TuS Erndtebrück

Beiträge zum Thema TuS Erndtebrück

Sport
Blick in die ungewisse Zukunft: Während sich der 1. FC Kaan-Marienborn um Trainer Tobias Wurm (l.) und den Sportlichen Leiter Jochen Trilling (r.) noch leise Hoffnungen auf den Regionalliga-Aufstieg macht, ist auch der Spielmodus beim wahrscheinlichen Oberliga-Verbleib noch unklar.

Fußball-Oberligisten hängen in der Luft
Erneute Hängepartie um den Spielmodus

pm Siegen/Erndtebrück/Kaan-Marienborn. Fast ein Jahr ist vergangen, seitdem unter den Verantwortlichen der Fußball-Oberligisten sowie des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) die Diskussion über den Spielmodus für die Saison 2020/21 entbrannte. Letztlich fiel die Wahl in einer Abstimmung auf die oft zitierte „Mammutsaison“ mit 42 Spielen – das Ende ist bekannt. Ein paar Wochen nach der Annullierung der Spielzeit geht der Blick wieder nach vorne. Durch den Abstieg des SV...

  • Siegen
  • 17.05.21
  • 63× gelesen
Sport

Der aktuelle Stand
Die Wechselbörse der Fußball-Bezirksliga 4

sz Birkelbach/Erndtebrück. Nach der Corona-bedingten Annullierung der Saison 2020/21 laufen die Planungen der heimischen Fußball-Vereine für die kommende Spielzeit auf Hochtouren. Die SZ gibt einen Überblick über die bisher feststehenden Spielerwechsel der Wittgensteiner Teams in der Bezirksliga 4. Sportfr. Birkelbach: Zugänge: Danny Klein (SV Brachthausen/Wirme), Nico Müller (FV Breidenbach), Jonas Wetter (SV Feudingen), Noah Berkhahn, Mohamed Darazi, David Gerhard (alle eigene A-Junioren) -...

  • Erndtebrück
  • 17.05.21
  • 62× gelesen
Sport
Die Sportfreunde Siegen vermeldeten bisher zwei externe Neuzugänge, der 1. FC Kaan-Marienborn einen neuen Spieler, während der TuS Erndtebrück - Stand jetzt - noch keine Neuverpflichtung bekanntgab.

Der aktuelle Stand
Wechselbörse der Fußball-Oberliga Westfalen

sz Siegen/Erndtebrück. Corona-bedingt annullierte der FLVW kürzlich die Fußball-Saison 2020/21. Wann genau die neue Runde beginnt, steht noch nicht fest. Dennoch laufen die Planungen der Vereine für die Spielzeit 2021/22 auf Hochtouren. Die SZ gibt in den nächsten Tagen einen Überblick über die bisher feststehenden Spielerwechsel bei den heimischen Vereinen. Los geht’s mit der Wechselbörse der Oberliga. Sportfreunde Siegen: Zugänge: Patrick Jöcks (Sportfr. Baumberg), Oliver Schnitzler (SG...

  • Siegen
  • 06.05.21
  • 476× gelesen
Sport
Laut Medienberichten möchte der frühere BVB-Profi Nuri Sahin (Bildmitte) sein finanzielles Engagement beim Fußball-Oberligisten RSV Meinerzhagen einstellen.

Ex-BVB-Profi Nuri Sahin vor Rückzug?
Oberligist RSV Meinerzhagen in finanziellen Nöten

ubau Meinerzhagen. Fußball-Oberligist RSV Meinerzhagen ist in finanzielle Schieflage geraten. Der Heimatverein von Ex-BVB-Profi Nuri Sahin teilte in einem Schreiben mit, dass – Stand jetzt – nächste Saison kein Oberliga-Fußball mehr im Stadion an der Oststraße gespielt werden könne. Der Grund: Der Liga-Konkurrent der Sportfreunde Siegen, des 1. FC Kaan-Marienborn, des TuS Erndtebrück und der SG Finnentrop/Bamenohl hatte rund 500 000 Euro in eine Tribüne mit Steh- und Sitzplätzen, einen modernen...

  • Siegen
  • 22.04.21
  • 2.333× gelesen
SportSZ
Ivan Markow, auf diesem Bild noch in Diensten des TuS Erndtebrück, sammelte als Video-Analyst im Nachwuchsbereich von RB Leipzig Erfahrungen. Aktuell ist er Co-Trainer des Oberligisten VfL Halle 96.

