Umbau

Beiträge zum Thema Umbau

Lokales
Gemeinsam mit Ortsvorsteher Klaus Schäfer nahmen die Helfer das Pflaster der Anbaufläche auf, reinigten es und lagerten auf Paletten.

Puderbacher Vereinsheim
Startschuss für Umbau

sz Puderbach. Am Samstag fiel in Puderbach der Startschuss für den Umbau des Vereinsheims. Der Wettergott meinte es gut mit den 15 freiwilligen Helfern, die gemeinsam mit Ortsvorsteher Klaus Schäfer das Pflaster der Anbaufläche aufnahmen, reinigten und auf Paletten zwischenlagerten. Die Stadt Bad Laasphe hatte in den Jahren 2017/2018 gemeinsam mit dem Planungsbüro Vera Lauber ein integriertes kommunales Entwicklungskonzept (Ikek) für die Lahnstadt und deren Ortsteile aufgestellt und diese zur...

  • Bad Laasphe
  • 12.10.20
  • 142× gelesen
Lokales
Am Siegener Bahnhof hat sich bereits einiges getan. Noch sind die Arbeiten jedoch nicht ganz beendet.

Bahnhof Siegen
Unterführung ist wieder begehbar

sz Siegen. Die Deutsche Bahn hat die ersten Arbeiten zur Modernisierung der Personenunterführung beendet. Ab dem Freitag, 2. Oktober, ist sie wieder geöffnet, wie das Unternehmen jetzt mitteilt. Reisende, die zum Mittelbahnsteig gelangen wollen, können wieder durch die Unterführung gehen – der Weg darüber und zu den Aufzügen ist natürlich weiterhin möglich. Neue Handläufe und BeleuchtungBis der Tunnel komplett fertiggestellt ist, sind noch einige Arbeiten notwendig: So müssen die Wandfliesen...

  • Siegen
  • 30.09.20
  • 247× gelesen
LokalesSZ-Plus
Die Fenster sind bereits zugeklebt: Das Hotel-Restaurant Köhler an der Niederfischbacher Ortsdurchfahrt wurde verkauft. Entstehen werden in dem Gebäude Wohnungen und Geschäftsräume, aber auch ein Teil der Gastronomie bleibt erhalten.
3 Bilder

Wohnen, Gewerbe, Gastronomie
Hotel Köhler wird umgebaut

nb Niederfischbach. Ein Traditionshaus in exponierter Lage – kein Wunder, dass es die Föschber Spatzen bereits von den Bäumen an der Ortsdurchfahrt pfiffen: Am Hotel-Restaurant Köhler tut sich was. Und tatsächlich ist das Haus verkauft worden – an die ImmoBauer24 GmbH mit Sitz in Kirchen. Geschäftsführer Michael Bauer stellte am Montag vor Ort seine Pläne vor und, dies sei schon verraten, zumindest ein Stückchen Traditionsgastronomie soll den Menschen im Asdorftal erhalten bleiben. Das...

  • Kirchen
  • 27.07.20
  • 484× gelesen
LokalesSZ-Plus
Die „Hüttenschänke“ ist wieder bereit für Gäste.
5 Bilder

Brachbacher "Hüttenschänke" runderneuert
Warten auf die Feierlaune

nb Brachbach. Erst lag sie eine Dekade lang im Dornröschenschlaf, dann folgten aufwendige und nervenaufreibende Umbauarbeiten: Jetzt ist die Runderneuerung der Brachbacher „Hüttenschänke“ auf den letzten Zentimetern der Zielgeraden. Schon sehr bald ist sie bereit für die ersten Gäste. Ebenso wie ihre Eigentümer. Doch auch wenn erfahrene Gastronomen am Werk sind, Lust aufs Feiern können auch sie in Zeiten von Corona nicht mal so eben „servieren“. Und so gibt es beim Vor-Ort-Besuch der SZ nicht...

