Turnhalle

Beiträge zum Thema Turnhalle

LokalesSZ
Um die neue Turnhalle am Molzberg gibt es Diskussionen. Derzeit scheint ein Anbau an die Grundschule die bevorzugte Lösung zu sein.
2 Bilder

Neue Turnhalle am Molzberg
Anbau an Grundschule wohl erste Wahl

sz Kirchen. Das Thema einer neuen Turnhalle auf dem Molzberg hat mächtig Fahrt aufgenommen – dabei ist das Tempo dem einen oder anderen dann noch zu rasant geworden. Ulrich Merzhäuser, 1. Beigeordneter der Verbandsgemeinde Kirchen, stellte nach den jüngsten Veröffentlichungen von SPD und CDU klar, dass man über die neue Halle ganz sachlich in einer Sitzung des Schulträgerausschusses beraten werde. Diese habe er für den 20. Mai anberaumt. Ohnehin sei dieses Thema denkbar ungeeignet, um damit...

  • Kirchen
  • 06.05.21
  • 66× gelesen
Lokales
Etliche Fragen bezüglich einer neuen Turnhalle auf dem Molzberg will die CDU beantwortet wissen.

Neubau auf dem Molzberg
Turnhalle wird zum Wahlkampf-Thema

sz Kirchen. Die Überlegungen zum Neubau einer weiteren Turnhalle auf dem Molzberg sind endgültig im Kirchener Bürgermeister-Wahlkampf angekommen. Nach der jüngsten Veröffentlichung der SPD-Fraktion im Verbandsgemeinderat übt die CDU deutliche Kritik an den Sozialdemokraten im Allgemeinen und Stadtbürgermeister Andreas Hundhausen im Speziellen. Dieser habe gefordert, dass zunächst die Fakten auf den Tisch müssten. Dann solle der Verbandsgemeinderat eine Entscheidung treffen. Turnhallen Eigentum...

  • Kirchen
  • 04.05.21
  • 86× gelesen
Lokales
In diesem Jahr soll mit der Generalsanierung der Turnhalle begonnen werden, die auch Isolier- bzw. Dämmmaßnahmen vorsieht.
2 Bilder

Maßnahme kostet 742.000 Euro
Turnhalle in Friedewald wird saniert

rai Friedewald. Das wird weit mehr als nur eine Frischzellenkur: Die Sporthalle in Friedewald soll für rund 742.000 Euro generalsaniert werden. Und es gibt genügend an dem Bauwerk zu tun, zumal sich seit der Fertigstellung vor 55 Jahren die Investitionen und Maßnahmen im Wesentlichen auf Reparaturen beschränkt haben. Knapp 300.000 Euro Zuschuss„Es ist eine schöne Nachricht, aber es hat auch lange genug gedauert“: So sah es Beigeordneter Timo Hölzemann, als er den gerade eingetroffenen...

  • Daaden
  • 04.05.21
  • 60× gelesen
LokalesSZ
Vom Mehrzweckraum an der Turnhalle in Weitefeld ist nichts mehr übrig geblieben. Das Entkernen und der Abrissbagger haben ganze Arbeit geleistet.

Arbeiten an der Turnhalle Weitefeld
Dorfgemeinschaftshaus wird deutlich teurer

rai Weitefeld. Ein Bagger ist durch den Mehrzweckraum an der Turnhalle gefahren und hat einen Haufen Trümmer hinterlassen: Mit dem Abriss ist Platz geschaffen worden, um im Rahmen des integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzeptes (ISEK) die Halle zum Dorfgemeinschaftshaus umzubauen. Vor dem Neubau kommt der Abriss Die Freude darüber, dass das Projekt nun sichtbare Formen annimmt, wird jedoch von den Finanzen getrübt: „Es kommen erhebliche Mehrkosten auf uns zu“, sagte Ortsbürgermeister...

  • Daaden
  • 03.05.21
  • 95× gelesen
Lokales
Die neue Kahlfläche oberhalb der Tennisplätze soll bebaut werden. Die Frage ist nur: mit was? Sollte es eine neue Turnhalle werden, hätten die Kirchener Grundschüler jedenfalls nur einige Meter Fußweg vor sich.

Entscheidung liegt beim Schulträger
Grundschule Kirchen ruft nach neuer Turnhalle

thor Kirchen. Eine kleine Fläche hat große Begehrlichkeiten geweckt. Es geht um das vielleicht 4000 Quadratmeter umfassende Stück auf dem Molzberg zwischen „Flippolino“ und den Tennisplätzen, auf dem einst Fichten standen, die aber nun erst dem Borkenkäfer und dann den Motorsägen zum Opfer gefallen sind. Wie schon im vergangenen Jahr berichtet, will die Stadt Kirchen die Gunst der Stunde nutzen und hier mit einem Bebauungsplan eine kleine Gewerbefläche ausweisen. Doch das ist jetzt nicht mehr...