Ex-Trainer des TuS Erndtebrück
Markow über den „Bullen“-Nachwuchs an die Saale

ubau Halle. Zufälle gibt’s! Jahrelang waren Florian Schnorrenberg und Ivan Markow gemeinsam beim TuS Erndtebrück tätig. Jetzt, einige Jahre später, sind sie geographisch wieder ganz nah beisammen – und das weitab vom Pulverwald. Während Schnorrenberg den Fußball-Drittligisten Hallescher FC coacht, fungiert Markow seit Juli 2020 als Co-Trainer des Oberligisten VfL Halle 96. Die Stadien beider Klubs liegen gerade mal 6,9 Kilometer auseinander. Zu einem Treffen der beiden Coaches ist es bislang...

  • Erndtebrück
  • 08.04.21
  • 792× gelesen
SportSZ
Marco Rente spielt seit vergangenem Sommer in der höchsten niederländischen Fußball-Liga.

Marco Rente aus Herkersdorf
In einer Liga mit Weltmeister Mario Götze

ubau Almelo. Was haben Weltmeister Mario Götze, der serbische Weltklasse-Angreifer Dusan Tadic und der frühere Eintracht-Frankfurt-Torjäger Sébastien Haller gemeinsam? Richtig, sie alle tummeln sich in Hollands höchster Fußball-Liga, der Eredivisie. Genauso wie ein junger Fußballer aus dem „AK“-Land. Der aus dem beschaulichen Herkersdorf bei Kirchen stammende Marco Rente spielt seit dem vergangenen Sommer für Heracles Almelo und hat bei dem Klub aus der Provinz Overijssel eine ausgesprochen...

  • Kirchen
  • 25.02.21
  • 1.113× gelesen
Sport
Auch die A-Junioren der JSG Dielfen-Weißtal spielen in der kommenden Spielzeit wieder in der Bezirksliga. Unser Foto aus der abgebrochenen letzten Saison zeigt Leon Palaj am Ball.

Jugend-Fußball
Saisonstart auf Verbandsebene am 5. September

sz Siegen. Die neue Fußball-Saison scheint nun tatsächlich in den Startlöchern zu stecken. Vorgeprescht ist am Mittwoch die Fußball-Jugend, die überraschend als erstes einen Starttermin für die neue Saison in den überkreislichen Spielklassen genannt hat. Demzufolge startet die Fußball-Jugend am ersten September-Wochenende (5./6. September) in die neue Saison!Dazu teilte der FlVw weiter mit: „Die tatsächliche Umsetzung ist abhängig von der zu diesem Zeitpunkt gültigen Coronaschutzverordnung und...

  • Siegen
  • 01.07.20
  • 357× gelesen
Sport
Der Brachbacher Florian Schnorrenberg steht offenbar vor einem Engagement beim Fußball-Drittligisten Hallescher FC. Das berichtet zumindest die "Mitteldeutsche Zeitung".

Brachbacher zurück in die 3. Liga
Schnorrenberg wird neuer Trainer des Halleschen FC

ubau Brachbach/Halle. Der abstiegsbedrohte Fußball-Drittligist Hallescher FC ist auf der Suche nach einem neuen Cheftrainer im Kreis Altenkirchen fündig geworden: Der Brachbacher Florian Schnorrenberg tritt die Nachfolge von Ismail Atalan an, mit dem er einst zusammen den Lehrgang zum Fußball-Lehrer absolvierte. Entsprechende Informationen der Siegener Zeitung bestätigte der Verein am Montagmittag. Der Vertrag von Schnorrenberg gilt zunächst bis zum Saisonende und verlängert sich im Fall des...

  • Siegen
  • 08.06.20
  • 844× gelesen
Sport
Lars Birlenbach fungiert ab der kommenden Saison als Co-Trainer des Fußball-Oberligisten TuS Erndtebrück.

Fußball-Oberliga Westfalen
Lars Birlenbach wird Co-Trainer TuS Erndtebrück

klug Erndtebrück. Lars Birlenbach wird beim TuS Erndtebrück der Co-Trainer für die kommende Spielzeit. Der 23-jährige Student der Sporthochschule in Köln gilt am Pulverwald als pflichtbewusster Allrounder. So steuert er neben seinem Studium aus Köln das Wittgensteiner Land nicht nur für die Einheiten der ersten Mannschaft an, sondern trainiert auch die D-Junioren des Vereins. Zur neuen Saison wird er hier den älteren Jahrgang begleiten und fortan für die C-Jugend hauptverantwortlich am...

