TuS Müsen

Beiträge zum Thema TuS Müsen

Lokales SZ-Plus
Gut gelaunte „Anlege-Gehilfen“ auf Deck der „Muzena“. Auch bei den vielen Gästen und Besuchern war die Stimmung im Verlauf der einwöchigen Veranstaltung prächtig.
9 Bilder

6. Müsener Hafenfest ein toller Erfolg
Das Konzept ging voll auf

bjö Müsen. Ob die nachmittägliche Windböe, die am Freitag das Dach der Müsener Inselbar ins Wasser des Freibadbeckens wehte, als „Hurricane von Müsen“ in die Geschichte des Bergmannsdorfes eingehen wird, bleibt abzuwarten. Sie gehört jedenfalls zu den Kuriositäten des am Samstagabend nach einer Woche zu Ende gegangenen Hafenfestes rund um etwas, das in einem „normalen“ Siegerländer Dorf nicht existiert – ein eigenes Löschboot. Dieser Bezeichnung machte die „Muzena“ zumindest indirekt alle Ehre:...

  • Hilchenbach
  • 15.09.19
  • 901× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die 69 Jahre sieht man dem Müsener Feuerlöschboot nicht an, der Kahn hat längst Kult-Status erreicht. Im Laufe der Woche werden über 800 Gäste erwartet.
5 Bilder

6. Hafenfest im Naturfreibad (mit Video)
„Endlich Seewetter in Müsen“

bjö Müsen. Mit einem milden Lächeln lief Matthias Lau am Samstag kurz nach Mittag durch den Nieselregen auf dem Müsener Freibadgelände: „Ist ja nicht schlimm – in Hamburg ist auch Regen.“ Recht hatte er, immerhin gibt es da auch einen Hafen – aber einen nicht so schönen wie in Müsen. Und der hätte zumindest zur mittäglichen Eröffnung ein paar Sonnenstrahlen verdient gehabt. Der Stimmung konnte das Wasser von oben an „Deutschlands schönsten Gebirgshochseehafen“ zur Eröffnungszeremonie samt...

  • Hilchenbach
  • 09.09.19
  • 432× gelesen
Lokales
Sanft landete die Muzena am Freitagnachmittag im Wasser. Das Schwimmbad bleibt bis zum Hafenfest geöffnet.
3 Bilder

6. Müsener Hafenfest steht bevor (mit Video)
„Muzena“ liegt vor Anker

js Müsen. Das 6. Müsener Hafenfest kann kommen. Eine gute Woche vor dem Startschuss des fröhlichen Freibadfests überm Wasser ging am Freitagnachmittag das gute alte Feuerlöschboot „Muzena“ vor Anker. Aus der Buschhüttener „Werft“ wurde sie mit einem Tieflader ins Naturfreibad gebracht. Nicht ganz einfach erwies sich die Fahrt dorthin, galt es doch durch die B-508-Baustelle und einen unfallbedingten Stau zu navigieren – ein wenig Geduld wurde den Festveranstaltern vom TuS Müsen also abverlangt,...

  • Hilchenbach
  • 30.08.19
  • 1.702× gelesen
Lokales
Waldrallye, Händlerspiel und das Basteln von „Traumfängern“ sorgten ebenso für Kurzweil wie diverse Ballspiele auf der großen Waldlichtung oder das gemeinsame Singen am abendlichen Lagerfeuer.

44. Pfingstzeltlager auf der Wigrow
Auszeit unterm Sternenzelt

ph Müsen. 67 Kinder sowie 43 Betreuer und Helfer nahmen während des 44. Pfingstzeltlagers des TuS Müsen auf der Wigrow eine viertägige Auszeit vom Alltagsleben. Der Jugendausschuss des Turn- und Sportvereins unter dem Vorsitz von Luca Grosche hatte ein unterhaltsames Programm vorbereitet, das den jungen Campern gleichsam genügend Raum zur individuellen Freizeitgestaltung ließ. Waldrallye, Händlerspiel und das Basteln von „Traumfängern“ sorgten ebenso für Kurzweil wie diverse Ballspiele auf der...

  • Hilchenbach
  • 12.06.19
  • 116× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.