  • Kirchen
  • 15.04.21
  • 169× gelesen
LokalesSZ
Die Turnhalle an der Betzdorfer Schützenstraße „offenbart“ ihre Geheimnisse peu à peu. Leider keine guten. Man muss sie von Grund auf sanieren.
2 Bilder

Betzdorf: Turnhalle Schützenstraße marode
Viel mehr als die Wände bleibt nicht

goeb Betzdorf. Bauwerke aus den 50er-Jahren sind oft wahre „Giftschränke“. Weil das auf dem Markt zur Verfügung stehende Baumaterial knapp und nicht selten von minderwertiger Qualität war, bekommen Sanierer später Probleme. Asbesthaltiges Material in TurnhalleDas ist zurzeit bei der alten Turnhalle an der Schützenstraße der Fall. Die Turnhalle der früheren Bertha-von-Suttner-Realschule plus wird hergerichtet für die Belange der Martin-Luther-Grundschule, die später an die Schützenstraße...

  • Betzdorf
  • 10.09.20
  • 226× gelesen
LokalesSZ
Aktuell wird die letzte Schicht Asphalt auf die neue Straße aufgebracht.

XXL-Baustelle Alte Hütte auf der Zielgeraden
Neue Geschäfte öffnen am 10. September

rai Herdorf. Es ist ein hochambitioniertes Bauprojekt der Kategorie XXL: Die Gestaltung der künftigen Herdorfer Stadtmitte – oder: der Alten Hütte – ist gut im Werden und liegt absolut im Zeitplan. Zur Erinnerung: Seit einem Jahr wird eine Fläche von 20 000 Quadratmetern umgekrempelt. Altes ist verschwunden (Grundschule, Turnhalle), Neues aus dem Boden gewachsen (Aldi-Markt, Fachmarktzentrum, Turnhalle). Auch unter der Erde wurde viel bewerkstelligt. Es wird keinen Kubikzentimeter geben, den...

  • Daaden
  • 07.08.20
  • 514× gelesen
LokalesSZ
3 Bilder

Rechtsstreit vorüber
Weitefeld baut Dorfgemeinschaftshaus

damo Weitefeld. Es war kein Sieg durch Knockout – aber trotzdem kann die Ortsgemeinde Weitefeld mit diesem Ergebnis gut leben: Das neue Dorfgemeinschaftshaus darf gebaut werden. Und es darf auch zum Feiern genutzt werden. Genau das stand lange Zeit auf der Kippe. Denn in der Nachbarschaft hatte sich Widerstand gegen die Pläne der Ortsgemeinde formiert: Die Anlieger argwöhnten, dass massive Lärmbelästigungen auf sie zukommen würden. Und so gab es Unterschriftenaktionen, Protestnoten und...

  • Daaden
  • 29.07.20
  • 321× gelesen
LokalesSZ
In der Turnhalle in Wehbach wurde ein Gerüst aufgebaut, damit die Arbeiten an der Dachkonstruktion beginnen können.  Foto: thor

Sanierung der Wehbacher Turnhalle hat begonnen
„Vun drinne noh drusse“

thor Wehbach. „Vun drinne noh drusse“: So heißt das Album von BAP aus dem Jahr 1982 – und so könnte man nunmehr auch die Sanierung der Turnhalle in Wehbach überschreiben. In den nächsten Wochen wird sich systematisch von der unteren Dachverkleidung nach oben bzw. außen vorgearbeitet. Das Innengerüst steht bereits, der Boden ist gut abgedeckt. Seit rund zweieinhalb Jahren müssen die Wehbacher und alle externen Nutzer auf die Turnhalle verzichten, seitdem ein Statistiker festgestellt hatte, was...

  • Kirchen
  • 18.02.20
  • 240× gelesen
Lokales
Die altehrwürdige VfL-Turnhalle in Wehbach wird nun in den Besitz der Stadt Kirchen übergehen. Diese wird eine umfangreiche Sanierung veranlassen. Foto: thor

Förderbescheid aus Mainz ist eingetroffen
Stadt Kirchen kann Turnhalle in Wehbach sanieren

thor  Wehbach. Es hat ein bisschen länger gedauert, es handelt sich aber auch um viel Geld: Endlich ist der Förderscheid des Landes für die Sanierung der VfL-Turnhalle in Wehbach eingetroffen. Wie die Landtagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler am Dienstag mitteilte, erhält die Stadt Kirchen insgesamt 443 000 Euro – das entspricht einer Förderquote von rund 60 Prozent. Das Geld kommt dabei aus dem Investitionsstock. Insgesamt liegen die geschätzten Kosten bei deutlich über 700 000 Euro....

  • Kirchen
  • 02.07.19
  • 309× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.