  • Erndtebrück
  • 27.03.20
  • 954× gelesen
Kultur
Das Blasorchester Stadt Kreuztal konzertierte begeisternd in der ev. Kirche Erndtebrück. Anlass: das 125-jährige Bestehen des TuS Erndtebrück.
3 Bilder

TuS Erndtebrück: Blasorchester Stadt Kreuztal spielt zum Jubiläum auf
Verein feiert 125. Geburtstag mit vielseitiger Musik

schn Erndtebrück/Kreuztal. Ein ziemlich gut aufgelegter Tobias Schütte führte am Samstagabend durch ein hörenswertes Konzert des Blasorchesters Stadt Kreuztal - zu Ehren des TuS Erndtebrück. Der Turn- und Sportverein feiert in diesem Jahr sein 125-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass wurde die ev. Kirche in Erndtebrück einmal mehr zum Konzertsaal. Das bunte und abwechslungsreiche Programm der Musiker aus Kreuztal machte gute Laune und war ein würdiger Auftakt für das Jubiläumsjahr. „Wir wollen...

  • Erndtebrück
  • 02.03.20
  • 405× gelesen
Sport
2 Bilder

Beim Oberligisten TuS Erndtebrück
Stefan Trevisi wird Trainer

sz Erndtebrück. Stefan Trevisi wird zur kommenden Saison Trainer  beim TuS Erndtebrück! Dies teilte der Fußball-Oberligist am Dienstagmorgen mit Mit Schnorrenberg in die RegionalligaDer A-Lizenz-Inhaber, der bis zum Ende der laufenden Saison den hessischen Verbandsligisten FC Ederbergland betreut, kehrt damit zurück an den Pulverwald, wo er Bestandteil der bislang erfolgreichsten Kapitel der Vereinsgeschichte war. An der Seite von Florian Schnorrenberg trug er als Co-Trainer maßgeblich zu den...

  • Siegen
  • 18.02.20
  • 622× gelesen
Sport
Bricht die Zelte am Pulverwald ab: Alfonso Rubio Doblas.

Beim TuS Erndtebrück
Rubio Doblas muss den TuS verlassen

sz Erndtebrück. Erst im November hatte Alfonso Rubio Doblas seine Doppelfunktion als Trainer und Sportlicher Leiter beim Oberligisten TuS Erndtebrück „halbiert“. Auf seinen Rücktritt als Coach folgte Michael Müller als verantwortlicher Übungsleiter. Sportlicher Leiter blieb der 43-jährige Spanier indes am Pulverwald. Vertrag wird nicht verlängertDies jedoch auch nicht mehr lange: am Dienstag teilte der Oberligist in einer Erklärung mit, den Vertrag mit Rubio Doblas über das Saisonende hinaus...

  • Siegen
  • 11.02.20
  • 454× gelesen
Sport

Jugend-Westfalenmeisterschaften im Futsal
Ampel für heimische Teams nach Vorrunde auf "Rot"

krup Beckum/Greven. Am Wochenende waren gleich drei Fußball-Nachwuchsteams aus dem Kreis Siegen-Wittgenstein bei den Hallenturnieren um die Futsal-Westfalenmeisterschaft im Einsatz. Sowohl die Jungen-Teams des TuS Erndtebrück (B-Jugend) und des FC Hilchenbach (C-Junioren) als auch das B-Juniorinnen-Team von Fortuna Freudenberg schieden dabei bereits nach der Gruppenphase aus. Für die B-Junioren des TuS Erndtebrück begann das westfälische Endrundenturnier in Beckum verheißungsvoll, denn gegen...

  • Siegen
  • 10.02.20
  • 134× gelesen
SportSZ
Die A-Junioren des im Finale mit 3:0 siegreichen TuS Erndtebrück (rote Trikots) und der zweitplatzierten Fortuna aus Freudenberg
postierten sich nach dem Endspiel der Futsal-Kreismeisterschaft zum gemeinsamen Erinnerungsbild.

