Umbau

Beiträge zum Thema Umbau

LokalesSZ
Simone Kuntze-Hoof und Dr. Martin Frettlöh vor dem ehemaligen "Flecker Hotel", das zu einem modernen Gästehaus umgebaut wird.
6 Bilder

,,Nicht Nullachtfünfzehn-Standard''
Das frühere Café Dörner wird zum digitalen Gästehaus

nik Freudenberg. Hochzeiten wurden hier gefeiert, viel Geselligkeit gepflegt, und es gibt wahrscheinlich kaum einen Freudenberger, der nicht mal irgendwann mit dem Stoffbeutel in der Hand für die besten Brötchen der Stadt anstand. Ganz fraglos hat dieses Gebäude an der Marktstraße im Alten Flecken einen speziellen Platz in den Herzen der Alteingesessenen. Das Schild „Café Dörner“ hängt noch, doch innen wird das Fachwerkhaus gerade auf links gedreht.  Ein komplett digitales Hotelsystem Der neue...

  • Freudenberg
  • 08.05.22
LokalesSZ
Die Hülle des Anbaus steht, jetzt fehlen noch die Gebäudetechnik und der Innenausbau. Am Ende stehen fast 1,1 Millionen Euro auf der Rechnung.

Planungsfehler nicht ausgeschlossen
Kosten für Gerätehaus in Schameder explodieren

vc Schameder/Erndtebrück. Der An- und Umbau des Feuerwehrgerätehauses in Schameder wird teurer als gedacht. Deutlich teurer. Die Verwaltung hatte den Anbau an das bestehende Feuerwehrgerätehaus ursprünglich mit 710.000 Euro beziffert. Wie aus einer Vorlage der Gemeindeverwaltung hervorgeht, steigen die voraussichtlichen Mehrkosten um 430.000 Euro. Schon bei den Gewerken des Hoch- und Tiefbaus musste die Verwaltung im September 2021 eine Kostensteigerung von 70 Prozent vermelden (die SZ...

  • Erndtebrück
  • 04.05.22
LokalesSZ
Sicher eines der schönsten Schulgebäude im Oberkreis: die IGS mit ihrer Sternwarte. Dort sollen jetzt für knapp 70 000 Euro die alten Fenster erneuert werden.

Nach 116 Jahren neue Fenster
Kreis Altenkirchen investiert in seine Schulen

damo Kreis Altenkirchen. Auch, wenn man im Angesicht von zwei Jahren Pandemie kaum von einer Anschaffung im Turbo-Modus sprechen kann: Die mobilen Luftfilter, die der Kreis jetzt für die Schulen in seiner Trägerschaft besorgen wird, kommen zur richtigen Zeit. Denn auch im AK-Land hat die Sieben-Tage-Inzidenz aktuell Sphären erreicht, die man zumindest im ersten Corona-Jahr nie für möglich gehalten hätte. Gut 100 000 Euro nimmt der Kreis als Schulträger in die Hand, um auch in den Fachräumen der...

  • Altenkirchen
  • 24.03.22
LokalesSZ
Die Gesamtschule Wenden liegt auf dem Schlegelsberg zwischen Wenden und Möllmicke. Immer wieder fanden seit der Eröffnung der seinerzeitigen Konrad-Adenauer-Hauptschule im Jahr 1976 Investitionen in Erweiterungen und Umbauten statt. Nun diskutiert die Politik über wegweisende Investitionen, die durchaus 40 Millionen Euro kosten könnten.

Politik stellt Weichen für Umbau
Quo vadis Gesamtschule Wenden?

hobö Wenden. „Bitte halten Sie den Fuß auf dem Gaspedal.“ Mit diesem Appell richtete sich Julia Cruz Fernandez in der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Bildung Soziales (ABS) der Gemeinde Wenden an die anwesenden Kommunalpolitiker. Die Leiterin der Gesamtschule Wenden meinte damit, den avisierten Umbau "ihrer" Bildungseinrichtung zu forcieren und zeitnah die umfangreichen Baumaßnahmen zu beschließen. Und hier dürfe nicht die reine Sanierung des 1976 in Betrieb genommenen Schulkomplexes im...

