TuS N-Lübbecke

Beiträge zum Thema TuS N-Lübbecke

SportSZ
Soll keiner sagen, die Ferndorfer hätten sich gegen den neuen Meister nicht gewehrt! Hier blocken (von links) Josip Eres, Mattis Michel und Jonas Faulenbach Kreisläufer-Schwergewicht Leos Petrovsky (rot) ab.

2. Handball-Bundesliga
TuS Ferndorf beim Meister am Ende chancenlos

geo Lübbecke. Gerade als Linus Michel, mit 22 Jahren jüngster TuS-Spieler, auf Socken eine Kiste „Barre-Bräu“ in die hinterste Ecke der Merkur Arena schleppte, ergatterten sich die dort hockenden müden Krieger des TuS Ferndorf doch noch ein erkleckliches Lob vom neuen Zweitliga-Meister TuS N-Lübbecke: „Ihr habt euch tapfer gewehrt und sehr zu einem großen und würdigen Endspiel beigetragen“, lobte der Hallensprecher und verneinte damit ungefragt eventuelle „hinterfotzige“ Überlegungen, die...

  • Kreuztal
  • 27.06.21
Sport
4 Bilder

2. Handball-Bundesliga
N-Lübbecke steigt zum 7. Male auf

geo Lübbecke. Der TuS N-Lübbecke hat das Kunststück fertig gebracht, zum 7. male in die Handball-Bundesliga aufzusteigen. Am letzten Spieltag der Corona-Saison 2020/21 besiegten die Ostwestfalen jederzeit verdient und ungefährdet den TuS Ferndorf mit 33:27 (13:10) und hielten damit Verfolger VfL Gummersbach mit einem Punkt Vorsprung auf Distanz, der zwar sein Match in Großwallstadt ebenfalls mit 33:27 klar gewann, als Dritter aber der 2. Liga erhalten bleibt. Der TuS beendete die Saison mit...

  • Siegen
  • 26.06.21
Sport
Der TuS Ferndorf (rote Trikots, hier eine Szene aus dem Spiel gegen Bayer Dormagen) ist unfreiwillig das Zünglein in der Waage im Aufstiegskampf.

2. Handball-Bundesliga
Ferndorf im Aufstiegskampf das Zünglein an der Waage

geo Ferndorf. Was für ein Finale in der 2. Handball-Bundesliga: In Fernduellen suchen der TuS N-Lübbecke und der VfL Gummersbach den zweiten Bundesliga-Aufsteiger, versuchen der TV Emsdetten und die HSG Konstanz, den Abstieg in die 3. Liga zu vermeiden. Vier Vereine, für die es um alles geht, vier Gegner, die zum Schaulaufen Spalier stehen oder „einfach nur Spaß beim Spielen haben sollen“, wie es Trainer Robert Andersson vor dem letzten Saisonspiel seines TuS Ferndorf formulierte. Denn die...

  • Kreuztal
  • 24.06.21
Sport
Rote Karte für Branimir Koloper in der 4. Minute
5 Bilder

2. Handball-Bundesliga
Ferndorf entzaubert N-Lübbecke

geo Kreuztal. Nach zuvor vier Erfolgen in 2020 wurde der TuS N-Lübbecke am Samstagabend in der Sporthalle Stählerwiese erstmals in diesem Jahr besiegt. Und mit dem 23:21  (11:10)-Heimsieg schaffte der TuS Ferndorf zugleich bereits den zweiten Erfolg über die Ostwestfalen in dieser Saison. Damit rückte Ferndorf in der Tabelle der 2. Handball-Bundesliga auf den 10. Platz vor und muss sich nur noch sehr wenige Sorgen um den Klassenerhalt machen. Zu seinem zweiten Debüt im TuS-Trikot kam der...

  • Siegen
  • 29.02.20
SportSZ

2. Handball-Bundesliga
Ferndorf denkt über John-Comeback nach

geo Ferndorf. In der Berichterstattung über das Titel- und Aufstiegsrennen der 2. Handball-Bundesliga war seit Beginn dieser Saison oft von TuSEM Essen und Tabellenführer HSC Coburg die Rede. Manchmal auch vom VfL Gummersbach und dem ASV Hamm-Westfalen, neuerdings wieder vom Ex-Bundesligisten SG BBM Bietigheim. Die einzige Mannschaft unter den sechs Aufstiegsaspiranten, die keiner so richtig auf dem Schirm hatte und hat, ist der TuS N-Lübbecke.Tatsächlich belegen die Ostwestfalen aktuell auch...

  • Siegen
  • 26.02.20
SportSZ
2 Bilder

2. Handball-Bundesliga
TuS Ferndorf mit zweitem Auswärtssieg

geo Lübbecke. Der TuS Ferndorf hat sich in der 2. Handball-Bundesliga wieder perfekt in die Spur gekämpft. Eine abermals starke Abwehrleistung war das eine, aber die Rückkehr der Treffsicherheit das andere. So eroberte das Team von Trainer Michael Lerscht am Samstagabend im nördlichsten NRW-Zipfel zwei nicht wirklich zu erwartende Punkte beim TuS N-Lübbecke, siegte mit 24:21 (10:11) am Ende absolut verdient und feierte mit dem zweiten Auswärtssieg in Folge den Sprung auf Platz 10 der Tabelle...

  • Siegen
  • 29.09.19
Sport
6 Bilder

2. Handball-Bundesliga
Ferndorf "wickelt" N-Lübbecke ein

geo Lübbecke. Der TuS Ferndorf hat mit einer sehr starken Leistung den TuS N-Lübbecke in eigener Halle mit 24:21 (10:11) besiegt, sein Punktekonto (6:6) damit ausgeglichen und die Ostwestfalen (5:7) damit in der Tabelle der 2. Handball-Bundesliga überholt. Neben einer wieder einmal überragenden Abwehrleistung - vor allem in der zweiten Hälfte - war es vor allem der in der 2. Halbzeit als Rechtsaußen eingewechselte Jan Wicklein, der dem Spiel seinen (Tor-)Stempel aufdrückte. Bei sechs Torwürfen...

  • Siegen
  • 28.09.19
SportSZ
Julius Lindskog Andersson (Bildmitte), hier im Hinspiel der vergangenen Saison gegen Jens Bechtloff (l.) und Moritz Schade, wird am Samstag wieder viele Spielanteile bekommen. Mit Marijan Basic fällt der zweite Mittelmann wahrscheinlich aus.

TuS Ferndorf reist zum TuS N-Lübbecke
Hinten "hui", vorne "pfui"

pm Ferndorf. Michael Lerscht kennt das Handball-Geschäft ganz genau. Was der Trainer des Zweitligisten TuS Ferndorf (15. Platz/4:6 Punkte) sagt, das hat Hand und Fuß, das zeugt von großer Expertise – doch für eines seiner Statements braucht es gar keine tiefergehenden Kompetenzen, um die bittere Wahrheit darin zu erkennen. „Mit 18 Toren werden wir wahrscheinlich kein Spiel gewinnen“, erklärt Lerscht rückblickend auf die vergangene Partie gegen die Rimpar Wölfe, die mit lediglich 21 selbst...

  • Siegen
  • 25.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.