3:0-Finalsieg gegen Fortuna Freudenberg
Erndtebrücker A-Junioren souveräner Kreismeister

krup Freudenberg. Bei der Futsal-Kreismeisterschaft der A-Junioren des Fußballkreises Siegen-Wittgenstein ist Landesligist TuS Erndtebrück am Sonntag seiner Favoritenrolle gerecht geworden und sicherte sich in souveräner Manier den Titel. Das Team des Trainerduos Rüdiger Frevel/Martin Kelber gewann in der Sporthalle des Schulzentrums Büschergrund alle fünf Partien bei einem Gesamt-Torverhältnis von 14:1, so dass es an der Berechtigung der Qualifikation zur Westfalenmeisterschaft (2. Februar in...

  • Siegen
  • 19.01.20
  • 322× gelesen
SportSZ
Michael Müller hat beim TuS Erndtebrück seit Dienstag als neuer Trainer das sportliche Sagen.	Archivfoto: pos

TuS Erndtebrück
Rubio-Doblas gibt Trainerjob auf, Müller übernimmt

rege Erndtebrück. Turbulente November-Tage bei den heimischen Fußball-Oberligisten. Von den drei Trainern, die beim „SI“-Trio TuS Erndtebrück, 1. FC Kaan-Marienborn und Sportfr. Siegen in die Saison gestartet sind, ist – Stand Dienstag Abend – nur noch Kaan-Coach Tobias Wurm übrig, denn auch am Erndtebrücker Pulverwald gibt es zu diesem Zeitpunkt eher überraschend einen Wechsel auf dem Trainerstuhl. Im Gegensatz zu Dominik Dapprich, der bei den Sportfreunden unfreiwillig den Hut nehmen musste,...

  • Siegen
  • 26.11.19
  • 1.242× gelesen
SportSZ
„Die Mannschaft lebt“: TuS Erndtebrücks Trainer Alfonso Rubio Doblas sieht sein Team auf dem richtigen Weg, fordert allerdings weiter Geduld ein.
4 Bilder

TuS Erndtebrücks Trainer Rubio Doblas
„Wir sind kein Kanonenfutter“

ubau Erndtebrück. Der Bann ist gebrochen, die ersten Punkte sind eingefahren: Die Erleichterung bei Spielern, Fans und Verantwortlichen des Fußball-Oberligisten TuS Erndtebrück nach dem ersten Saisonsieg (4:3 gegen ASC Dortmund) am vergangenen Sonntag war riesengroß. Die SZ nahm das zum Anlass, um mit Trainer Alfonso Rubio Doblas zu sprechen – über die Achterbahnfahrt der Gefühle während des ersehnten Heimsieges, die zehrenden Wochen der Erfolglosigkeit und den Facebook-Daumen von Manfredas...

  • Siegen
  • 10.09.19
  • 939× gelesen
Sport
Die B-Junioren der Sportfr. Siegen eröffnen am Samstag die neue Westfalenliga-Saison mit einem Heimspiel gegen die U 16 des FC Schalke 04. Unser Archivbild zeigt eine Szene aus dem Duell der Siegener (rote Trikots) mit den „Königsblauen“.

Jugend-Fußballer steigen in neue Saison ein
Saisonstart gleich mal gegen den FC Schalke 04!

krup Siegen/Freudenberg. Am Wochenende steigen auch die Jugend-Fußballer in die Saison 2019/20 ein. Die Sportfreunde Siegen sind mit gleich drei Teams (A-, B- und C-Junioren) in der Westfalenliga vertreten, während die A-Junioren des TuS Erndtebrück in ihr zweites Jahr in der Landesliga gehen. Die B-Juniorinnen von Fortuna Freudenberg fiebern derweil nach dem Wiederaufstieg in die Regionalliga einem Abenteuer entgegen. Überkreislich spielen weiterhin der TSV Weißtal (C- und D-Junioren in der...

  • Siegen
  • 05.09.19
  • 663× gelesen
SportSZ
Ein Mann der klaren Worte: TuS Erndtebrücks Kapitän Moritz Brato (blaues Trikot).

Erndtebrücks Kapitän Moritz Brato
„Welche Schulnote? Eine 6!“

ubau Erndtebrück. Drei Spiele, drei Niederlagen, Tabellenletzter, mit elf Gegentoren die Schießbude der Liga und dazu noch das Aus in der 1. Westfalenpokal-Runde: Fußball-Oberligist TuS Erndtebrück hat den Saisonstart komplett in den Sand gesetzt. Besonders bitter war die 0:3-Heimpleite am vergangenen Sonntag gegen den Lokalrivalen 1. FC Kaan-Marienborn. Die Alarmglocken schrillen im Pulverwald – und zwar laut und weit über die Grenzen des Wittgensteiner Landes hinaus vernehmbar. Die SZ nahm...