  • Wenden
  • 23.03.22
LokalesSZ
Der Parkplatz "Breite Wiese" in Drolshagen soll umgestaltet und dabei ökologisch aufgewertet werden.
2 Bilder

Umbau von zwei Parkplätzen
Mit Splittfugen gegen Flutwellen

win Drolshagen/Hützemert. Zwei Parkplätze im Stadtgebiet von Drolshagen stehen vor einem grundlegenden Umbau. Ziel ist dabei, bei den zuletzt immer häufiger auftretenden Starkregenereignissen den Kanal zu entlasten. Dies soll erfolgen, indem die bislang komplett versiegelten Flächen so verändert werden, dass das auftreffende Regenwasser versickern kann.  ''Öko-Pflaster mit grüner Fuge'' Zum einen betrifft es den Parkplatz „Vorm Bahnhof“ in Hützemert. Geplant ist der Rückbau des versiegelten,...

  • Drolshagen
  • 12.03.22
Lokales
Der Burger King in Wilnsdorf wurde 2005 eröffnet und seitdem regelmäßig Technisch auf den neuesten Stand gebracht. Die aktuelle Modernisierung stellt aber den ersten größeren Umbau seit der Eröffnung dar.
9 Bilder

Restaurant in Wilnsdorf
Burger King öffnet mit neuem Design

Der Wilnsdorfer Burger King wurde Anfang des Monats modernisiert und erstrahlt nun in komplett neuem Design. Doch nicht nur der Gastraum hat sich mächtig verändert. ap Wilnsdorf. Neuer Look und neue Produkte: Seit Längerem bietet Burger King vegane Produkte an, bestellen kann man Pommes, Whopper & Co. ganz einfach über ein Terminal und die Gasträume sehen insgesamt heller und freundlicher aus. Nach einem umfassenden Umbau trifft all das nun auch auf die Wilnsdorfer Filiale des Fast-Food-Riesen...

  • Wilnsdorf
  • 10.03.22
LokalesSZ
Vom unteren Pausenhof präsentiert sich das 1976 erstellte Schulgebäude nach wie vor modern. Im Innern wünschen sich vor allem Schulleitung und Kollegium eine Umgestaltung, die ein modernes Lernen ermöglicht.
2 Bilder

Kosten für Umbau der Gesamtschule Wenden
Selbst die 40-Millionen-Marke anscheinend möglich

hobö Wenden. Das überraschte dann doch: Die Sitzung des Ausschusses für Bildung und Soziales war soeben beendet, da versandte die UWG-Fraktion am Dienstag gegen 20.15 Uhr eine Presseinformation, die reichlich Zündstoff in die Wendener Kommunalpolitik transferieren dürfte. Denn die Unabhängigen fordern in einem Antrag an den Gemeinderat, dass "die Verwaltung für die Gesamtschule Wenden einen Exit-Fahrplan aus der aktuellen Umbauplanung erstellt und die Planung eines alternativen Umbaukonzeptes...

  • Wenden
  • 10.02.22
LokalesSZ
Die Kreuztaler Kreuzkirche in der Stadtmitte soll umgebaut, familienfreundlicher und auch kleiner werden.  Das alte Gemeindehaus, im Bild rechts, wird abgerissen.
3 Bilder

Sakraler Charakter bleibt erhalten
So soll die Kreuztaler Kreuzkirche zukünftig aussehen

Mehr Beerdigungen als Taufen, und dann sind da auch noch die Bewirtschaftungskosten: Die ev. Kirchengemeinde Kreuztal muss sich verkleinern. Das sind die Pläne. nja Kreuztal. Kleiner, heller, familienfreundlicher und moderner soll die Kreuztaler Kreuzkirche werden – ohne dabei ihren Charakter als sakrales Gotteshaus mit diakonischem Profil zu verlieren. Wie dies gelingen kann, veranschaulichen Entwürfe, die nun während einer Versammlung der ev. Kirchengemeinde Kreuztal präsentiert und...

  • Kreuztal
  • 30.01.22
Lokales
Christian Arns mit der Baugenehmigung des Kreises Olpe sowie Bernd Clemens und Peter Solbach (v. l.) mit dem Plakat über die Zusage der Fördergelder in Höhe von 250.000 Euro vor dem Eingang der ehemaligen Grundschule Ottfingen.

Freiwillige Helfer gesucht
Umsetzung der Kulturwerkstatt Wendener Land

sz Ottfingen. Die formelle Genehmigung der Leader-Fördergelder durch die Bezirksregierung Arnsberg liegt nun vor. Dies bedeutet den Startschuss für die operative Umsetzung des seit über drei Jahren geplanten Projekts zum Umbau der ehemaligen Grundschule Ottfingen (die SZ berichtete). Westflügel der ehemaligen Grundschule erwacht zum Leben Bürgermeister Bernd Clemens und der Leiter der ZWO-Arbeitsgruppe Peter Solbach hingen das obligatorische Hinweisschild für die genehmigten Fördergelder an der...

