TuS Fürstenfeldbruck

Beiträge zum Thema TuS Fürstenfeldbruck

Sport
Auch das Nachholspiel gegen Aufsteiger TuS Fürstenfeldbruck wurde abgesagt. Unser Foto zeigt eine Szene aus dem Hinspiel, das der TuS Ferndorf in Kreuztal mit 30:29 knapp gewann.

2. Handball-Bundesliga
Zwei weitere Spiele des TuS Ferndorf verlegt

geo Ferndorf. Erwartungsgemäß verlegt wurden die beiden nächsten Spiele des TuS Ferndorf in der 2. Handball-Bundesliga. Aus dem aktualisierten Spielplan der Liga ging am Mittwochmorgen hervor, dass die Partien beim TuS Fürstenfeldbruck (Mittwoch) und zuhause gegen den Wilhelmshavener HV (Samstaq) abgesagt wurden. Hintergrund sind weiterhin die zahlreichen Corona-Fälle bei den Ferndorfern. Da die Spieler Symptome der Erkrankung aufwiesen, müssen sie trotz Entlassung aus der Quarantäne...

  • Siegen
  • 30.03.21
  • 178× gelesen
Sport
Im August standen sich der TuS Ferndorf (mit Ball Jonas Faulenbach) und die Rimpar Wölfe noch zum Testspiel gegenüber. Ob es zur geplanten Liga-Begegnung am Samstag kommen wird, scheint nach zwei positiven Corona-Tests im Lager der Bayern zunächst unwahrscheinlich.

2. Handball-Bundesliga
Update: Nächste Absage für TuS Ferndorf

pm Ferndorf. Jetzt ist es amtlich: Das ursprünglich für Samstag geplante Heimspiel der Zweitliga-Handballer des TuS Ferndorf gegen die Rimpar Wölfe muss verlegt werden. Zwei Spieler der Bayern waren am Dienstag positiv auf das Coronavirus getestet worden, sodass am Mittwochabend schon die geplante Nachholpartie gegen den TuS Fürstenfeldbruck abgesagt werden muss. Jetzt fällt auch die Begegnung an der Kreuztaler Stählerwiese vorerst aus, wie die Ferndorfer am Mittwochvormittag auf ihrer Homepage...

  • Siegen
  • 08.12.20
  • 544× gelesen
Sport
8 Bilder

2. Handball-Bundesliga
Keeper Durica rettet den TuS Ferndorf

geo Kreuztal. Mit allergrößter Mühe hat der TuS Ferndorf am Samstagabend nach äußerst schwieriger Vorbereitung einen 30:29 (15:14)-Heimsieg über den TuS Fürstenfeldbruck geschafft. Entscheidend waren die allerletzten Sekunden: 19 Sekunden waren noch zu spielen, als die Ferndorfer beim Stande von 30:29 den Ball im Angriff verloren. Die Gäste aus Bayern entschieden sich, den Torwart für einen zusätzlichen Angreifer zu opfern. Man versuchte dann vier Sekunden vor der Schlusssirene einen...

  • Siegen
  • 31.10.20
  • 829× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.