  • Siegen
  • 27.08.19
  • 1.826× gelesen
SportSZ
TuS Erndtebrücks Trainer Alfonso Rubio Doblas weiß zwar um die Schwere der Aufgabe, ist aber fest davon überzeugt, dass seine Mannschaft die Qualität hat, um den Klassenerhalt in der Fußball-Oberliga Westfalen zu schaffen.

Rubio Doblas im Interview
„Wir dürfen nicht in Aktionismus verfallen“

ubau Erndtebrück. Tabellenletzter, null Punkte, darüber hinaus im hohen Bogen aus dem Westfalenpokal geflogen: Fußball-Oberligist TuS Erndtebrück hat den Saisonstart komplett in den Sand gesetzt. Hatten die Wittgensteiner nach der 1:5-Pokal-Pleite gegen den SC Wiedenbrück noch darauf gehofft, dass speziell die Anfälligkeit in der Defensive eine unrühmliche Ausnahme gewesen ist, so wurden sie in den darauf folgenden Liga-Spielen eines Besseren – in diesem Fall eher: eines Schlechteren – belehrt....

  • Siegen
  • 20.08.19
  • 975× gelesen
Sport
Manfredas Ruzgis (l.) ist in dieser Szene einen Schritt schneller als Ennepetals Maik Bollmann und erzielt das zwischenzeitliche 2:2. Danach brachten individuelle Fehler die Erndtebrücker aber um einen möglichen Punktgewinn.

Drei Treffer reichen nicht
Erndtebrück unterliegt Ennepetal 3:5

klug Erndtebrück. Vor 137 Zuschauern bot der TuS Erndtebrück zum Start der Oberliga ein Spektakel und netzte am heimischen „Pulverwald“ gleich drei Mal ein. Doch gegen den TuS Ennepetal reichte das nicht aus, um etwas Zählbares einzustreichen. Denn auf der anderen Seite zeigte sich der Oberligist aus Wittgenstein defensiv fehleranfällig und kassierte gleich fünf Gegentore. „Das ist bitter für die Mannschaft. Wir haben gekämpft und eigentlich auch ein gutes Spiel gezeigt. Aber dann machen wir...

  • Siegen
  • 11.08.19
  • 254× gelesen
Sport
Der Titel der neuen Beilage. Vier Spieler, vier Ausgaben, viel Spaß.

Fußball-Fans aufgepasst
Neue Beilage "mein Verein" erscheint

pm Siegen. Wenn eine Fußball-Saison endet, dann geht es Sportjournalisten so wie Spielern, Vereinsverantwortlichen und Trainern auch: Die Freude über etwas mehr Zeit für Ruhe und Entspannung weicht "ruckzuck" der Vorfreude auf die neue Spielzeit. An diesem Wochenende hat das Warten nun ein Ende: Mit dem Landesliga-Derby zwischen dem SC Drolshagen und dem VSV Wenden beginnt am Freitagabend die Spielzeit 2019/20 - und pünktlich zum Start erscheint auch die neue Ausgabe der Fußball-Beilage "mein...

  • Siegen
  • 07.08.19
  • 1.408× gelesen
Sport
Erndtebrücks Stürmer Manfredas Ruzgis (links), der sich in dieser Szene gegen Wiedenbrücks Tristan Duschke durchsetzt, sorgte beim Pokal-Aus der Wittgensteiner mit der einzig nennenswerten Torchance für den Ehrentreffer zum 1:5-Endstand. Foto: Marc Klug

Fußball Westfalen Pokal:
Erster Nackenschlag für den TuS Erndtebrück

klug Erndtebrück. Auf dem Papier war der SC Wiedenbrück als Regionalliga-Absteiger bereits eine schwere Aufgabe, die der TuS Erndtebrück in der 1. Runde des Westfalen-Pokals vor die Brust gesetzt bekommen hatte. Auf dem Platz verdeutlichte sich das: Der Oberligist aus Wittgenstein verabschiedete sich Freitagabend mit einer deutlichen 1:5 (0:2)-Niederlage aus dem Wettbewerb. „Wir haben heute gute Ansätze gezeigt, aber in den entscheidenden Momenten fehlte uns hinten die Cleverness und vorne der...

  • Siegen
  • 02.08.19
  • 346× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.