  • Wenden
  • 18.01.22
LokalesSZ
Wenn das schwere Löschfahrzeug bei Schneeglätte aus der Garage rangiert wird, ist Fingerspitzengefühl am Steuer gefragt. Die Auffahrt zur Landstraße ist steil.

Zu kleine Fahrzeughalle
Feuerwehrhaus Unglinghausen braucht Umbau

ihm Netphen. In der Fahrzeughalle der Feuerwehr Unglinghausen können noch nicht einmal die Türen des Feuerwehrautos komplett geöffnet werden – sie stoßen schlicht an der Wand an. Bei einer Überprüfung hat sich selbst der Kreisbrandmeister so heftig geklemmt, dass er verbunden werden musste. Kein Ruhmesblatt für die Bedingungen, unter denen die 30 Unglinghäuser Feuerwehrleute Dienst tun. Es muss etwas geschehen am Gerätehaus. Die Fahrzeughalle soll vergrößert werdenSebastian Reh, der Leiter der...

  • Netphen
  • 18.01.22
LokalesSZ
Die Eichener um Marcus Clemens, Vorsitzender des Dorfverschönerungsvereins Eichen (hinten 3. v. l.), sind stolz auf das Ergebnis der Sanierungs- und Umbauarbeiten.
3 Bilder

Sanierung zum 40-jährigen Bestehen
„Die Hütte“ hat sich verwandelt

yve Drolshagen-Eichen. Dorfvereine gibt es im Kreis Olpe zur Genüge. Dorfverschönerungsvereine wie im Drolshagener Dorf Eichen bilden da eher die Ausnahme. Informell gründeten fünf Einheimische bereits vor 60 Jahren in der damaligen Gastwirtschaft von Anton Hesse den Zusammenschluss. Was den Eichenern damals aber viele Jahre fehlte, war ein Versammlungsraum. Auf Initiative von Georg Voß wurde 1978 ein Fertighaus erworben. 16 Männer machten sich zwischen Weihnachten und Neujahr auf den Weg ins...

  • Drolshagen
  • 18.01.22
LokalesSZ
Auf Seiten der Bahnhofstraße ist die Unterführung gesperrt. Diese Regelung soll bis Ende Mai gelten.

Umbau des Bahnhofs in Brachbach
Bauarbeiten führen zu langen Umwegen

thor Brachbach. Der Bahnsteig des Bahnhofs Brachbach, Haltepunkt des RE9 und der Regionalbahnen, ist nur noch von der Industriestraße aus („Brachbacher Seite“) zu erreichen, nicht aber von der Bahnhofstraße. Wegen der Umbauarbeiten kann die Unterführung nicht mehr als Durchgang genutzt werden – und zwar schon seit Anfang Dezember. Problematik: Kein Gehweg Hier entsteht u. a. eine neue Rampe, um einen barrierefreien Zugang zu ermöglichen. Vonseiten der Bahn war bislang keine offizielle...

  • Kirchen
  • 13.01.22
LokalesSZ
Fritz Hoffmann steht dem Förderverein vor: Er und seine Vorstandskollegen setzen darauf, dass in der Kultur- und Sporthalle spätestens Anfang Juni wieder gefeiert werden kann.
2 Bilder

Umbau der Sport- und Kulturhalle
Birkelbacher sehen Licht am Ende des Tunnels

vc Birkelbach.  Die Birkelbacher Sport- und Kulturhalle ist für geraume Zeit für Großveranstaltungen gesperrt. Zuletzt untersagte der Kreis Siegen-Wittgenstein das Rockkonzert von Ampex – der Grund waren Brandschutzmängel (die SZ berichtete). Doch es gibt Licht am Ende des Tunnels: Die Birkelbacher Bürger hoffen, dass die Mängel abgestellt und Räume der Halle danach wieder genutzt werden können. Die Sport- und Kulturhalle ist im Besitz der Gemeinde und wird vom Verein zur Förderung und...

