TuS Ennepetal

Beiträge zum Thema TuS Ennepetal

SportSZ
Der TuS Erndtebrück (r. Benedikt Brusch) und Ennepetal (l. Kevin Meckel) lieferten sich einen tollen Schlagabtausch, den die Heimelf knapp für sich entschied.

Wichtige Partie für TuS Erndtebrück
Chancen-Festival gegen Ennepetal

sta Erndtebrück. „Wir haben heute einen riesen Schritt in Richtung Aufstiegsrunde gemacht“, strahlte Stefan Trevisi nach dem am Ende hart erkämpften 3:2-Heimsieg über den TuS Ennepetal, der die Überraschungsmannschaft vom „Pulerwald“ ihrem Ziel, unter die ersten Zehn der Oberliga zukommen, immer näher bringt. 85 Minuten sah es so aus, bis hierhin stand es 3:0, als würde der TuS einem ungefährdeten Sieg entgegensehen, obwohl sich Ennepetal als gleichwertiger Gegner mit den sogar besseren...

  • Erndtebrück
  • 20.02.22
SportSZ
Der Ausgleich zum zwischenzeitlichen 2:2. Siegens Innenverteidiger Tobias Filipzik steigt am höchsten und erzielt per Kopf seinen zweiten Treffer des Tages.
14 Bilder

Nächste Aufholjagd der Sportfreunde
Wieder Schlussphasen-Drama im Leimbachstadion

pm Siegen. Oberliga-Heimspiele der Sportfreunde Siegen sind dieser Tage nichts für schwache Nerven. „Ich bin irgendwann reif für den Kardiologen“, sagte Trainer Tobias Cramer nach der abermals dramatischen zweiten Halbzeit im Leimbachstadion, die vor 398 Zuschauern in einem 3:3 (0:2) gegen den TuS Ennepetal resultierte. Medizinisches Personal hätte allerdings auch schon im ersten Durchgang seine Daseinsberechtigung gehabt – um den Puls der SFS-Mannschaft zu fühlen, die sich ziemlich blutleer...

  • Siegen
  • 20.11.21
SportSZ

Fußball-Westfalen-Pokal
Finnentrop/Bamenohl verliert den Faden und ist raus

Westfalen-Pokal der Männer, AchtelfinaleTuS Ennepetal - SG Finnentrop/Bamenohl 4:3 (0:2). „In der Liga haben wir gegen Ennepetal 3:0 geführt und am Ende 3:3 gespielt, heute haben wir in Ennepetal 2:0 und 3:1 geführt und am Ende 3:4 verloren“, schilderte der Sportliche Leiter der SG, Simon Machula, nach dem Pokal-Aus Parallelen zum Oberliga-Spiel vom 19. September. Die Gäste aus dem Kreis Olpe hatten die Partie in der ersten Halbzeit komplett im Griff. Die Bamenohler standen in der Abwehr...

  • Finnentrop
  • 27.10.21
SportSZ
Derrick Kyere (rotes Trikot links) hatte gegen Clarholz noch Glück, nicht mit Rot vom Platz zu fliegen. In Ennepetal traf der Flügelfitzer nun doppelt.

Kaan gibt eindrucksvolle Antwort
Ennepetal in der ersten Halbzeit überrannt

pm Ennepetal. Das war wohl mal die passende Antwort. Eine Woche nach dem 3:3 gegen Victoria Clarholz und dem ersten Punktverlust der laufenden Oberliga-Saison ist der 1. FC Kaan-Marienborn in beeindruckender Art und Weise in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Gerade einmal 26 Minuten benötigten die Mannen von Trainer Tobias Wurm, um im unangenehmen Auswärtsspiel beim TuS Ennepetal mit 3:0 in Führung zu gehen und damit frühzeitig für eine Vorentscheidung zu sorgen. „Die Reaktion hat gestimmt, das...

  • Siegen
  • 26.09.21
SportSZ
Der Käner Defensivverbund um Lars Bender (l.) präsentierte sich gegen Victoria Clarholz zu löchrig. In Ennepetal soll wieder mehr Stabilität her.

Trainer Wurm fordert mehr Kompaktheit
Kaan auf Wiedergutmachungsmission

pm Kaan-Marienborn. In gewisser Weise wurde Tobias Wurm in seinen vorsichtigen Statements bestätigt. Während die ersten Auftritte des 1. FC Kaan-Marienborn gegen den ASC Dortmund (3:1) und bei der SG Finnentrop/Bamenohl (6:0) bei vielen Beobachtern Begeisterung und großen Optimismus für den weiteren Saisonverlauf schürten, hob der Coach des Fußball-Oberligisten aus dem Breitenbachtal immer wieder die Momente hervor, in denen seine Schützlinge in der Defensivarbeit zu nachlässig wurden. Victoria...

  • Siegen
  • 23.09.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.