TSG Helberhausen

Beiträge zum Thema TSG Helberhausen

SportSZ
Ulrich Löcher vom TV Allenbach setzte sich in seiner Altersklasse M 55 gegen die Konkurrenten durch.

Ein freudiges Wiedersehen
Erstes Alterssportfest seit 18 Monaten

jb Helberhausen. Endlich wieder ein Sportfest! „Wir wollten unbedingt unser Hermann-Karl-Gedächtnistreffen ausrichten. 2022 wird es 50 Jahre alt. Das wollen wir in zwölf Monaten wie ein Jubiläum feiern. So wie früher mit einer dritten Halbzeit bis zum Morgengrauen dürfte es allerdings nicht mehr werden. Aber hoffentlich kommen dann wieder mehr zu unserer Traditionsveranstaltung“, begründete Meinhard Menn, Sportchef der TSG Helberhausen und langjähriger Organisator, warum er und seine...

  • Hilchenbach
  • 20.09.21
LokalesSZ
Die Fördergelder sind zugesagt, der politische Beschluss steht: Die Grundschule in Helberhausen (links) soll abgerissen werden. Das Schul- und Sportgelände wird aufgeteilt und in Häppchen verkauft. Die TSG übernimmt den Sportplatz für einen symbolischen Betrag. Der Verein, der aus der alten Kapellenschule (rechts) einen Bürgertreff machen möchte, kauft das alte Feuerwehrhaus (Mitte) und und einen schmalen Grundstücksstreifen als Verbindung.

Grundschulareal in Helberhausen wird aufgeteilt
Sportplatz für einen Euro

js Hilchenbach/Helberhausen. Die Tage des Grundschulgebäudes in Helberhausen sind gezählt. Fördermittel für einen Abriss wurden der Stadt Hilchenbach als Eigentümerin bereits zugesagt, am Mittwochabend gab der Haupt- und Finanzausschuss in nichtöffentlichem Sitzungsteil zudem mit einstimmigem Votum grünes Licht, die entsprechenden Abrissarbeiten auszuschreiben. Die Genehmigung des Haushaltsplans 2020 – eine Bedingung für die Beauftragung – liegt nun vor, wie Bürgermeister Holger Menzel sagte....

  • Hilchenbach
  • 14.05.20
Lokales
Jedes Jahr im Oktober brechen die Dienstagsmänner der TSG Helberhausen zu einer mehrtägigen Wanderung auf.

Dienstagsmänner der TSG Helberhausen
Unterwegs auf dem Siegerlandweg

sz Lüdenscheid/Helberhausen. Die Dienstagsmänner der TSG Helberhausen brachen jetzt zu ihren jährlichen Wanderausflug auf. Vorbereitet hatten die Wanderung laut Pressemitteilung Andreas Roth und Henning Sohler. Die 27. Auflage folgte über 70 Kilometer dem Siegerlandweg von Augustenthal bei Lüdenscheid bis nach Hilchenbach. Historisch gesehen verband der Anfang des 20. Jahrhunderts erstmals ausgeschilderte Hauptweg zwei Zentren der Eisenindustrie: Die Metallverarbeitung im Lennebergland und die...

  • Hilchenbach
  • 14.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.