  • Erndtebrück
  • 29.11.21
LokalesSZ
Der neue Wandelgang führt vorbei am Bistro und umschließt die eigentliche Halle. Der Kreuztaler Ausschuss für Kultur und Tourismus erhielt eine Baustellenführung durch das 5,1 Millionen Euro teure Vorzeigeprojekt.
2 Bilder

Umbau der Stadthalle Kreuztal nähert sich der Zielgeraden
Vorhang hebt sich nicht vor August

nja Kreuztal. Vorsichtig ist er geworden, Kreuztals Bürgermeister: Auf die Frage, wann denn nun das neue Bürgerforum – bislang bekannt als Stadthalle – eröffnet wird, antwortet Walter Kiß zunächst ausweichend: „Ziemlich zügig nach Fertigstellung.“ Das schreit nach einer Konkretisierung. Im August solle es so weit sein, wagt er auf erneutes Nachfragen doch noch eine Prognose – und fügt, augenzwinkernd hinzu: „Also im nächsten Jahr.“ Dass seine ursprüngliche Ankündigung – Dezember 2021 – der...

  • Kreuztal
  • 18.11.21
LokalesSZ
Noch hat der Anbau nicht die volle Höhe erreicht, in den nächsten Wochen werden die restlichen Etagen in Modulbauweise erstellt. Im Sommer folgt die Fertigstellung. Pünktlich zum 75-jährigen Bestehen des Krankenhauses.
2 Bilder

Neuer Trakt mit zwölf Etagen im Bau
„Stilling“ baut für die Zukunft

mir Siegen. Die Diakonie in Südwestfalen investiert nicht allein in bestmögliche Medizintechnik und ebensolches Personal. Um beide Komponenten zu voller Entfaltung kommen zu lassen, braucht es moderne Gebäude. Ein solcher Trakt entsteht aktuell am Klinikum Jung-Stilling: fast 39 Meter hoch, zwölf Etagen, 35 Millionen Euro Kosten mit Fertigstellung im Sommer 2022. Der Rohbau soll vor Weihnachten stehen Die ersten fünf Stockwerke sind in Massivbau erstellt worden, am Freitag schwenkte ein...

  • Siegen
  • 12.11.21
LokalesSZ
Bauleiterin Gertrud Quast-Koch und Marktleitung Thorsten Großheim packen fleißig mit an, um so schnell wie möglich wieder Kunden im Markt an der Leimbachstraße begrüßen zu können.

Ende November öffnet die Filiale
Dornseifer soll in neuem Glanz erstrahlen

gro Siegen. Dutzende Handwerker wuseln durch den Verkaufsraum: verlegen Leitungen, streichen Wände und verrücken Mobiliar von A nach B. Es ist Eile geboten. Denn der Supermarkt an der Leimbachstraße soll bereits am 22. November wieder seine Türen öffnen. Noch ist daran allerdings nicht zu denken – anstatt frisches Obst und Gemüse in allen Farben und Größen, liegen Bohrmaschinen und Akkuschrauber in den teils leeren Regalen des 3300 Quadratmeter großen Supermarktes. Wiedereröffnung soll nicht...

  • Siegen
  • 12.11.21
LokalesSZ
Der 1964 gebaute VW-Bus fährt nun topaktuell und abgasfrei – auch dank Ladetechnik aus dem Sauerland. Wie die Ladesäule, stammt auch der Laderegler im Auto von Mennekes.
2 Bilder

Ottomotor raus, Elektromotor rein
Historischer VW "Bulli" umgebaut

win Göttingen/Kirchhundem. Oldtimer sind rollendes Kulturgut. Als fahrende Denkmäler halten gepflegte oder neu aufgebaute historische Autos Erinnerungen wach und dokumentieren technischen Fortschritt. Und doch sorgen Oldtimer bei manchen Zeitgenossen für Unmut, schicken sie doch zumeist ungefilterte Abgase in die Umwelt, und selbst nachgerüstete Katalysatoren mancher Veteranen schaffen es nicht, Abgase so zu reinigen wie es bei Neufahrzeugen möglich ist. Zwar gibt es Untersuchungen, dass das...

