Ulrike Wesely

Beiträge zum Thema Ulrike Wesely

KulturSZ
Landrat Theo Melcher (l.), Laudatorin Susanne Falk (2. v. r.) und Ausschussvorsitzender Michael Hecken (r.) mit der frisch gekürten Kulturpreisträgerin des Kreises Olpe, Ulrike Wesely.

Ulrike Wesely für vielfältigen Einsatz zur Förderung der Kultur geehrt
Preis mit Verspätung

win Olpe/Silberg. Mit einem Jahr Verspätung hat am Mittwoch Ulrike Wesely den Kulturpreis des Kreises Olpe erhalten. Der Corona-Krise geschuldet, war die eigentlich 2020 fällige Verleihung des ihr zuerkannten Preises um ein Jahr verschoben worden – verbunden mit der Folge, dass es andere Personen waren, die die Übergabe vollzogen. Michael Hecken (CDU) begrüßte als Vorsitzender des für kulturelle Themen zuständigen Fachausschusses des Kreistags die Gäste im großen Sitzungssaal – ein Jahr früher...

  • Stadt Olpe
  • 02.09.21
KulturSZ
Mitglieder des Künstlerbundes Südsauerland, MuT-Kulturvereins-Aktivistin und Initiatorin Ulrike Wesely (rechts vorne) und Josef Hartmann (ganz links, vorne) vom Kirchengemeindevorstand initiieren den Wandel von St. Antonius Einsiedler zur Kulturkirche: Und den Eventstart macht die Schau „Die Kirche im Dorf lassen“, die vom 21. August bis 26. September gezeigt werden soll.

St. Antonius Einsiedler in Silberg wird Kulturkirche
Ausstellung "Die Kirche im Dorf lassen" zum Auftakt

ne Silberg. Weniger als 430 Menschen leben in Silberg. Der zu Kirchhundem gehörende Ort hat eine Kirche, ein Feuerwehrhaus, ein denkmalgeschütztes Fachwerkhaus mit innovativem Kulturangebot, wenn nicht gerade Pandemie ist und die Freizeitkultur dichtgemacht wird. Von Siegen aus unmittelbar hinter dem Kölschen Heck gelegen, glühte der Ort in frühlingsgrünen Farben, als eine Aktionsgemeinschaft aus Kirchen-/Gemeindevorstand, Künstlerbund Südsauerland und dem Kulturverein MuT-Sauerland am Samstag...

  • Kirchhundem
  • 30.05.21
Kultur
Beim „Blödel-Trödel-Brunch“ am kommenden Sonntag widmen sich Ulrike Wesely und der Kabarettist Leslie Sternenfeld dem Trödel des Schrabbenhofs auf humoristische Weise.
2 Bilder

MuT Sauerland startet Kulturprogramm 2021
Schrabbenkram und Dönekes

sz Silberg. Nach seiner Winterpause ist der Kulturverein MuT (Musik und Theater) Sauerland wieder aktiv. Mit Beginn der Corona-Zeit 2020 mussten 30 Veranstaltungen für das ganze Jahr abgesagt werden. Dies ließ das Team allerdings nicht verzagen. Es entschied sich, ein digitales Programm unter dem Motto „MuT tut gut“ zu etablieren. So entstanden im Laufe des Jahres über 40 unterhaltsame Filmclips, in denen Künstler, Geschichten aus der Region und das Kulturgut Schrabbenhof eine Rolle spielten....

  • Kirchhundem
  • 24.03.21
Lokales
Ulrike Wesely ist neue Trägerin des Kulturpreises des Kreises Olpe. SZ-Archivfoto

Einstimmiges Votum der Jury:
Kulturpreis des Kreises geht an Ulrike Wesely

sz Olpe. Der Kulturpreis des Kreises Olpe geht in diesem Jahr an Ulrike Wesely aus Silberg. Über das einstimmige Votum der Jury informierte Landrat Frank Beckehoff heute Abend die Mitglieder des Kreistags, die wegen der Corona-Auflagen ausnahmsweise in der Olper Stadthalle tagten. Die Jurymitglieder seien überzeugt vom großen Engagement der ausgebildeten Musikerin und Theaterpädagogin, hieß es in Beckehoffs Mitteilung. Ulrike Wesely habe in den vergangenen Jahren durch ihr enormes...

  • Stadt Olpe
  • 15.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.