Ulf Stötzel

Beiträge zum Thema Ulf Stötzel

Kultur
In Anwesenheit der Vorstandsmitglieder des Freundeskreises, Peter und Marion Greb (1. und 2. v. l.) sowie Ingrid Tielsch (r.), Musikschulleiterin Angelika Braumann (3. v. l.) und Astrid Schneider (3. v. l.), Kulturabteilung, überreichte Ulf Stötzel einen Scheck über 2200 Euro an Stadtrat Arne Fries (2. von rechts).

Restvermögen geht an Fritz-Busch-Musikschule
Freundeskreis der Busch-Brüder ist Geschichte

sz Siegen. Einen Scheck in Höhe von 2.200 Euro überreichte jetzt Ulf Stötzel, Vorsitzender des Freundeskreises der Busch-Brüder, an den Kultur-Beigeordneten der Stadt Siegen Arne Fries. Der Geldbetrag stellt das Restvermögen des Vereins dar und soll der Anschaffung von Instrumenten für Schülerinnen und Schüler der Fritz-Busch-Musikschule zugutekommen. Nach 18 Jahren des Bestehens hatte sich der Freundeskreis der Busch-Brüder mit Ende des Jahres 2021 aufgelöst. Lebenswerk von Wolfgang BurbachIns...

  • Siegen
  • 09.02.22
KulturSZ
Seit 2017 steht der radelnde Keiler vor dem alten Amtshaus in Netphen.
3 Bilder

Bernd Heinemann macht Kunst für Netphen
Keiler auf dem Fahrrad

ph Netphen. Ob Wildschweine oder Wurstejonge: In der Keiler-Kommune hat Bernd Heinemann gestalterische Pflöcke gesetzt. Jetzt sind es Apfelbäume. Nach 48 Jahren in Diensten der Gemeinde bzw. Stadt Netphen genießt der gelernte Bauzeichner und Grafiker seit 2020 seinen Ruhestand und hat eine kleine Obstplantage angelegt. Den ersten Apfelsaft und -wein hat er im vergangenen Herbst abgefüllt. Das Ergebnis überzeugt auf der ganzen Linie. Ulf Stötzel fehlt noch wasDer 64-Jährige wirkt entspannt. Das...

  • Netphen
  • 20.01.22
KulturSZ
Im intensiven Austausch über das Siegerlandmuseum stehen alle Beteiligten, gestern auch Günter Zimmermann, Dr. Karin Kolb und Bürgermeister Steffen Mues (vorn, v. l.) . Auf der Bühne eine neue Formation aus Musikschülern und Musik-Profis.
4 Bilder

Jahresempfang des Fördervereins des Siegerlandmuseums und des Oberen Schlosses
Heimat neu auf den Punkt bringen

pebe Kaan-Marienborn. „Das sieht auch sehr gut aus!“, freute sich Siegens Bürgermeister Steffen Mues, als er am Sonntag von der Bühne aus auf die Gäste in der Weißtalhalle blickte. Im dortigen, ansprechend dekorirerten Saal und nicht wie sonst im historischen Ratssaal der Stadt Siegen hatte der Förderverein des Siegerlandmuseums und des Oberen Schlosses seinen Jahresempfang ausgerichtet. Mues hob hervor, dass es die Arbeit des Vereins sich immer am „roten Faden“ Tradition und Moderne...

  • Siegen
  • 10.10.21
KulturSZ
Im Hintergrund das Obere Schloss, für das sie sich als Förderverein für das Siegerlandmuseum und das Obere Schloss unterstützend einsetzen: Sebastian Leipold (l.) und Günter Zimmermann (r.) vom neuen Vorstand des Fördervereins sowie Ehrenmitglied und langjähriger Vorsitzender Ulf Stötzel (M.).

Förderverein Siegerlandmuseum wirbt Spenden für Museumserweiterung ein
Generationswechsel im Vorstand des Vereins

gmz Siegen. Der Förderverein des Siegerlandmuseums und des Oberen Schlosses ist dabei, Spendenzusagen für die Erweiterung des Siegerlandmuseums in den beiden Bunkern an der Burgstraße einzuwerben. 2 bis 2,2 Millionen Euro müssen dafür zusammenkommen (s. auch hier). Keine geringe Summe, vor allem in Zeiten, in denen Handel und Wirtschaft wie Privatpersonen durch die Corona-Krise teils arg gebeutelt sind. „Aber wir sind zuversichtlich“, sagt Günter Zimmermann, Vorsitzender des Fördervereins, im...

  • Siegen
  • 01.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.