  • Kirchen
  • 25.07.20
  • 1.290× gelesen
LokalesSZ-Plus

Gemeinderat tagt am 10. Juni
Sondersitzung wegen Umbaus der Gesamtschule

hobö Wenden. Die Gemeinde Wenden weist darauf hin, dass alle im Juni anstehenden Sitzungen des Gemeinderats und der Fachausschüsse jeweils ab 17 Uhr in der Aula der Gesamtschule Wenden stattfinden: Mittwoch, 10. Juni, Sondersitzung des Gemeinderats; Mittwoch, 17. Juni, Bau- und Planungsausschuss; Donnerstag, 18. Juni, Umweltausschuss; Montag, 22. Juni, Haupt- und Finanzausschuss; Dienstag, 23. Juni, Ausschuss für Bildung und Soziales, Mittwoch, 24. Juni, Gemeinderat. Der Sport- und...

  • Wenden
  • 04.06.20
  • 71× gelesen
LokalesSZ-Plus
Der zentrale Platz in der Bad Berleburger Oberstadt wird sich in den kommenden Monaten verändern: Nach Pfingsten beginnt die Vitalisierung des Goetheplatzes.  Foto: Martin Völkel

Bauprojekt in Bad Berleburg
Startschuss am Goetheplatz fällt nach Pfingsten

vö Bad Berleburg. Ein wegweisendes Projekt in Bad Berleburg geht nach Pfingsten von der Planungsphase in die Umsetzung über: Ab Dienstag, 2. Juni, wird die Bad Berleburger Oberstadt zur Baustelle. Der Startschuss für die Baumaßnahmen zur Vitalisierung des Goetheplatzes, über die in der Vergangenheit intensiv diskutiert worden war, beginnen. In der Zeit von Anfang Juni bis voraussichtlich Ende November wird in drei Bauphasen gearbeitet, heißt es in einer Pressemitteilung aus dem Bad Berleburger...

  • Bad Berleburg
  • 30.05.20
  • 234× gelesen
Lokales
Am Bahnhof Brachbach ist weiterhin Warten angesagt. Archivfoto: damo

Keine Firma wollte es machen
Bahnhof Brachbach: Umbau noch später

sz Brachbach/Mudersbach. Der barrierefreie Umbau des DB-Haltepunktes Brachbach verzögert sich abermals. Nun ist ein Baubeginn für März 2021 angepeilt, wie aus einer Mitteilung von Erwin Rüddel hervorgeht. Der Bundestagsabgeordnete hat diese Information wiederum von Dr. Klaus Vornhusen erhalten, dem zuständigen Konzernbevollmächtigten der Deutschen Bahn. Grund für die Verschiebung der Umbaumaßnahme ist demnach, dass auf die Ausschreibungen keine Angebote seitens der Baufirmen erfolgten. Dies...

  • Kirchen
  • 28.05.20
  • 592× gelesen
LokalesSZ-Plus
Die Umbauarbeiten in der früheren Klinik „Am Breitenbach“ in Bad Berleburg laufen auf Hochtouren. Im Sommer 2020 soll hier das Ayurveda-Zentrum einziehen.

Ehemalige AHG-Klinik
Umbau „Am Breitenbach“ läuft

vö Bad Berleburg. Zumindest in eines der leer stehenden Klinik-Gebäude in Bad Berleburg kehrt das Leben zurück: In der früheren AHG-Klinik „Am Breitenbach“ – das ehemalige Blindenheim – laufen derzeit umfangreiche Entkernungs- und Umbauarbeiten. Denn hier entsteht das neue Domizil des Ayurveda-Zentrums Bad Berleburg, das nach dem Großbrand an der Astenbergstraße im Juni 2019 auf der Suche nach einem neuen Standort war – und schließlich fündig wurde. „Wir ziehen um: Unser neues Zuhause ab...