  • Kirchhundem
  • 11.11.21
LokalesSZ
Links an der alten Schule mussten die Feuerwehrfahrzeuge den Berg
erklimmen, bevor sie ohne gute Sicht auf den Verkehr auf die Bundesstraße abbogen. Die
Gemeinde Erndtebrück hat dieses Problem durch die neue Einfahrt
gelöst.
2 Bilder

Ausfahrt und Fahrzeughalle
Baustart bei der Feuerwehr in Schameder

vc Schameder. Zeitgemäße Gerätehäuser für jene, die tagtäglich bereit stehen, um die Sicherheit anderer zu gewähren: Die Bauarbeiten rund um das Feuerwehrgerätehaus in Schameder haben begonnen. Bereits im Januar 2017 sah der Brandschutzbedarfsplan der Gemeinde Erndtebrück keine Sanierung des alten Feuerwehrgerätehauses mehr vor. Was folgte, war die Planung eines neuen Gebäudekomplexes und einer neuen Zufahrt für die Einsatzfahrzeuge der Löschgruppe Schameder. Ein heimisches Bauunternehmen...

  • Erndtebrück
  • 09.11.21
Lokales
Landrat Andreas Müller überreicht die Urkunde für den Heimatpreis an den Vorstand des Trägervereins Höebs Haus.

Trägerverein Wahlbach
Höebs Haus gewinnt den Heimatpreis

sz Wahlbach. Vor der Kulisse des 200 Jahre alten Siegerländer Bauernhauses „Höebs Haus“ in Wahlbach hat Landrat Andreas Müller den Trägerverein des Hauses jetzt mit dem 1. Platz des Heimatpreises 2021 ausgezeichnet. Der Verein erhält die Ehrung für das Projekt „Höebs Haus in Wahlbach – Die Jugend ist unsere Zukunft“. „Dieses außergewöhnliche Projekt leistet genau das, wofür der Heimatpreis in diesem Jahr steht: Ein Stück unserer traditionellen Heimatgeschichte erhalten und für jedermann...

  • Burbach
  • 08.11.21
LokalesSZ
Ortstermin auf einer Dauerbaustelle: Die Sanierung der Turnhalle an der Schützenstraße war viel aufwändiger als geplant. Daher ziehen sich auch die Arbeiten spürbar in die Länge.

Der aktuelle Stand der Bauarbeiten
Alte Schulturnhalle in Betzdorf als Sorgenkind

damo Betzdorf. Elektriker statt Schulkinder, Estricharbeiten statt Leichtathletik: Noch immer geben in der alten Schulturnhalle an der Schützenstraße die Handwerker den Takt an. Und bis sich das ändert, wird noch viel Zeit ins Land gehen: Davon berichteten der Betzdorfer Beigeordnete Joachim Brenner und Bauamtsmitarbeiter Armin Brast jetzt beim Baustellentermin mit der SZ. Turnhalle Betzdorf als Sorgenkind Erst im kommenden Frühling sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Die beiden...

  • Betzdorf
  • 20.10.21
LokalesSZ
Blick auf den Marktplatz von Hilchenbach.

Hiobsbotschaft für Hilchenbach
Kosten für Markt-Umbau steigen deutlich

ihm Hilchenbach. Eine Hiobsbotschaft erreichte den Hilchenbacher Rat am Mittwoch: Der zweite Bauabschnitt zur Umgestaltung des Hilchenbacher Marktplatzes wird statt 250 000 Euro voraussichtlich 426 000 Euro kosten. Bisher waren die Planungskosten offenbar noch nicht eingepreist, außerdem stammt die erste Schätzung aus dem Jahr 2018 und wird nun von Preissteigerungen überholt, und drittens sind Kosten für die Technik des Wasserspiels hinzugekommen. Beim zweiten Bauabschnitt geht es um den...

  • Hilchenbach
  • 25.09.21
Lokales
Der Bauteil Schützenstraße des Städtischen Gymnasiums wird komplett leergeräumt und dann kernsaniert. Er soll nicht nur energetisch auf den neuesten Stand gebracht werden.
3 Bilder

In Olper Schulen herrscht Hochbetrieb
Hochkonjunktur statt Sommerpause

win Olpe. Sommerferien – was für Schüler und Lehrkräfte eine Auszeit bedeutet, heißt für Handwerker und Bauleute: Hochkonjunktur. Denn die sechseinhalb Wochen, in denen die Klassen leer bleiben, sind die Zeit, in der laute Arbeiten angegangen werden können, ohne zu stören. Im Gebiet der Stadt Olpe bedeutet dies: In fast allen Schulen herrscht Hochbetrieb. Bernd Sundermann vom Amt für zentrale Gebäudebewirtschaftung der Stadt Olpe hat eine lange Liste zu bewältigen. „Was durch alle Schulen geht...

  • Stadt Olpe
  • 13.07.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.