Trupbacher Heide

Beiträge zum Thema Trupbacher Heide

Lokales
Der Kreuztaler Bernd Thomas saust über Stock und Stein. Zum zweiten Mal nach der Premiere im Jahr 2014 ist das Kettenfahrzeug im Einsatz für den Namen des Naturschutzes.
3 Bilder

Panzerketten helfen beim Naturschutz
Rabiate Raubkatze mischt Trupbacher Heide auf

js Trupbach. Ungemütlich ist es an diesem Mittwoch auf der Trupbacher Heide. Das liegt nicht allein am Februarwetter, das sich mit nassem, kalten Regen von seiner besonders trüben Seite zeigt. Auch ein seltener Besucher sorgt dafür, dass Spaziergänger besser andernorts an die frische Luft gehen: Mit einem demilitarisierten "Pflegepanzer", einem früheren "Leopard"-Gestell, saust der Kreuztaler Bernd Thomas über Stock und Stein. Zum zweiten Mal nach der Premiere im Jahr 2014 ist das...

  • Siegen
  • 03.02.21
LokalesSZ
Armin Küthe von der gleichnamigen Schäferei aus Meiswinkel ist wieder einmal mit seiner Herde auf der Trupbacher Heider unterwegs.
4 Bilder

400 Schafe, 25 Ziegen, zwei Hunde
Schäfer auf Trupbacher Heide unterwegs

kay Siegen. Die Trupbacher Heide – bis 1993 rollten hier noch belgische Panzer, nutzten das weitläufige Areal als militärisches Übungsgelände. Im Anschluss, bis zum Jahr 2003, wurde ein Teil des Gebietes durch die Bundeswehr genutzt. Heute sieht das ganz anders aus: Der Großteil der Heide, zum Teil auf dem Stadtgebiet von Siegen und zum anderen Teil auf dem Gebiet der Stadt Freudenberg gelegen, wurde zum Naturschutzgebiet erklärt. Es avancierte schnell zum beliebten Naherholungsort. Naturschatz...

  • Siegen
  • 12.09.20
LokalesSZ
So sollen Flächen geschaffen werden, auf denen sich die Heidelerche wohlfühlt.
9 Bilder

Trupbacher Heide
Verjüngungskur für Naturschutzgebiet

sos Siegen/Freudenberg. Kurz gesagt: Es sieht wüst aus. Seit einigen Tagen trägt ein Baggerfahrer nach und nach den Oberboden auf Teilen der Trupbacher Heide ab. Was jetzt offenbar wird, ist nicht gerade ansehnlich: eine große, braune Fläche, die bei dem nassen Wetter auch noch entsprechend schlammig daherkommt. Aber das ist gewollt. Denn auf diesen insgesamt rund 2200 Quadratmeter großen Bereichen soll sich die Heidelerche zu Hause fühlen. Und sie mag es nun mal offen und vegetationsarm. In...

  • Siegen
  • 09.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.