  • Bad Berleburg
  • 10.03.20
  • 496× gelesen
LokalesSZ-Plus
Im September wurde das Bürgerhaus nach dem Umbau in Bad Berleburg offiziell eröffnet. Aktuell bereitet jedoch der Brandschutz enorme Kopfschmerzen. Foto: Björn Weyand

Brandschutz im Bürgerhaus
Stadt: „Wir haben sicher nichts zu verheimlichen“

vö Bad Berleburg. Dass die Stadt Bad Berleburg im neuen Bürgerhaus am Marktplatz in Sachen Brandschutz nachbessern muss, sorgt vor allem durch die vorübergehende Sperrung des großen und kleinen Gruppenraums in der Bevölkerung für Gesprächsstoff. Während sich die Ratsfraktionen bislang zurückhielten und wohl zunächst die Sitzung des Ältestenrats in dieser Woche abwarten wollen, bezog der Ortsverband Wittgenstein der Partei Die Linke am Dienstag Position: „Wenn ganz entscheidende technische...

  • Bad Berleburg
  • 15.01.20
  • 341× gelesen
LokalesSZ-Plus
Die altehrwürdige Kirche in Oberholzklau ist wieder „im Dienst“: Pünktlich zum Erntedankfest wurden die Arbeiten fertiggestellt, gestern strömten zahlreiche Besucher in das Gotteshaus und lauschten der Predigt von Peter-Thomas Stuberg, Superintendent des ev. Kirchenkreises Siegen.
6 Bilder

Arbeiten in Oberholzklau abgeschlossen
Kirche zu Erntedank wieder "im Dienst"

cs Oberholzklau. Auf den ersten Blick scheint sich in der Oberholzklauer Kirche gar nicht so viel verändert zu haben. Dass es sich bei den Modernisierungen aber um eine „architektonische, ästhetische und technische“ Meisterleistung handele, stellte Baukirchenmeisterin Ulrike Steinseifer am Sonntag im Rahmen des Erntedankfestes klar. Pünktlich zu den Feierlichkeiten nahm das Gotteshaus wieder seinen „Dienst“ auf. Steinseifer: „Wir sind erleichtert, dass es gelungen ist.“ Nur ganz wenige der...

  • Freudenberg
  • 06.10.19
  • 636× gelesen
Lokales
Kürzlich brach ein Feuer im Bürgerhaus Hohenhain aus - der geplante Umbau soll aber wie vorgesehen vonstatten gehen.

Bürgerhaus Hohenhain nach dem Feuer
Zeitplan für Umbau nicht gefährdet

cs Hohenhain. Der Schreck saß tief: Am Samstag (24. August) ging die Räucherkammer des Bürgerhauses in Hohenhain in Flammen auf. Nur noch Schutt und Asche blieb von dem Anbau an dem Gebäude übrig (die SZ berichtete). Durch das schnelle Eingreifen der Freiwilligen Feuerwehr wurde größerer Schaden von dem Dorftreffpunkt abgewendet. „Der Schaden ist glücklicherweise nicht so immens wie es erst vermuten ließ“, teilte Regina Gerbershagen, Schrifrührerin im Heimat- und Verschönerungsverein, auf...

  • Freudenberg
  • 29.08.19
  • 657× gelesen
LokalesSZ-Plus
Ein Blick in die Kirche in Oberholzklau genügt: Die Arbeiten sind in vollem Gange, das Gotteshaus soll im Zuge eines ambitionierten Projektes ab dem Herbst multifunktional nutzbar sein.
13 Bilder

Bauarbeiten in Oberholzklauer Kirche
Mächtig Staub aufgewirbelt

cs Oberholzklau. Ein wenig ungewohnt kommt der Anblick durchaus daher. „Die Kirche als Baustelle – das ist ein interessantes Bild“, meint auch Oliver Günther, als er die ev. Kirche in Oberholzklau betritt. Das stehe durchaus sinnbildlich für die Institution Kirche insgesamt, führt der Pfarrer weiter aus: „Hier ist etwas im Aufbruch, hier wird Staub aufgewirbelt.“ Tatsächlich hat sich im um das Jahr 1250 erbauten Gotteshaus in den vergangenen Monaten so einiges getan. Wie im April ausführlich...

  • Freudenberg
  • 17.08.19
  • 486× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.