65 Jahren an den Folgen eines tragischen Sturzes gestorben. Im Naturschutzbund (NABU) Deutschland war er Artenschutzbeauftragter und setzte sich in vielfältiger Weise für die verschiedensten Umweltschutzbelange ein. In besonderer Weise machte er sich um den Schutz der Fledermäuse verdient. Rund um das Siegener Marienkrankenhaus entdeckte er eine herausragende Zwergfledermaus-Population,...

  • Siegen
  • 03.01.01
  • 1× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.